DGAP-News: Update von Holmes Investment Properties PLC über die Standorte für die neuen britischen Abenteuerparks

Nachricht vom 09.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Holmes Investment Properties PLC / Schlagwort(e): Sonstiges

Update von Holmes Investment Properties PLC über die Standorte für die neuen britischen Abenteuerparks
09.05.2017 / 14:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Update von Holmes Investment Properties PLC über die Standorte für die neuen britischen Abenteuerparks

Holmes Investment Properties PLC freut sich, bekanntgeben zu können, dass ihr Partner DLAPL zufriedenstellende Fortschritte dabei macht, geeignete Standorte für die ersten britischen Abenteuerparks für David Lloyd zu finden. Bis jetzt hat Herr Lloyd fünf Standorte ausgewählt, bei denen er beabsichtigt, vorbehaltlich des Erhalts der Planungsgenehmigung und der Mittelfreigabe eine Kaufoption vorzuschlagen.

Holmes Investment Properties PLC kann bestätigen, dass die Gesellschaft über eine Kreditfazilität in Höhe von £42 Millionen von einer renommierten Finanzierungsgesellschaft verfügt. Die Gelder werden auf der Grundlage der wirtschaftlichen Rentabilität jedes Standorts freigegeben.

Sobald die Planungsgenehmigung erteilt wird, wird Holmes Investment Properties die Standorte finanzieren und ausbauen, bevor sie zur Ausstattung und Eröffnung an das Unternehmen von Herrn Lloyd übergeben werden. Die Geschäftsleitung geht davon aus, dass der Grundstückspreis bei der Eröffnung eines jeden Standorts deutlich steigen wird, da dort dann ein wirtschaftlich rentabler Betrieb angesiedelt wurde. Der Erwerb und der Ausbau jedes Standorts wird Holmes Investment Properties üblicherweise zwischen £3 und £5 Millionen kosten. Das Unternehmen von Herrn Lloyd wird einen Pachtvertrag für eine Dauer von mindestens 25 Jahren für jeden Standort abschließen, wobei die Mietrendite bei 8% des Standortwerts liegen wird.

Jeder Standort wird Platz für In- und Outdooraktivitäten wie Trampolinspringen und Softplaylandschaften für Kinder bis 5 Jahren, Völkerball, Seilrutschen und unterhaltsame Outdooraktivitäten wie Minigolf sowie neue aufregende Aktivitäten bieten. Darüber hinaus wird es in den neuen Abenteuerparks üblicherweise Picknickbereiche mit Grillplätzen und andere Abenteuermöglichkeiten geben.

Martin Helme, CEO von Holmes Investment Properties, erklärte: "Die Auswahl der ersten 5 Standorte ist eine spannende Entwicklung. Zwar haben wir immer noch einen weiten Weg vor uns, aber für die Eröffnung des ersten Abenteuerparks im Jahr 2018 liegen wir voll im Plan."

Kontakt:

Martin Helme, Chief Executive Officer

+44 (0)7779 601541 oder +44 (0)203 709 7120

Martin@hip-prop.co.uk

Murray Harkin, The Lyndon Agency

+44 (0)77852 54639

Murray@thelyndonagency.com

Anmerkungen:
In seiner langen Karriere hat David Lloyd - Mehrheitsaktionär und Vorsitzender von "DLAPL" - bereits zwei Unternehmen im Wert von mehreren Millionen Pfund gegründet und verkauft.

Herr Lloyd hat vor nicht allzu langer Zeit eine neue Lücke auf dem Markt für Parks gefunden, die eine Vielzahl von hervorragenden Sport- und Spielmöglichkeiten an einem Ort bieten und sowohl Indoor- als auch Outdooraktivitäten einschließen. Sein neues Konzept von Abenteuerparks wird sich auf Segmente mit schnellem Wachstum auf dem britischen Freizeitmarkt konzentrieren, der ein Volumen von 4 Milliarden Pfund besitzt. Dabei werden nicht weit verbreitete, aber weithin für Begeisterung sorgende Aktivitäten wie Trampolinspringen, Seilrutschen, Softplay-Spiellandschaften für Kinder und Kletterwände an einem Ort angeboten. Es ist geplant, dass die ersten Abenteuerparks 2018 öffnen und bis 2021 zwölf oder mehr Parks in Betrieb sind.

Holmes Investment Properties verfügt über einen exklusiven Vertrag zur Finanzierung und Errichtung der ersten zwölf Sportaktivitätszentren für das Unternehmen von Herrn Lloyd. Holmes Investment Properties wird Eigentümerin der Grundstücke sein und sowohl den Erwerb als auch den Bau der Parks finanzieren. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird das Unternehmen von Herrn Lloyd die Einrichtungen ausrüsten und betreiben.











09.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Holmes Investment Properties PLC

53 Davies Street

W1K 5JH London


Großbritannien
Telefon:
+ 44 203 709 7120
E-Mail:
david@hip-prop.co.uk
Internet:
www.hip-prop.co.uk
ISIN:
GB00B61DTR94
WKN:
A1H654
Börsen:
Freiverkehr in Berlin

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




571439  09.05.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Drillisch: United Internet übernimmt Plätze im Aufsichtsrat
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Deutsche Bank und BYD Aktie an den Top-Positionen
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Airbus wird strategischer Partner bei Bombardiers C-Serie
17.10.2017 - Hapag-Lloyd holt sich 352 Millionen Euro an der Börse
17.10.2017 - Hypoport: Immobilienmarkt bremst das Wachstum - Aktie unter Druck
17.10.2017 - Bayer: Zulassungsantrag für Hämophilie-Medikament in Japan
17.10.2017 - Sartorius: Aktie unter Druck - Prognose gesenkt
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!


Chartanalysen

17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Aixtron: Starke Veränderung beim Kursziel, aber...
17.10.2017 - Metro: Unterschiedliche Ansichten
17.10.2017 - Südzucker: Vorsicht wächst
17.10.2017 - Infineon: Deutliche Veränderung beim Kursziel der Aktie
17.10.2017 - ThyssenKrupp: Schnelleres Wachstum
17.10.2017 - Novo Nordisk: Hohes Abwärtspotenzial
17.10.2017 - Linde: 2 Euro Aufschlag
17.10.2017 - Daimler: Neubewertung möglich
17.10.2017 - Deutsche Telekom: Verändertes Kursziel
17.10.2017 - BMW: Audi und Mercedes liegen vorne


Kolumnen

17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR