DGAP-Adhoc: Deutsche Konsum REIT-AG erwirbt weiteres Portfolio mit sechs Einzelhandelsimmobilien

Nachricht vom 08.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Deutsche Konsum REIT-AG / Schlagwort(e): Ankauf/Immobilien

Deutsche Konsum REIT-AG erwirbt weiteres Portfolio mit sechs Einzelhandelsimmobilien
08.05.2017 / 14:01 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Insiderinformation gem. Art. 17 MAR - Ad hoc

Deutsche Konsum REIT-AG erwirbt weiteres Portfolio mit sechs Einzelhandelsimmobilien

Broderstorf, 8. Mai 2017 - Die Deutsche Konsum REIT-AG (ISIN DE000A14KRD3) hat ein weiteres Portfolio mit sechs Einzelhandelsimmobilien für 26,5 Mio. EUR erworben. Das Portfolio umfasst die folgenden Immobilien in etablierten Einkaufslagen:

- Hypermarkt in Meißen (Umkreis Dresden) mit einer Fläche von rund 24.200 m² und dem Ankermieter Kaufland,

- Hypermarkt in Plauen (Kreis Zwickau) mit einer Fläche von rund 24.000 m² und dem Ankermieter Kaufland,

- Nahversorgungszentrum in Tangerhütte (Umkreis von Magdeburg) mit einer Fläche von rund 2.600 m² und dem Ankermieter Edeka,

- Nahversorgungszentrum in Limbach-Oberfrohna (Kreis Chemnitz) mit einer Fläche von rund 1.800 m² und dem Ankermieter Diska (Edeka),

- Lebensmittelmarkt in Sondershausen (Kreis Erfurt) mit einer Fläche von rund 1.100 m² und dem Mieter Tegut sowie

- Lebensmitteldiscounter in Eisenhüttenstadt (Brandenburg) mit einer Fläche von rund 1.000 m² mit dem Mieter Netto.

Die zwischen 1992 und 2006 erbauten Immobilien befinden sich in einem guten Zustand und haben eine vermietbare Fläche von insgesamt ca. 54.700 m². Auf Basis der aktuellen Vermietung erzielt das Portfolio eine annualisierte Miete von rund 3,3 Mio. EUR bei einer WALT von ca. 4,3 Jahren. Der Leerstand beträgt derzeit rund 29% und soll durch geplante Revitalisierungsmaßnahmen zügig abgebaut werden. Der Eigentumsübergang erfolgt voraussichtlich zum 1. Juli 2017.

Zusammen mit den kürzlich gemeldeten Ankäufen in Guben und Oer-Erkenschwick, verfügt die Deutsche Konsum REIT-AG (nach erfolgten Eigentumsübergängen) damit derzeit über ein Gesamtportfolio von 62 Einzelhandelsimmobilien mit einer vermietbaren Fläche von rund 330.000 m² und einer annualisierten Gesamtmiete von rund 24,5 Mio. EUR. Die Gesellschaft befindet sich derzeit in weiteren Kaufverhandlungen.

Detaillierte Informationen über die Deutsche Konsum REIT-AG finden Sie unter www.deutsche-konsum.de .


Kontakt:

Email: info@deutsche-konsum.de

Kontakt:
Deutsche Konsum REIT-AG
Herr Christian Hellmuth
August-Bebel-Str. 68
14482 Potsdam
Tel. 0331 / 74 00 76 - 517






08.05.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Deutsche Konsum REIT-AG

August-Bebel-Str. 68

14482 Potsdam


Deutschland
Telefon:
+49 (0)331 740076517
E-Mail:
ch@deutsche-konsum.de
Internet:
www.deutsche-konsum.de
ISIN:
DE000A14KRD3
WKN:
A14KRD
Börsen:
Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



570991  08.05.2017 CET/CEST








PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

14.12.2017 - Baumot: Erster größerer Auftrag nach „Diesel-Gipfel”
14.12.2017 - PA Power Automation: Neuer Großauftrag
14.12.2017 - EVN will 0,47 Euro Dividende je Aktie zahlen
14.12.2017 - mutares trennt sich von Beteiligung an A+F
14.12.2017 - Deutsche Bank verkauft Aktivitäten in Polen an Santander-Tochter
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
14.12.2017 - FinTech Group: Morgan Stanley steigt ein
14.12.2017 - Steinhoff: Die Lage spitzt sich deutlich zu


Chartanalysen

14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!
12.12.2017 - Staramba Aktie: Kaufsignale winken!
12.12.2017 - Viscom Aktie: Ausbruch in Richtung Allzeithoch voraus?
11.12.2017 - Commerzbank Aktie: Das sieht sehr gut aus, aber…
11.12.2017 - Steinhoff Aktie: Ein paar Daten für Trader


Analystenschätzungen

13.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: Neue Kaufempfehlung
13.12.2017 - Commerzbank und Deutsche Bank: Daumen runter für die Bankaktien
13.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Anleger gehen im Fall Apple vom „worst case” aus
13.12.2017 - FinTech Group: Aktie bekommt Kaufempfehlung
13.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kaufempfehlung und Kaufsignal?
13.12.2017 - Wirecard Aktie: Das sagen Experten zum neuen Ausblick
12.12.2017 - E.On Aktie: Dreht der Trend jetzt nach oben?
12.12.2017 - Morphosys Aktie: Bildet sich hier ein Top?
12.12.2017 - SGL Carbon Aktie massiv im Plus: Was ist hier los?
12.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: besonders attraktives Profil


Kolumnen

14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne
13.12.2017 - Euro Stoxx 50: Siebzehn Jahr – Sprödes Haar - Donner & Reuschel Kolumne
13.12.2017 - FOMC-Zinsentscheid im Fokus der Märkte - National-Bank Kolumne
13.12.2017 - Schwellenländerbörsen erzielen im November 2017 eine Underperformance - Commerzbank Kolumne
13.12.2017 - DAX: Widerstand versperrt Weg nach oben - UBS Kolumne
13.12.2017 - SAP Aktie: Nächster Anlauf auf 100,00-Euro-Marke könnte bevorstehen - UBS Kolumne
13.12.2017 - Zinsen „rauf“ - Steuerreform stockt - Donner & Reuschel Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR