DGAP-Adhoc: Ganaria AG: Update zur beabsichtigten strategischen Neuausrichtung der Gesellschaft

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen kostenlos per Mail:


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!
Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 31.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Ganaria AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Personalie

Ganaria AG: Update zur beabsichtigten strategischen Neuausrichtung der Gesellschaft
31.05.2017 / 20:45 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
München, 31.05.2017 - Konkretisierung der beabsichtigen strategischen Neuausrichtung der Gesellschaft. Die Ganaria AG plant die folgenden Schritte in den nächsten Tagen umzusetzen:

1. Die Kahr Holding GmbH beabsichtigt zusammen mit weiteren Investoren die Aktienmehrheit an der Ganaria AG zu erwerben.

2. Herr Robert Käß beabsichtigt aus dem Vorstand auszuscheiden; gleichzeitig soll Herr Martin Kahr vom Aufsichtsrat in den Vorstand der Gesellschaft bestellt werden.

3. Weiter soll der Erwerb von 100% der Anteile der SHOPiMORE GmbH, Österreich vollzogen werden.

4. Im Rahmen einer noch einzuladenden Hauptversammlung sollen folgende Tagesordnungspunkt beschlossen werden:

a. Umfirmierung der Ganaria AG in SHOPiMORE AG

b. Sitzverlegung der Gesellschaft von München nach Ingolstadt

c. Neubesetzung des Aufsichtsrats mit Herr Andreas Eisner, Herr Georg Mayer Heinisch und Herrn Dr. Jens Bodenkamp

d. Geplante Kapitalmaßnahme im Volumen von bis zu EUR 1 Mio.


Die SHOPiMORE AG strebt an der erste Ansprechpartner für klein und mittelständische Unternehmen bei dem Thema Digitalisierung zu werden. Das innovative Software Start-Up bietet eine Multichannel Komplettlösung, die Laden- und Onlinegeschäft perfekt miteinander kombiniert. Unternehmen können die webbasierte Software auf Basis eines Miet- und Transaktionspreismodells nutzen.
 
SHOPiMORE bietet Unternehmen alle relevanten Vertriebskanäle (Onlineshop, POS, Click&Collect, Online Marktplätze) out-of-the-box an.  
So wird jeder Unternehmer zum professionellen Multichannel-Händler und kann seinen Kunden ein durchgängiges Einkaufserlebnis bieten, zu dem aktuell nur ein paar sehr große Unternehmen in der Lage sind.
 
Registriert sich ein Unternehmen über die SHOPIMORE Homepage, werden Onlineshop, Registrierkasse  und das Warenwirtschaftssystem vollautomatisch erstellt. Das System wird auf Basis der Unternehmensdaten vorkonfiguriert. Der Unternehmer wird Schritt für Schritt durch das System geführt. Das System ist so aufgesetzt, dass man über keine Programmier- und/oder IT-Kenntnisse verfügen muss.
 
Mit steigender Anzahl an Kunden treten Skalierungseffekte ein. Derzeit betreut die SHOPiMORE GmbH, Österreich per 31.03.2017 rund 580 Kunden. Mit dem deutschen Markteintritt wird eine signifikante Steigerung der Kundenanzahl angestrebt.
 

Kontakt:

Ganaria AG
Investor Relations
Dessauerstr. 6
80992 München
E-MAIL: ir@ganaria.de
 







31.05.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


579295  31.05.2017 CET/CEST








PfeilbuttonSTARAMBA: Wohin geht der Weg? - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSofting-CEO Trier: „Gewinnsprung von rund 50 Prozent in 2018 erwartet“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonDEAG: Vielfältige Pläne nicht nur in Großbritannien - Exklusiv-Interview!


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.06.2017 - UBM: Neuer Finanzchef
26.06.2017 - Capital Stage: Viele setzen auf die Aktie
26.06.2017 - More + More setzt Rückkauf fort
26.06.2017 - Daimler: Im Spätsommer geht es los
26.06.2017 - Nordex: Weiteres Engagement in der Türkei
26.06.2017 - SFC Energy baut einen Prototypen
26.06.2017 - Jost Werke: Privatanleger gehen beim Börsengang leer aus
26.06.2017 - Vapiano: Neues zur Kapitalerhöhung
26.06.2017 - Paragon: Weitere Details zur Anleihe
26.06.2017 - SLM Solutions: Erfolg in China


Chartanalysen

26.06.2017 - Wirecard Aktie: Ein Warnzeichen?
26.06.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Kommt der nächste Hausse-Schub oder die Wende nach unten?
26.06.2017 - Gazprom Aktie: Spekulationen auf eine Trendwende gerechtfertigt?
26.06.2017 - Aixtron Aktie: Kommt die nächste Welle der Kursrallye?
26.06.2017 - Paion Aktie: Das sind starke Neuigkeiten
23.06.2017 - Aurelius Aktie: War das die Einstiegschance?
23.06.2017 - Evotec Aktie: Wann kommt die große Korrektur?
23.06.2017 - Commerzbank Aktie: Zwischen Hoffen und Bangen
23.06.2017 - Volkswagen Aktie: Das kann spannend werden!
22.06.2017 - Gazprom Aktie: Wird das die große Wende?


Analystenschätzungen

26.06.2017 - Commerzbank: Positive Kursentwicklung
26.06.2017 - Hella: Kurs macht Sprung
26.06.2017 - Novo Nordisk: Keine Überraschung
26.06.2017 - Linde: Attraktiver Wert
26.06.2017 - Allianz: 200 Euro stehen an
26.06.2017 - Commerzbank: Ein ziemlich starkes Plus – aber...
26.06.2017 - Zalando: Zweifache Abstufung der Aktie
26.06.2017 - RWE: Reaktion auf die Sonderdividende
26.06.2017 - Volkswagen: Guter Wochenauftakt
26.06.2017 - Daimler: Nicht zu viel Vorsicht


Kolumnen

26.06.2017 - Dow Jones Aktienindex: Die Aufwärtsdynamik lässt sichtbar nach - UBS Kolumne
26.06.2017 - DAX: Seitwärtsperiode setzt sich fort - UBS Kolumne
23.06.2017 - BMW Aktie: Abwärtskeil wird bald verlassen - UBS Kolumne
23.06.2017 - DAX: Frische Impulse bleiben Mangelware - UBS Kolumne
22.06.2017 - ThyssenKrupp Aktie: Aktie hebt sich positiv ab - UBS Kolumne
22.06.2017 - DAX: Weitere Abgaben drücken auf Index - UBS Kolumne
20.06.2017 - Europa funktioniert! – Bank Sarasin Kolumne
20.06.2017 - Kapitalmärkte bilden synchronen Weltwirtschaftsaufschwung ab - National-Bank Kolumne
20.06.2017 - Sinkende Inflationserwartungen am US-Bondmarkt – Korrekturgefahr steigt - Commerzbank-Kolumne
20.06.2017 - FMC Aktie: Konsolidierungsende naht - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR