DGAP-News: Mensch und Maschine Software SE legt Q1-Bericht vor

Nachricht vom 24.04.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Mensch und Maschine Software SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

Mensch und Maschine Software SE legt Q1-Bericht vor
24.04.2017 / 08:56


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Erfreulicher Jahresstart mit neuem Ertragsrekord
- Operativer Cashflow ebenfalls auf Rekordniveau
- Wachstumsziele für 2017 klar untermauert
Wessling, 24. April 2017 - Der CAD/CAM-Spezialist Mensch und Maschine Software SE (MuM - ISIN DE0006580806) ist sehr erfreulich ins Jahr 2017 gestartet: Ein zweistelliges Wachstum der MuM-eigenen Software und Dienstleistung hat den absehbaren Rückgang bei Autodesk-Software mehr als kompensiert und neue Ertragsrekorde ermöglicht.
Der Konzernumsatz gab erwartungsgemäß auf EUR 45,47 Mio (Vj 50,37 / -9,7%) nach, wobei die eigene Software zweistellig auf EUR 12,83 Mio (Vj 11,52 / +11%) zulegte, während das Systemhaus wie vorhergesehen mit EUR 32,64 Mio (Vj 38,85 / -16%) deutlich unter Vorjahr hereinkam. Der Konzern-Rohertrag stieg gegenläufig auf EUR 24,98 Mio (Vj 24,60 / +1,5%), weil der Zuwachs auf EUR 12,56 Mio (Vj 11,13 / +13%) bei der Software etwas höher ausfiel als der Rückgang im Systemhaus-Segment auf EUR 12,42 Mio (Vj 13,47 / -7,8%). Insgesamt legte die Wertschöpfung aus eigener Software und Dienstleistung um 16,1% auf EUR 20,02 Mio zu (Vj 17,25), während der Rohertrag aus dem Verkauf von Autodesk-Software erwartungsgemäß um 32% auf EUR 4,96 Mio zurückging, da in Q1/2016 vor der Umstellung von Verkauf auf Miete hier ein einmalig hoher Rohertrag von EUR 7,35 Mio erzielt worden war.
Statt eines erwarteten Rückgangs um bis zu 10% kletterte das EBITDA auf den neuen Rekordwert von EUR 5,42 Mio (Vj 5,28 / +2,7%), wobei die MuM-Software EUR 3,54 Mio (Vj 2,92 / +21%) und das Systemhaus EUR 1,87 Mio (Vj 2,36 / -21%) zum Konzern-EBITDA beitrugen. Aufgrund fallender Abschreibungen und Finanzkosten stieg das Nettoergebnis nach Anteilen Dritter um 17% auf EUR 2,57 Mio (Vj 2,20) bzw. 16 Cent (Vj 13,5) pro Aktie. Hier ist für 2017 eine erwartete Steuerquote von 35% unterstellt, während das Vorjahres-Ergebnis auf die tatsächliche Jahres-Steuerquote von 36,8% nachjustiert wurde. Der operative Cashflow kam mit EUR 7,70 Mio (Vj 6,14) auf neuem Rekordniveau herein.
MuM-CEO Adi Drotleff ist für den restlichen Jahresverlauf optimistisch: "Unser Ziel-Korridor beim EBITDA von EUR 17,5 bis 18,5 Mio (Vj 15,76 / +11% bis +17%) für 2017 wird durch den Jahresstart klar untermauert, zumal das schwierigste Vergleichsquartal im Vorjahr ohnehin das durch den Autodesk-Schlussverkaufseffekt positiv beeinflusste Q1/2016 war. Das Nettoergebnis dürfte dann bei EUR 8,5 bis 9,3 Mio (Vj 6,59 / +29% bis +41%) bzw. 52-57 Cent pro Aktie (Vj 40) hereinkommen. Bei Zielerreichung ist eine Dividende von 45-50 Cent geplant, nachdem auf der Hauptversammlung am 10. Mai 2017 eine Ausschüttung von 35 Cent (Vj 25) für das Jahr 2016 zur Abstimmung kommt."
   










24.04.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Mensch und Maschine Software SE

Argelsrieder Feld 5

82234 Wessling


Deutschland
Telefon:
+49 (0)815 3933-0
Fax:
+49 (0)815 3933-100
E-Mail:
investor-relations@mum.de
Internet:
www.mum.de
ISIN:
DE0006580806
WKN:
658 080
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Scale) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




566481  24.04.2017 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
15.12.2017 - Nordex Aktie: Gut aufpassen!


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR