BDSW-Preis 'Mitarbeiter des Jahres': Beschäftigter von KÖTTER Security, Düsseldorf, ausgezeichnet

Nachricht vom 18.05.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 18.05.2017 / 15:23

-> Fachkraft für Schutz und Sicherheit leitet nach Notruf von älterer Frau rasche Hilfe ein

-> Rettungskräfte finden Anruferin mit erheblichen Verletzungen in ihrer Wohnung vor

-> Bundesverband lobt "Fingerspitzengefühl sowie umsichtiges und motiviertes Handeln"

Düsseldorf/Köln/Berlin (18. Mai 2017). Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) hat heute bei seiner 50. Jahresmitgliederversammlung in Berlin die Auszeichnung "Mitarbeiter des Jahres" verliehen. Der zweite Preis ging an Süren Konakyan, der seit über fünf Jahren in der Niederlassung Köln der KÖTTER SE & Co. KG Security, Düsseldorf, beschäftigt ist und dort aktuell Werkschutzaufgaben bei einem Großkunden übernimmt.

"Dieser Fall ist ein Beispiel dafür, dass ein Mitarbeiter über seine eigentliche Zuständigkeit hinausgehend agiert und durch umsichtiges und emphatisches Verhalten Hilfe leistet", betonte BDSW-Vizepräsident Lutz Kleinfeldt in seiner Laudatio. "Süren Konakyan hat sich mit der Anruferin beschäftigt, ihr zugehört, genau die richtigen Schlüsse gezogen und Aktionen eingeleitet. Sein Handeln hat der Dame möglicherweise das Leben gerettet. Sein Fingerspitzengefühl und sein motiviertes Handeln haben die Jury beeindruckt."

Die Jury würdigte damit das schnelle Eingreifen, mit dem die Fachkraft für Schutz und Sicherheit im vergangenen Oktober während seines Pfortendienstes zum Retter für eine hilflose Anruferin wurde. Die ältere Frau, die sich verwählt hatte, berichtete aufgeregt, dass sie gestürzt sei und angeblich schon über eine halbe Stunde auf den Rettungsdienst warte. Ihre Adresse konnte sie in der Aufregung aber nicht exakt mitteilen.

Sofort alarmierte der 37-Jährige die Polizei, gab die Telefonnummer und ungefähren Adressangaben weiter, auf deren Basis die Polizei den konkreten Aufenthaltsort ermitteln konnte. Die von ihr informierten Rettungskräfte fanden die Frau kurze Zeit später mit erheblichen Verletzungen in ihrer Wohnung vor und brachten sie in ein Krankenhaus.

Den Stellenwert dieses Engagements hob auch Roland vom Brauck, Geschäftsführender Direktor der KÖTTER SE & Co. KG Security, Düsseldorf, hervor: "In kritischen Situationen zu helfen, sollte eigentlich selbstverständlich sein. Allerdings erlebt jeder von uns im Alltag, dass dies viel zu häufig eben nicht der Fall ist. Deshalb ist unser Familienunternehmen besonders stolz darauf, solch verantwortungsbewusste Mitarbeiter in unseren Reihen zu wissen." Die KÖTTER SE & Co. KG Security, Düsseldorf, hat dieses beispielhafte Verhalten des Mitarbeiters mit einer Prämie honoriert.
 

Die KÖTTER Unternehmensgruppe

Die KÖTTER Unternehmensgruppe ist eine moderne und innovative Firmengruppe mit Stammsitz in Essen, die seit der Gründung im Jahr 1934 in Familienbesitz ist. Seit mehr als 83 Jahren ist sie ein erfahrener und kompetenter Partner im Bereich der Sicherheitslösungen. Als professioneller Anbieter von Systemlösungen bietet die KÖTTER Unternehmensgruppe maßgeschneiderte Sicherheitsdienstleistungen, Sicherheitstechnik, Reinigungs- und Personaldienstleistungen aus einer Hand. Die KÖTTER Unternehmensgruppe erwirtschaftete mit ihren rund 18.900 Mitarbeitern an den mehr als 50 Standorten in Deutschland im letzten Jahr einen Umsatz von 545 Mio. EUR. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.koetter.de .
 

Kontakt:
KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen
Carsten Gronwald
Pressesprecher
Tel.: (0201) 2788-126Carsten.Gronwald@koetter.de

 



Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/koettergmbhverwaltung/575369.htmlBildunterschrift: Gruppenfoto (v. l.): Dirk H. Bürhaus, u. a. Geschäftsführer der zur KÖTTER Unternehmensgruppe gehörenden German Business Protection (GBP); Friedrich P. Kötter, u. a. Verwaltungsrat der KÖTTER SE & Co. KG Security, Düsseldorf; Preisträger Süren Konakyan; R
Emittent/Herausgeber: KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen
Schlagwort(e): Dienstleistungen
18.05.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

575369  18.05.2017 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Capital Stage: News und eine Kaufempfehlung
17.10.2017 - Drillisch: United Internet übernimmt Plätze im Aufsichtsrat
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Deutsche Bank und BYD Aktie an den Top-Positionen
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Airbus wird strategischer Partner bei Bombardiers C-Serie
17.10.2017 - Hapag-Lloyd holt sich 352 Millionen Euro an der Börse
17.10.2017 - Hypoport: Immobilienmarkt bremst das Wachstum - Aktie unter Druck
17.10.2017 - Bayer: Zulassungsantrag für Hämophilie-Medikament in Japan
17.10.2017 - Sartorius: Aktie unter Druck - Prognose gesenkt


Chartanalysen

17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge
17.10.2017 - Daimler: Agilität als Argument
17.10.2017 - Airbus und der Bombardier-Deal
17.10.2017 - Aixtron: Starke Veränderung beim Kursziel, aber...
17.10.2017 - Metro: Unterschiedliche Ansichten
17.10.2017 - Südzucker: Vorsicht wächst
17.10.2017 - Infineon: Deutliche Veränderung beim Kursziel der Aktie
17.10.2017 - ThyssenKrupp: Schnelleres Wachstum


Kolumnen

17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR