EQS-News: Re-Targeting Group wächst 2016 erneut stark und erzielt ein Umsatzplus von 92% auf CHF 28.2 Mio. bei einem EBITDA von CHF 4.9 Mio.

Nachricht vom 26.04.2017 (www.4investors.de) -


EQS Group-News: Dynamics Group AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

Re-Targeting Group wächst 2016 erneut stark und erzielt ein Umsatzplus von 92% auf CHF 28.2 Mio. bei einem EBITDA von CHF 4.9 Mio.
26.04.2017 / 10:00
Medienmitteilung

Re-Targeting Group wächst 2016 erneut stark und erzielt ein Umsatzplus von 92% auf CHF 28.2 Mio. bei einem EBITDA von CHF 4.9 Mio.

- Re-Targeting Group erzielt Umsatzwachstum von 92% in 2016 auf CHF 28.2 Mio.

- EBITDA auf CHF 4.9 Mio. gesteigert

- Umsatz in 2017 von mehr als CHF 50 Millionen erwartet

Luzern, 26. April 2017 - Nach dem bereits starken Wachstum in 2015 steigerte die Re-Targeting Group im Geschäftsjahr 2016 den Umsatz von CHF 14.7 Mio. auf CHF 28.4 Mio. erneut massiv.

Die Re-Targeting Group mit Sitz in Luzern ist eine Unternehmensgruppe im Bereich Online Marketing. Über ihre Tochtergesellschaften bietet die Gruppe Leistungen in den Segmenten Display-, Mobile-, Video- und Re-targeting Werbung als direkte Kundenleistungen sowie als programmatische Platzierung an. Durch das anhaltend starke Wachstum in diesen Segmenten und die erfolgte Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur konnte das Unternehmen viele Neukunden gewinnen und das Geschäftsvolumen signifikant ausbauen.

Starkes Wachstum in Programmatic, Mobile und Video
Auch in diesem Jahr wächst die Werbung im Internet rasant weiter. 2016 wurde das TV Werbevolumen von CHF 185 Mrd. bereits übertroffen. Das grösste Wachstum findet allen voran in den Segmenten Programmatic, Mobile und Video statt, wo die Gruppe mit eigenen Lösungen bereits hervorragend positioniert ist.

"Wir sind mit der erfolgten konsequenten Weiterentwicklung unserer Ad-Server Technologie optimal für weiteres Wachstum aufgestellt. Durch unseren klaren Fokus auf die stärksten Wachstumssegmente Programmatic, Mobile und Video werden wir weiter überproportional und profitabel wachsen" sagt Roger Baur, Verwaltungsratspräsident der Re-Targeting Group.

Für die weitere Wachstumsfinanzierung begibt die Re-Targeting Group derzeit eine Anleihe mit einer maximalen Laufzeit von 5 Jahren, welche bis Ende Juni gezeichnet werden kann.

Intelligente Technologie entscheidend
Die Vermarktung von Werbung im Internet hat sich zu einem Multi-Milliardengeschäft mit einer Vielzahl von Playern entlang der Wertschöpfungskette entwickelt. Doch der Markt ist durch neue Anwendungen und das wandelnden Nutzerverhalten sehr dynamisch. Wer sich in diesem Markt durchsetzen will braucht vor allem intelligente Systeme, welche den Kunden höchste Effektivität und Sicherheit der platzierten Werbung bieten. Werbende sind heute stark sensibilisiert, wo ihre Werbung platziert wird und ob diese mit dem Image der Marke verträglich ist. Dies zeigt auch der Vorstoss diverser Konzerne, die ihre Werbebudgets auf Youtube teils komplett zurückgefahren haben, da es zu Platzierung auf unpassenden Videoinhalten gekommen ist.

Die Technologie der Re-Targeting Group verbindet hierbei auf intelligente Weise die Angebots- und Bedarfsseite. Dabei werden User Daten mithilfe der eigenentwickelten Fingerprint-Technologie analysiert und die Werbeangebote über die angeschlossenen Publisher Netzwerke dort platziert, wo die Wahrscheinlichkeit eines Interessentens am höchsten ist. Das selbstlernende System analysiert die Daten und Ergebnisse ständig weiter und optimiert damit den Erfolg der Kampagnen.

Durch die Weiterentwicklung der Video Ad-Server Technologie mit eigenem Player, der Produktion von eigenem Video Content sowie die Weiterentwicklung der Re-targeting Technologie für Video, plant die Gruppe sich als führender Anbieter im Bereich Video Marketing zu etablieren.

Für weitere Informationen:
Medienstelle Re-Targeting Group
c/o Dynamics Group AG, Philippe Blangey
Telefon 043 268 32 32
Email ir@re-targeting-group.com













Ende der Medienmitteilung



567539  26.04.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Sartorius: Aktie unter Druck - Prognose gesenkt
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - Steico: Wachstum setzt sich fort
16.10.2017 - Sixt Leasing bekommt einen neuen Chef
16.10.2017 - Lufthansa nur an Teilen von Alitalia interessiert
16.10.2017 - ProCredit: Hausbank des Mittelstands in Osteuropa


Chartanalysen

17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
16.10.2017 - IVU Aktie: Was ist denn hier los?
16.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht es ab, aber...


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Linde: 2 Euro Aufschlag
17.10.2017 - Daimler: Neubewertung möglich
17.10.2017 - Deutsche Telekom: Verändertes Kursziel
17.10.2017 - BMW: Audi und Mercedes liegen vorne
16.10.2017 - Infineon: Was macht die Prognose?
16.10.2017 - Nokia: Dollar sorgt für Unsicherheit
16.10.2017 - Deutsche Telekom: Ein marginales Plus
16.10.2017 - Daimler: Eine schwache Reaktion
16.10.2017 - Pantaflix: Die 200 werden geknackt
16.10.2017 - Deutsche Rohstoff: Kursziel unter Druck


Kolumnen

17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne
16.10.2017 - DAX: Die Seitwärtsbewegung setzt sich fort - UBS Kolumne
13.10.2017 - Brexit-Verhandlungen: nicht genügend Fortschritte - Commerzbank Kolumne
13.10.2017 - HeidelbergCement Aktie: Abprall von gebrochener Trendlinie - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR