Alfmeier Präzision SE verdoppelt operatives Ergebnis im Geschäftsjahr 2016

Nachricht vom 24.05.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 24.05.2017 / 15:06

Pressemitteilung

Alfmeier Präzision SE verdoppelt operatives Ergebnis im Geschäftsjahr 2016

- Steigerung des EBIT von 8,2 Mio. Euro (2015) auf 16,9 Mio. Euro

- Deutlich verbesserter freier Cashflow von 13,1 Mio. Euro

- Neuer langfristig orientierter Eigenkapitalinvestor


Treuchtlingen, 24. Mai 2017 - Der Alfmeier-Konzern erwirtschaftete im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 mit 269,9 Mio. Euro erwartungsgemäß Umsatzerlöse auf dem Niveau des Vorjahres (270,7 Mio. Euro). Dabei konnten die durch die Veräußerung des Standortes Anderson in 2016 weggefallenen Umsätze (13 Mio. USD) vollständig durch Wachstum im Kerngeschäft kompensiert werden. Der Bereich Fluid Systems war Haupttreiber des Umsatzwachstums mit um 8,6% auf 109,9 Mio. gesteigerten Erlösen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wurde von 8,2 Mio. Euro im Vorjahr auf nunmehr 16,9 Mio. Euro mehr als verdoppelt. Dies entspricht einer EBIT-Marge von 6,3% (2015: 3,0%).

Dank eines deutlich von 18,2 Mio. Euro (2015) auf 27,1 Mio. Euro gestiegenen operativen Cashflows erreichte der freie Cashflow 13,1 Mio. Euro (Vorjahr: 5,7 Mio. Euro). Folglich erhöhten sich die liquiden Mittel per Jahresende von 18,3 Mio. Euro auf 24,4 Mio. Euro. Die bilanziellen Nettofinanzschulden gingen im Jahresverlauf von 32,9 Mio. Euro auf 24,2 Mio. Euro zurück.

Für das Geschäftsjahr 2017 erwartet das Unternehmen ein den weltweiten Absatzprognosen folgendes Umsatzwachstum von ca. 2%. Die EBIT-Marge soll sich im Wesentlichen auf Vorjahresniveau bewegen, darüber hinaus wird aufgrund erhöhter Investitionen von einem ausgeglichenen freien Cashflow ausgegangen.

Im Gesellschafterkreis gab es zum 23. Mai 2017 eine deutliche Veränderung, als die ELBER GmbH die Anteile der AF Investment Fünf GmbH an der Alfmeier Präzision SE übernommen hat. Der AF Eigenkapitalfonds für deutschen Mittelstand GmbH & Co. KG, beraten von der Münchener AFINUM Management GmbH war in 2012 über die AF Investment Fünf GmbH in den Alfmeier-Konzern eingestiegen und hat insbesondere die kapitalintensive Wachstums- und Diversifizierungsphase der Alfmeier Unternehmensgruppe erfolgreich begleitet. Nachdem Alfmeier in den letzten Jahren erfolgreich seinen Umsatz und seine Ertragskraft steigern konnte, übernimmt nun die ELBER GmbH die Alfmeier-Gesellschaftsanteile i.H.v. 39,32% der AF Investment Fünf GmbH. Der Hauptaktionär der Alfmeier Präzision SE, die Gebhardt Holding, bleibt in unverändertem Umfang engagiert und wird zusammen mit der ELBER GmbH das erfolgreiche Geschäftsmodell der Alfmeier-Gruppe in der bestehenden Struktur weiter ausbauen. Die ELBER GmbH ist die Industrieholding einer Regensburger Immobilien-Unternehmensgruppe.

Markus Gebhardt, Mitgesellschafter und Vorsitzender des Verwaltungsrats der Alfmeier Präzision SE: "2016 war bislang das erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte. Verbunden mit dem Dank an AFINUM für die vertrauensvolle Zusammenarbeit blicken wir mit dem neuen, langfristig orientierten Gesellschafter optimistisch in die Zukunft."

Der Jahres- und der Konzernabschluss stehen ab dem 6. Juni 2017 auf unserer Homepage www.alfmeier.de zum Download bereit.



Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=TDYFJTNCSADokumenttitel: Pressemitteilung Jahreszahlen 2016
Emittent/Herausgeber: Alfmeier Präzision SE
Schlagwort(e): Auto
24.05.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Alfmeier Präzision SE

Industriestraße 5

91757 Treuchtlingen


Deutschland
Telefon:
+49(0)9142 / 700
Fax:
+49(0)9142 / 977 999
E-Mail:
info@alfmeier.de
Internet:
www.alfmeier.de
ISIN:
DE000A1X3MA5
WKN:
A1X3MA
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Basic Board) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


577277  24.05.2017 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Hypoport Aktie stürzt ab - Zahlen enttäuschen
20.10.2017 - Evotec Aktie rauscht in die Tiefe - Shortseller schuld?
20.10.2017 - Syzygy legt Quartalszahlen vor
20.10.2017 - curasan: Planungen für 2017 werden gesenkt
20.10.2017 - Auden trennt sich von Teilen der OptioPay-Beteiligung
20.10.2017 - Aroundtown schließt Kapitalerhöhung ab
20.10.2017 - Metro sieht Impulse unter anderem im Onlinegeschäft
20.10.2017 - Uniper will Kraftwerk im Sommer stilllegen
20.10.2017 - Nordex Aktie: Jetzt wird es richtig kritisch!
20.10.2017 - CR Capital Real Estate: Kapitalherabsetzung wird umgesetzt


Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


Analystenschätzungen

20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel
20.10.2017 - Aumann Aktie bekommt Kaufempfehlung
20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen
20.10.2017 - Commerzbank Aktie: Kursziel deutlich erhöht, aber…
20.10.2017 - Daimler Aktie: So sehen die Experten die Quartalszahlen
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen


Kolumnen

20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR