DGAP-News: SWM AG: Wie risikoreich ist eine Investition in Gold?

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen kostenlos per Mail:


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!
Wir geben ihre Mailadresse nicht weiter! Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Nachricht vom 24.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: SWM AG / Schlagwort(e): Sonstiges

SWM AG: Wie risikoreich ist eine Investition in Gold?
24.05.2017 / 08:50


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Das Edelmetall Gold fasziniert die Menschheit bereits seit Jahrtausenden. Es gilt als Metall der Könige. Gold in physischer Form besitzt einen beständigen Wert. Seine Dauerhaftigkeit und Universalität verleihen ihm eine geldgleiche Autorität, die keine andere Währung besitzt. Die Experten der SWM AG unter der Leitung von Verwaltungsrat Rudolf Döring, empfehlen jedem Anleger Gold in ihr persönliches Wertanlage-Portfolio aufzunehmen. Und das aus gutem Grund.

Werterhalt und Inflationsschutz
Gold eignet sich als langfristiges Investment und ist wertbeständig - trotzt der schleichenden Inflation. Der Werterhalt und der Inflationsschutz sind die entscheidenden Argumente für den Goldkauf. "Die Mehrheit der Anleger haben bereits Gold als stabiles Investment erkannt und sehen zu Recht das Kurssteigungspotential", kommentiert der Verwaltungsrat der SWM AG, Rudolf Döring. Die SWM AG bietet Anlegern die Möglichkeit, individuell gewünschte Mengen Gold zu erwerben. Außerdem sind auch andere begehrte Edelmetalle wie Silber, Platin und Palladium über die SWM AG zu kaufen. Der Einkauf der Edelmetalle wird von der SWM AG organisiert. Das Unternehmen tätigt einen Großeinkauf zu deutlichen besseren Konditionen als der aktuell erzielbare Kaufpreis. Ein enormer Vorteil für Anleger der SWM AG ist beim Kauf der Edelmetalle die Ersparnis der Mehrwertsteuer, die derzeit 19% beträgt.

Die wertvollen Besitztümer der Anleger werden unter hohen Sicherheitsbedingungen in der Schweiz gelagert. Die physischen Bestände werden in einem Sicherheits-Tresor untergebracht. Die Securitas AG sorgt zudem für den Schutz und die Sicherheit der wertvollen Ressource und ein Revisor prüft den Bestand.

Misst man den Wert des Goldes nicht in Papierwährung, sondern orientiert sich an dem Sachwert, stellt man fest, dass Gold außerordentlich wertstabil ist. Bereits im Mittelalter konnte man für eine Unze Gold eine Ritterrüstung kaufen und auch heutzutage entspricht der Gegenwert in etwa einem hochwertigen Maßanzug.

Edelmetalle als Wertspeicher
Insbesondere die Edelmetalle Gold und Silber bieten sich hervorragend als Wertspeicher an. Im Gegensatz zu Spar-, Bauspar- und Festgeldkonten oder auch Kapitallebensversicherungen, besteht nahezu kein Risiko des Wertverlustes bei Gold, trotz möglicher Schwankungen.

Die SWM AG empfiehlt Investitionen in Edelmetalle als Basis für ein ausgeglichenes Anleger-Portfolio. "Selbst kleinste Mengen Gold, seien es Goldbarren oder Goldmünzen, sind in Krisenzeiten goldrichtig", betont der Verwaltungsrat der SWM AG, Rudolf Döring.

Investitionen in Gold sind ausschlaggebend zur Verbesserung der Risiko-Streuung in jedem Anleger-Portfolio. Finanzexperten raten, die langjährige Erfahrung der SWM AG zu nutzen, um krisensicher in Gold zu investieren.

Pressekontakt:

SWM AG
Rudolf Döringservice@sev.liwww.swm-ag.li
Altenbach 1
FL 9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein











24.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



576767  24.05.2017 





PfeilbuttonSTARAMBA: Wohin geht der Weg? - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSofting-CEO Trier: „Gewinnsprung von rund 50 Prozent in 2018 erwartet“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonDEAG: Vielfältige Pläne nicht nur in Großbritannien - Exklusiv-Interview!


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.06.2017 - uhr.de holt sich Geld
23.06.2017 - Solarworld: Zweifache Kündigung
23.06.2017 - Deutsche Post: Neuer Personalvorstand
23.06.2017 - Bastei Lübbe spricht Gewinnwarnung aus
23.06.2017 - RWE: Sonderdividende dank Atomsteuer
23.06.2017 - Bayer: Erfolg bei der EU
23.06.2017 - Commerzbank rechnet mit Verlustquartal
23.06.2017 - va-Q-tec: Veränderungen im Vorstand
23.06.2017 - Capital Stage: Grünes Licht bei Chorus Clean Energy
23.06.2017 - Aurelius Aktie: War das die Einstiegschance?


Chartanalysen

23.06.2017 - Aurelius Aktie: War das die Einstiegschance?
23.06.2017 - Evotec Aktie: Wann kommt die große Korrektur?
23.06.2017 - Commerzbank Aktie: Zwischen Hoffen und Bangen
23.06.2017 - Volkswagen Aktie: Das kann spannend werden!
22.06.2017 - Gazprom Aktie: Wird das die große Wende?
22.06.2017 - Deutsche Bank Aktie: Die Bullen haben Chancen, aber…
22.06.2017 - LPKF Laser Aktie: Wende nach oben geschafft?
22.06.2017 - Paion Aktie auf der Kippe - wohin geht der Trend?
21.06.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Müssen die Bullen jetzt zittern?
21.06.2017 - Gazprom Aktie: Bärenfalle oder Bärenrausch - jetzt zählt es


Analystenschätzungen

23.06.2017 - SAP: Commerzbank stuft ab
23.06.2017 - Software AG: Sinken die Markterwartungen?
23.06.2017 - Volkswagen: Neue Unsicherheit
23.06.2017 - Deutsche Bank: Deutliche Verkaufsempfehlung
23.06.2017 - Airbus: Paris stützt das Rating
23.06.2017 - E.On: Zweistelliges Kursziel
23.06.2017 - Deutz: Kaufempfehlung entfällt
23.06.2017 - ThyssenKrupp: Boote, Stahl und Kosten
23.06.2017 - Commerzbank: Das freut Investoren
23.06.2017 - Salzgitter: Deutliche Hochstufung der Aktie


Kolumnen

23.06.2017 - BMW Aktie: Abwärtskeil wird bald verlassen - UBS Kolumne
23.06.2017 - DAX: Frische Impulse bleiben Mangelware - UBS Kolumne
22.06.2017 - ThyssenKrupp Aktie: Aktie hebt sich positiv ab - UBS Kolumne
22.06.2017 - DAX: Weitere Abgaben drücken auf Index - UBS Kolumne
20.06.2017 - Europa funktioniert! – Bank Sarasin Kolumne
20.06.2017 - Kapitalmärkte bilden synchronen Weltwirtschaftsaufschwung ab - National-Bank Kolumne
20.06.2017 - Sinkende Inflationserwartungen am US-Bondmarkt – Korrekturgefahr steigt - Commerzbank-Kolumne
20.06.2017 - FMC Aktie: Konsolidierungsende naht - UBS Kolumne
20.06.2017 - DAX: Neues historisches Hoch in Reichweite - UBS Kolumne
19.06.2017 - Bund Future wird langfristigen Abwärtstrend vermutlich fortsetzen - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR