DGAP-News: BörseGo AG: Social Trading 2.0 - Partnerschaft von Guidants und wikifolio.com

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen kostenlos per Mail:


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!
Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 24.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: BörseGo AG / Schlagwort(e): Kooperation/Sonstiges

BörseGo AG: Social Trading 2.0 - Partnerschaft von Guidants und wikifolio.com
24.05.2017 / 10:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Social Trading 2.0: Partnerschaft von Guidants und wikifolio.com

Die beiden Plattformen schaffen ein gemeinsames Expertennetzwerk und maximieren Transparenz und Mehrwert für den Nutzer

München, 24. Mai 2017 - Experten folgen, Handelsideen austauschen, Anlageentscheidungen umsetzen: Die Investment- und Analyseplattform Guidants der BörseGo AG und Europas führende Social Trading Plattform wikifolio.com begleiten ihre Nutzer von der Wissensvermittlung bis zum Trade. Ab sofort profitieren Börseneinsteiger und -profis von einer Partnerschaft der beiden Portale. wikifolio.com hat einen eigenen Experten-Desktop auf Guidants, auf dem man wikifolios beobachten und aus dem Erfahrungsschatz ausgewählter wikifolio-Top-Trader schöpfen kann. Guidants-Nutzer können ihnen folgen, ihre Handelsstrategien nachbilden und ohne Umwege in wikifolio-Zertifikate investieren.

Demokratisierung der Finanzmärkte
Guidants und wikifolio.com haben ein gemeinsames Ziel: Wirklich jeder soll wie ein Profi an der Börse agieren können. Auf Guidants können Anleger und Trader die Märkte beobachten, mithilfe leistungsstarker Tools charttechnisch und fundamental analysieren und mit Experten sowie untereinander diskutieren. Ist die Investmententscheidung getroffen, kann der Nutzer direkt über die Multi-Brokerage-Plattform bei den angeschlossenen Brokern handeln. Guidants ist in der Basisversion kostenlos und trägt damit zur Demokratisierung von Börseninformationen und -tools bei. Auch wikifolio setzt auf transparente Wissensvermittlung und freien Zugang zu erfolgreichen Handelsideen - ganz nach der Devise "Demokratisierung des Anlagemarkts".

Experten-Desktop von wikifolio.com
Auf dem neuen Experten-Desktop können Börseninteressierte ab sofort Neuigkeiten von wikifolio.com direkt über die Investment- und Analyseplattform beziehen und ausgewählten wikifolio-Tradern folgen. Sie können den Experten bei der Umsetzung ihrer Handelsstrategie über die Schulter schauen und sich das zugehörige Finanzprodukt direkt in ihr Depot legen. "Leistungsstarke Tools, Zugang zu Expertenwissen und Echtzeitdaten, Aktualität und Schnelligkeit sind Grundvoraussetzungen für den Erfolg an den Finanzmärkten", betont Robert Abend, Vorstand der BörseGo AG. "Mit der Integration von wikifolio.com haben wir diese Prinzipien noch weiter ausgebaut."
Außerdem haben Guidants-Nutzer direkten Zugang zu investierbaren Handelsideen mit dazugehörigen Performance-Kennzahlen und dem aktuellen Portfolio. Wer in wikifolio-Zertifikate investieren will, kann sie direkt über Guidants bei den angebundenen Brokern handeln. "Mit der Kooperation und der Integration auf Guidants ist uns ein weiterer Schritt in Richtung Zugänglichkeit zu Handelsideen und wikifolio-Zertifikaten gelungen", freut sich Andreas Kern, Gründer und CEO von wikifolio.com. "Darüber hinaus können wikifolio-Trader auf Guidants ihr Können und Wissen jetzt mit einem noch größeren Nutzerkreis teilen."

Zum wikifolio.com-Desktop auf Guidants: https://go.guidants.com/#c/wikifolioÜber die BörseGo AG
Der Münchner "FinTech"-Vorreiter wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Besonders bekannt ist die BörseGo AG für GodmodeTrader und Guidants. Das Portal GodmodeTrader (www.godmode-trader.de) zählt zu den reichweitenstärksten Web-Angeboten für Trading, Technische Analyse und Anlagestrategien im deutschsprachigen Raum. Die Investment- und Analyseplattform Guidants (www.guidants.com) wurde Anfang 2015 in die FinTech50-Shortlist aufgenommen und gehört damit offiziell zu den vielversprechendsten europäischen Finanz- und Technologieprodukten. Mehr unter www.boerse-go.ag

Über wikifolio.com
wikifolio.com ist die führende europäische Online-Plattform für Handelsideen von privaten Tradern und professionellen Vermögensverwaltern. Als einziger Anbieter ermöglicht sie Kapitalanlegern, über börsengehandelte Wertpapiere an der Wertentwicklung veröffentlichter Musterdepots zu partizipieren. 2016 wurde das Unternehmen mit dem European FinTech Award in der Kategorie "Persönliches Finanzmanagement" ausgezeichnet. Im Dezember 2016 erzielte das Unternehmen den neunten Platz im Ranking der "Deloitte EMEA Technology Fast 500". wikifolio.com ist seit Mai 2016 Mitglied im Kommunikationsforum "Digital Banking" des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.

2.793 Zeichen. Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten.

Pressekontakt:BörseGo AG
Christina Breitenbücher
Unternehmenskommunikation
Balanstr. 73, Haus 11, 3. OG, 81541 München
Tel: 089 / 76 73 69-135, Fax: -290
christina.breitenbuecher@boerse-go.de, www.boerse-go.ag











24.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



576951  24.05.2017 





PfeilbuttonSTARAMBA: Wohin geht der Weg? - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSofting-CEO Trier: „Gewinnsprung von rund 50 Prozent in 2018 erwartet“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonDEAG: Vielfältige Pläne nicht nur in Großbritannien - Exklusiv-Interview!


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.06.2017 - Capital Stage: Grünes Licht bei Chorus Clean Energy
23.06.2017 - Aurelius Aktie: War das die Einstiegschance?
23.06.2017 - Nordex Aktie: Eigentlich unglaublich…
23.06.2017 - Evotec Aktie: Wann kommt die große Korrektur?
23.06.2017 - Commerzbank Aktie: Zwischen Hoffen und Bangen
23.06.2017 - Volkswagen Aktie: Das kann spannend werden!
22.06.2017 - Pfeiffer Vacuum stärkt die Position in den USA
22.06.2017 - Cancom: Akquisition in Aachen
22.06.2017 - OHB baut weitere Galileo-Satelliten
22.06.2017 - Wirecard: Neue Kooperation in Indien


Chartanalysen

23.06.2017 - Aurelius Aktie: War das die Einstiegschance?
23.06.2017 - Evotec Aktie: Wann kommt die große Korrektur?
23.06.2017 - Commerzbank Aktie: Zwischen Hoffen und Bangen
23.06.2017 - Volkswagen Aktie: Das kann spannend werden!
22.06.2017 - Gazprom Aktie: Wird das die große Wende?
22.06.2017 - Deutsche Bank Aktie: Die Bullen haben Chancen, aber…
22.06.2017 - LPKF Laser Aktie: Wende nach oben geschafft?
22.06.2017 - Paion Aktie auf der Kippe - wohin geht der Trend?
21.06.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Müssen die Bullen jetzt zittern?
21.06.2017 - Gazprom Aktie: Bärenfalle oder Bärenrausch - jetzt zählt es


Analystenschätzungen

23.06.2017 - Airbus: Paris stützt das Rating
23.06.2017 - E.On: Zweistelliges Kursziel
23.06.2017 - Deutz: Kaufempfehlung entfällt
23.06.2017 - ThyssenKrupp: Boote, Stahl und Kosten
23.06.2017 - Commerzbank: Das freut Investoren
23.06.2017 - Salzgitter: Deutliche Hochstufung der Aktie
23.06.2017 - UniCredit: Abschlag erscheint zu hoch
23.06.2017 - BASF: Coverage startet
22.06.2017 - Hugo Boss: Leichte Abwärtstendenz
22.06.2017 - Software AG und die Wechselkurse


Kolumnen

23.06.2017 - BMW Aktie: Abwärtskeil wird bald verlassen - UBS Kolumne
23.06.2017 - DAX: Frische Impulse bleiben Mangelware - UBS Kolumne
22.06.2017 - ThyssenKrupp Aktie: Aktie hebt sich positiv ab - UBS Kolumne
22.06.2017 - DAX: Weitere Abgaben drücken auf Index - UBS Kolumne
20.06.2017 - Europa funktioniert! – Bank Sarasin Kolumne
20.06.2017 - Kapitalmärkte bilden synchronen Weltwirtschaftsaufschwung ab - National-Bank Kolumne
20.06.2017 - Sinkende Inflationserwartungen am US-Bondmarkt – Korrekturgefahr steigt - Commerzbank-Kolumne
20.06.2017 - FMC Aktie: Konsolidierungsende naht - UBS Kolumne
20.06.2017 - DAX: Neues historisches Hoch in Reichweite - UBS Kolumne
19.06.2017 - Bund Future wird langfristigen Abwärtstrend vermutlich fortsetzen - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR