DGAP-News: Alliance Global Capital Ltd: (Börse Frankfurt:A2DNBZ) Erwirbt eine 50% Beteiligung an der MAIFA MINING CORPORATION in Mali für 12,5 Mio. USD

Nachricht vom 02.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Alliance Global Capital Ltd / Schlagwort(e): Ankauf

Alliance Global Capital Ltd: (Börse Frankfurt:A2DNBZ) Erwirbt eine 50% Beteiligung an der MAIFA MINING CORPORATION in Mali für 12,5 Mio. USD
02.05.2017 / 18:02


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
2. Mai 2017.  Sydney, Australien: Alliance Global Capital Ltd. freut sich bekannt zugeben, dass ein Vertrag unterzeichnet wurde, indem eine 50% Beteiligung an dem seit 2012 bestehenden Goldförderer Maifa Mining Corporation mit Sitz in Mali für 12,5 Mio. USD erworben wurde.
Die Gesellschaft fördert Gold in Mali, speziell in der Region Kokoyon. Das Unternehmen beschäftigt eine Vielzahl von Geologen, Facharbeiter und Hilfskräften. Zusätzlich hat das Unternehmen mehrere Projekte in der Infrastruktur der Ortschaften geschaffen wie z.B. soziale Einrichtungen, Kirchen, Angestelltenwohnungen, Sporteinrichtungen und Gemeindebüros. Maifa Mining beschäftigt qualifizierte Mitarbeiter, die seit mehr als 5 Jahren für das Unternehmen tätig sind und besitzt gegenwärtig sechs Minenlizenzen für Gebiete mit einer Größe zwischen 10 und 70 qkm.
 
Von den sechs Lizenzen hat eine Mine das volle Produktionsstadium erreicht und verfügt über eine komplette Produktionsanlage. Das Gelände hat die Kapazität und die Möglichkeit pro Tag 500 Tonnen goldhaltiges Gestein zu bearbeiten.
Anil Kohli, CEO der Maifa Mining Corporation sagt dazu: "Wir sind sehr erfreut über dieses Joint Venture. Das gesamte Investment der Alliance Global Capital Ltd wird dazu genutzt um neue Ausrüstung zu kaufen, wie Erdbewegungsmaschinen und Fahrzeuge. Das neue Working Capital dient der Exploration und der Weiterentwicklung unserer Aktivitäten zusammen mit den lokalen Behörden. Dies wird es uns ermöglichen der führende Produzent in dem Gebiet zu werden."Über Alliance Global Capital Limited:
Das Unternehmen investiert in andere erfolgversprechende Unternehmungen die Kapital benötigen um voll von den Marktbedingungen zu profitieren und Zugang zu internationalen Aktivitäten erhalten.
Gegenwärtig hat die Alliance Global Capital Limited ca. 10 Beteiligungen im Portfolio, darunter die Maifa Mining Sarl in Mali, die derzeit eine großflächige Goldproduktion in Mali errichtet.
Neben dem Investment in das Geschäftsmodell unterstützt die hundertprozentige Tochtergesellschaft, Alliance Global Capital Pte. Ltd mit Sitz in Singapur die Geschäftstätigkeit indem der Zugang zur Börse, zu Private Equity Fonds, Hedgefonds oder auch zu privaten Investoren herstellt wird, damit das Unternehmen in der Lage ist das notwendige Wachstumskapital zu erschließen.
 
Das vorrangige Investmentziel des Unternehmens ist es gezielt und transaktionsorientiert zu investieren mit dem Fokus auf eine hohe Wertschöpfung für die Aktionäre. 
 
Kontaktieren Sie Alliance Global Capital Ltd.: 
 Alliance Global Capital Ltd.Suite 214, Level 2, Lexington Drive, Bella Vista, NSW 2153 AustralienEuropean Head Office: Tel: +44-208 077 2791. Fax: +44-208 077 2785www.allianceglobalcapital.com - Email: info@allianceglobalcapital.com
 










02.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



569495  02.05.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - FinLab: Panitzki verlässt das Unternehmen
18.10.2017 - GfK: Squeeze-Out perfekt
18.10.2017 - SFC Energy: News aus Russland
18.10.2017 - Sygnis schließt Innova-Integration ab
18.10.2017 - U.C.A. verkauft Mehrheit an Deutsche Technologie Beteiligungen
18.10.2017 - Zalando Aktie unter Druck - die Gründe
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - Nordex Aktie: Der nächste Schock
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?


Chartanalysen

18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel
18.10.2017 - Siemens: Die Wind-Warnung
18.10.2017 - Volkswagen: Hohes Potenzial
18.10.2017 - K+S: Leichte Vorsicht für 2017
18.10.2017 - Daimler: Coverage der Aktie wird aufgenommen
17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge


Kolumnen

18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR