DGAP-News: RM Select Invest Global Fonds von WirtschaftsWoche und Morningstar ausgezeichnet

Nachricht vom 02.05.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH / Schlagwort(e): Fonds

RM Select Invest Global Fonds von WirtschaftsWoche und Morningstar ausgezeichnet
02.05.2017 / 10:53


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Hamburg, 2. Mai 2017 - Das Jahr 2017 läuft gut für die R&M Vermögensverwaltung GmbH aus Wackersdorf: Über gleich zwei namhafte Auszeichnungen darf sich das Team um Günter Roidl und Gerhard Meier freuen. So wurde der Fonds RM Select Invest Global (WKN: A0MP24) nicht nur von der WirtschaftsWoche unter die Top-Ten-Fonds in der Kategorie "offensiv & flexibel" gewählt (Ausgabe Nr. 9/2017), sondern darüber hinaus per 31.01.2017 von Morningstar mit 5-Sternen - dem bestmöglichen Rating - bedacht.

Günter Roidl, Geschäftsführer von R&M, kommentiert: "Zwar konnten wir die dauerhaft positive Entwicklung des Fonds schon lange verfolgen - aber natürlich macht es nach 10 Jahren Arbeit durchaus auch stolz, nun solch tolle Bewertungen zu bekommen." Gerhard Meier, ebenfalls Geschäftsführer von R&M, ergänzt: "Die sehr breite Anlagestrategie hat sich in Kombination mit unserem strengen Risikomanagementansatz bezahlt gemacht. Getreu dem Motto ,Was man nicht verliert, braucht man später auch nicht aufzuholen' erzielen wir bereits seit langen Jahren überaus positive Ergebnisse bei gleichzeitig geringer Schwankungsbreite."

Dr. Jörg W. Stotz, Geschäftsführer der administrierenden HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH, gratuliert ebenfalls: "Obwohl wir als Service-KVG mit der Performance eines Fonds aufgrund unserer rein administrativen Tätigkeit faktisch nichts zu tun haben, freuen wir uns immer, wenn unsere Kunden so erfolgreich sind wie R&M. Und vielleicht haben wir ja durch unsere Dienstleistung doch ein wenig mitgeholfen - da sich die Herren so ausschließlich auf das Management und den Vertrieb des Fonds fokussieren konnten."

Über R&M Vermögensverwaltung
Die R&M Vermögensverwaltung wurde im Juli 2000 von Günter Roidl und Gerhard Meier gegründet und hat ihren Sitz im ostbayerischen Wackersdorf. Das Unternehmen ist bis heute inhabergeführt, banken- sowie produktunabhängig und verfügt über eine Zulassung zur Finanzportfolioverwaltung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Zudem ist die R&M Vermögensverwaltung der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) zugeordnet.

Als persönlicher Finanzmanager verfolgt das Unternehmen einen gesamtvermögensbezogen Beratungsansatz und folgt dem Grundsatz "langfristiger Erfolg steht vor kurzfristiger Renditemaximierung".

Im Vergleich zu den üblichen Finanzinstituten kann die Leistung vergleichsweise preisgünstig angeboten werden, da weder eine aufwendige Infrastruktur mit Filialen noch eine Bargelddistribution via Geldautomaten vorgehalten werden muss. Auch die derzeit vieldiskutierten "Minuszinsen" fallen nicht an.

Nach 17 Jahren seit der Gründung betreut die R&M Vermögensverwaltung ca. 120 Mio. Euro in über 1.400 Depots. Die Chancen für weiteren Wachstum werden weiterhin als günstig angesehen.

R&M Vermögensverwaltung GmbH, Eichenstraße 1, 92442 Wackersdorfwww.rm-fonds.de, Tel. 09431/2109280, info@rm-fonds.de

Über HANSAINVEST
Die Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH wurde 1969 gegründet und ist Teil der SIGNAL IDUNA Gruppe. Als Service-KVG für Real Assets und
Financial Assets erbringt die Hamburger Gesellschaft Dienstleistungen rund um die Administration von Wertpapieren, Immobilien und Alternativen Investments. Über eine Tochter ist die Gesellschaft zudem am Standort Luxemburg aktiv. Knapp 120 Mitarbeiter betreuen in über 155 Publikums- und mehr als 65 Spezialfonds Vermögenswerte von über 26 Milliarden Euro.
In der Fondsadministration liquider und illiquider Assetklassen verfügt die Kapitalverwaltungsgesellschaft über umfangreiches Know-how und langjährige Erfahrung. Seit 2002 bietet sie als Service-KVG ihre Leistungen in der Auflegung und Administration für Immobilien- und Wertpapierfonds externen Vermögensverwaltern und Initiatoren an. Mit der Einführung des KAGB erweiterte sie im Frühjahr 2014 ihr Dienstleistungsangebot um die Verwaltung geschlossener Fonds.
(Stand der Daten: 31.03.2017)

Mehr Informationen unter www.hansainvest.de

Presseanfragen:
Sven Hildebrandt * Marketing & Corporate Communications
Kapstadtring 8 * D - 22297 Hamburg * Telefon + 49 40 300 57-78 38
sven.hildebrandt@hansainvest.de











02.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



569171  02.05.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Naga Group: Trotz Umsatzplus konstanter Verlust
18.10.2017 - Puma will 2017 mehr verdienen als bisher geplant
18.10.2017 - Hochtief will spanische Abertis übernehmen - milliardenschwerer Deal
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - Vonovia und SNI vereinbaren Kooperation - Internationalisierung zum Ziel?
18.10.2017 - Aumann bringt „bad news” - Aktie rutscht ab und zieht MBB mit
18.10.2017 - Berentzen: Investoren erhalten ihr Geld
18.10.2017 - Hörmann Industries: Drei Zukäufe
18.10.2017 - Eyemaxx will Aktionäre über Kapitalerhöhung abstimmen lassen
18.10.2017 - Deutsche Börse kündigt „DAX” für das Scale-Segment an


Chartanalysen

18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Deutsche Bank: Ein Blick in die USA
18.10.2017 - Ceconomy: Ein kleiner Zuschlag
18.10.2017 - Daimler: Konsens kann zu niedrig sein
18.10.2017 - Commerzbank: Phantasien und Impulse
18.10.2017 - Wirecard: Es gibt einen Zuschlag
18.10.2017 - Linde Aktie: Deutliche Kursgewinne voraus?
18.10.2017 - Covestro: Neue Zielmarke für die Aktie
18.10.2017 - Zalando: Viele optimistische Stimmen, aber einer warnt
18.10.2017 - Bechtle: Analysten sehen moderates Abwärtspotenzial für den Aktienkurs
18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR