Active Ownership Capital bietet Schaltbau Holding AG die Zeichnung einer Kapitalerhöhung zu 36 Euro je Aktie an

Nachricht vom 11.05.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 11.05.2017 / 11:38

Frankfurt am Main/ Luxemburg, 11. Mai 2017 - Active Ownership Capital (AOC), eine unabhängige, eigentümergeführte Beteiligungsgesellschaft, gibt bekannt, dass sie dem Vorstand und Aufsichtsrat der Schaltbau Holding AG (ISIN: DE0007170300) vor dem Hintergrund der derzeitigen finanziellen Situation der Gesellschaft ein Angebot zur Zeichnung einer Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts zu 36 Euro je Aktie unterbreitet hat. AOC ist bereit, eine Kapitalerhöhung in Höhe von bis zu 10% des ausstehenden Grundkapitals vollständig zu zeichnen.
Active Ownership Capital sind aktuell 11,21 Prozent der Stimmrechte der Schaltbau Holding AG zuzurechnen. Entsprechende Stimmrechtsmitteilungen, die auch ein abgestimmtes Verhalten ("Acting in Concert") mit der SATORA Beteiligungs GmbH und Mitgliedern der Familie Cammann offenlegen, liegen der Schaltbau Holding AG seit dem 10. Mai 2017 vor.
Nach Informationen aus dem Markt bereitet die Schaltbau Holding AG derzeit eine Kapitalerhöhung zu rund 34 Euro je Aktie vor. Nach Ansicht von AOC sollte die Kapitalerhöhung möglichst umfassend und zum höchstmöglichen Preis durchgeführt werden, um die Kapitaldecke des Unternehmens nachhaltig zu stärken.
Die SATORA Beteiligungs GmbH hat darüber hinaus in Abstimmung mit AOC Ergänzungsanträge zur Hauptversammlung der Schaltbau Holding AG am 8. Juni 2017 gestellt, die zum Ziel haben, drei Aufsichtsratspositionen neu zu besetzen. Die Ergänzungsanträge liegen der Gesellschaft seit dem 8. Mai 2017 vor. AOC geht davon aus, dass die Ergänzungsanträge zeitnah von der Schaltbau Holding AG veröffentlicht werden.
 
#             #             #
 Über Active Ownership Capital
Active Ownership Capital (AOC) ist eine unabhängige, eigentümergeführte Beteiligungsgesellschaft, die signifikante Anteile an mittelständischen, börsennotierten, unterbewerteten Unternehmen in der DACH-Region und Skandinavien erwirbt. Nach dem Anteilserwerb setzt sich Active Ownership Capital dafür ein, den Unternehmenswert aktiv zu steigern, indem die Umsetzung von operativen, strategischen und strukturellen Verbesserungen gefördert wird.
 
Aktiv bedeutet für AOC, die Unternehmen als Partner langfristig und konstruktiv zu begleiten. Gemeinsam mit dem Management werden wertschaffende Strategien und Maßnahmen definiert, für deren Umsetzung AOC im Rahmen von Aufsichtsrats- und Beratungsmandaten bereitsteht. Als Eigenkapitalinvestor entspricht es der Philosophie von AOC, das unternehmerische Denken in börsennotierten Unternehmen zu stärken. Zu den Investoren von Active Ownership Capital zählen europäische Unternehmerfamilien und ausgewählte institutionelle Investoren.
 
Weitere Informationen unter www.activeownershipcapital.dePRESSEKONTAKT
Charles Barker Corporate Communications GmbH
TOBIAS EBERLEtobias.eberle@charlesbarker.de
Tel: +49 69 79409024
Mobil: +49 173 520 4436
 
KORNELIA SPODZIEJAkornelia.spodzieja@charlesbarker.de
Tel: +49 69 79409040
Mobil: +49 172 622 7007
 


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Active Ownership Capital S.à r.l.
Schlagwort(e): Finanzen
11.05.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

572559  11.05.2017 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Metro sieht Impulse unter anderem im Onlinegeschäft
20.10.2017 - Uniper will Kraftwerk im Sommer stilllegen
20.10.2017 - Nordex Aktie: Jetzt wird es richtig kritisch!
20.10.2017 - CR Capital Real Estate: Kapitalherabsetzung wird umgesetzt
20.10.2017 - RIB Software: Neuer US-Auftrag
20.10.2017 - Corestate kauft ehemaligen Sitz von „4711” in Köln
20.10.2017 - co.don platziert sämtliche Aktien aus Kapitalerhöhung
20.10.2017 - Befesa startet nach Varta-Erfolg mit dem IPO
20.10.2017 - Villeroy + Boch: Rekord-Auftragslage in der Bad-Sparte
20.10.2017 - Software AG: Turbulente Zeiten - Quartalszahlen


Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


Analystenschätzungen

19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen
19.10.2017 - SAP: Reaktionen auf die Zahlen
19.10.2017 - Volkswagen und Porsche: Aktien leiden unter Goldman Sachs
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…
19.10.2017 - Morphosys Aktie: Sehr gute Nachrichten!
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar


Kolumnen

20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR