DGAP-News: Level 7 Global Holdings: Level 7 Global Holdings Corp. startet Verhandlungen über den Ankauf von Wandelschuldverschreibungen eines an der amerikanischen Börse gehandelten Unternehmen.

Nachricht vom 11.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Level 7 Global Holdings / Schlagwort(e): Absichtserklärung/Finanzierung

Level 7 Global Holdings: Level 7 Global Holdings Corp. startet Verhandlungen über den Ankauf von Wandelschuldverschreibungen eines an der amerikanischen Börse gehandelten Unternehmen.
11.05.2017 / 09:04


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Miami, FL / 11. Mai 2017 / Level 7 Global Holdings Corp. startet Verhandlungen über den Ankauf von Wandelschuldverschreibungen eines an der amerikanischen Börse gehandelten Unternehmen.
 

Level 7 Global Holdings freut sich bekannt zu geben, mit einer an der amerikanischen Börse gehandelten Gesellschaft und deren Schuldnern in Verhandlungen getreten zu sein. Nach Abschluss der Verhandlungen wird Level 7 Global Holdings verschiedene Wandelschuldverschreibungen und die Verbindlichkeiten der amerikanischen Gesellschaft erwerben.


Der Erwerb solcher Verbindlichkeiten wird i.d.R. zu einem stark diskontierten Preis, im Verhältnis zu deren tatsächlichen Wert, vollzogen. Die Erfahrung der Level 7 Global Holdings soll ebenfalls dazu beitragen, dass sich die amerikanische Gesellschaft auf die wieder auf Zukunftsplanung sowie Umstrukturierung konzentrieren kann.
Das Ergebnis der Umstrukturierung soll dazu führen, dass Management wesentlich zu stärken und entsprechend die Organisation im Unternehmens kurzfristig zu restrukturieren um zeitnah eine den Unternehmenswert zu maximieren.


Level 7's wesentliche Stärke ist es, potenzielle strategische Partner, einschließlich Kapitalgebern, spezialisiert auf "Dept" und Eigenkapitalfinanzierungen des Unternehmens, zu identifizieren und als Kooperationspartner zu engagieren.
Solche Partner oder Investoren sind limitiert auf akkreditierte Geldgeber, Private-Equity-Unternehmen und / oder Finanzinstitute. Gleichzeitig kann hier von Beratungsdienstleistungen für die Umstrukturierung sowie Rekapitalisierung partizipiert werden.


Level 7 Global Holdings Erfahrungen bei Fusionen und Übernahmen, sowie das umfangreiche Netzwerk von Partnern, wird die US-amerikanische Gesellschaft zu einer erfolgreichen, wachsenden Partnerschaft führen, welches sowohl den amerikanischen Aktionären des Unternehmens als auch dem Level 7 Portfolio einen Mehrwert verschafft.


Als Ergebnis der Implementierung der von Level 7 erarbeiteten strategischen Wachstumsplanung wird erwartet, das dass hier genannte US Unternehmen seinen substanziellen Wert enorm steigern kann. Level 7 ist bereits sehr erfolgreich dabei, Unternehmen aufzubauen und in gewinnbringende Gesellschaften zu verwandeln, welches einen Mehrwert für alle Beteiligten schafft.

Weitere Einzelheiten werden punktuell in Kürze bekannt gegeben.

Medienkontakt:
Level 7 Global Holdings Corp.
250 NW 23RD Street Unit 201?
Miami, Florida 33127
Telefon: +1-305-407-9619
E-Mail: media@l7holdings.com
Website: www.l7holdings.com

Über die Level 7 Global Holdings Corp.:
Die Level 7 Global Holdings Corp. ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Hauptsitz in den USA. Als Holding und Private-Equity-Gesellschaft stellt Level 7 jungen, wie auch etablierten Unternehmen, Kapital und unsere Dienstleistungen zur Verfügung.
Level 7 schafft und sichert Geschäftschancen durch Initiative und Know-How welches nicht nur auf den Finanzbereich beschränkt ist.
Als aktiver Mitgesellschafter verfolgt das Unternehmen konsequent das Ziel, ein nachhaltiges Geschäft aufzubauen und den Wert der Investments zu steigern.
Level 7 engagiert sich für Start-up-Unternehmen, die danach streben, in schnell wachsende Märkte einzudringen, ist spezialisiert auf Frühphasenfinanzierung, Risikokapital sowie privates Eigenkapital. Über die oben erwähnte primäre Anlagestrategie hinaus beteiligt sich Level 7 außerdem am Erwerb von Anteilen bereits etablierter Unternehmen, die auf eine Historie mit Rentabilität, nachhaltigen Erträgen und positiven Cashflow zurückblicken können. Das Ziel der Portfoliostrategie ist es, dem Unternehmen auf dauerhafter Basis sowohl Raum für Wachstum und Ertragsströme, als auch Kapitalzuwachs zu bieten. Die an der Zertifikate Börse Frankfurt notierten Exchange Traded Instruments (ETI's) bieten Privaten wie auch Institutionellen Anlegern die Möglichkeit, indirekt in die Level 7 Global Holdings zu investieren um somit am angestrebten Gesamterfolg der Gesellschaft partizipieren zu können.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.l7holdings.com

Haftungsausschluss:
Dieses Dokument enthält auf die Zukunft ausgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den derzeitigen Ansichten, Erwartungen und Annahmen des Managements der Level 7 Global Holdings Corp. und beinhalten bekannte sowie unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Ereignisse erheblich von denjenigen abweichen, die in solchen Aussagen geäußert oder impliziert werden. Tatsächliche Ergebnisse, Leistungen oder Ereignisse könnten erheblich von denjenigen abweichen, die in solchen Aussagen beschrieben werden, dies unter anderem infolge von Veränderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage und der Wettbewerbssituation, Risiken in Zusammenhang mit Kapitalmärkten, Wechselkursschwankungen sowie Änderungen der internationalen und nationalen Gesetze und Vorschriften, besonders in Bezug auf Steuergesetze und Vorschriften, sowie anderen Faktoren. Level 7 Global Holdings Corp. übernimmt keinerlei Verpflichtung, irgendwelche auf die Zukunft ausgerichteten Aussagen zu aktualisieren. Dieses Dokument dient ausschließlich informativen Zwecken und stellt keine Anlageberatung und keine Aufforderung zum Angebot, Kauf oder Verkauf der beschriebenen Wertpapiere dar.











11.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Level 7 Global Holdings

7950 NW 53rd Street Suite 337

33166 Miami, Florida


Vereinigte Staaten von Amerika
Telefon:
+1 305 407 9619
E-Mail:
office.mia@l7holdings.com
Internet:
www.l7holdings.com
ISIN:
MT0000951252, MT0000951351
WKN:
A17TAW, A2BELD
Börsen:
Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




572431  11.05.2017 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Steinhoff Aktie: Das wird der Börse nicht gefallen!
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
20.02.2018 - Mensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
19.02.2018 - Cewe schafft die Vorgaben
19.02.2018 - United Labels springt in die schwarzen Zahlen
19.02.2018 - mybet: Hauptversammlung macht Weg frei für Kapitalmaßnahme
19.02.2018 - GEA: Auftrag aus der Lithiumbranche


Chartanalysen

20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?


Analystenschätzungen

20.02.2018 - Innogy: Was passiert mit der Dividende?
20.02.2018 - Linde: Vom Vorschlag soll man sich nicht täuschen lassen
19.02.2018 - Patrizia Immobilien: Kaufen nach den Zahlen
19.02.2018 - Mensch und Maschine: Neues Kaufrating
19.02.2018 - Klassik Radio: Coverage startet – Starke Kursentwicklung
19.02.2018 - Infineon: Weiteres Aufwärtspotenzial
19.02.2018 - QSC: Keine Sorge vor den Zahlen
19.02.2018 - Dialog Semiconductor: Intakte Situation
19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus
19.02.2018 - Daimler: Kurs gerät nach US-Meldung unter Druck


Kolumnen

20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR