DGAP-News: ML Gold: ML Gold wird Eisenerz-Asset Block 103 für 21 Millionen in Bar und 12 Millionen Aktien verkaufen

Nachricht vom 18.04.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: ML Gold / Schlagwort(e): Verkauf/Zwischenbericht

ML Gold: ML Gold wird Eisenerz-Asset Block 103 für 21 Millionen in Bar und 12 Millionen Aktien verkaufen
18.04.2017 / 12:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
ML Gold wird Eisenerz-Asset Block 103 für 21 Millionen CAD in Bar und 12 Millionen Aktien verkaufen
ML Gold Corp. (TSX-V: MLG; FSE: XOVN.F) ("ML Gold" oder das "Unternehmen") berichtet, dass das Unternehmen eine verbindliche Absichtserklärung (die "Absichtserklärung") mit Accend Capital Corporation ("Accend") unterzeichnet hat. Accend ist eine an der TSX Venture Exchange (TSXV: ADP.H) notierte Kapital-Pool-Gesellschaft. Die Absichtserklärung sieht vor, dass Accend 100% der Eisenerzliegenschaft Block 103 des Unternehmens ("Block 103" oder die "Liegenschaft") erwirbt (die "Transaktion").

Die Liegenschaft Block 103 umfasst eine Reihe von Minerallizenzen im Labrador Trough (Trog) in der kanadischen Provinz Newfoundland and Labrador ungefähr 30km nordwestlich der Bergbaustadt Schefferville, Quebec. Zwischen 2011 und 2013 führte das Unternehmen auf Block 103 umfangreiche Explorationsaktivitäten und geologische Arbeiten durch einschließlich 115 Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 28.000m.

Als Gegenleistung für den Verkauf von Block 103 wird das Unternehmen eine Reihe von Bargeldzahlungen und Aktienausgaben von Accend wie folgt erhalten:

Abschluss:
 
Eine Barzahlung von $200.000 und die Ausgabe von 12.000.000 Stammaktien der Accend (die "Gegenleistungsaktien").
Zweiter Jahrestag des Abschlusses:
 
Eine Barzahlung von $800.000 (das Unternehmen wird dazu berechtigt sein, 10% der Bruttoerlöse jeder Finanzierung zu erhalten, die von Accend nach Abschluss der Transaktion für ein Darlehen auf diese Zahlung durchgeführt wird).
Abschluss einer Vormachbarkeitsstudie auf der Liegenschaft:
 
Eine Barzahlung von $5.000.000 oder nach Wahl von Accend der Gegenwert in Stammaktien der Accend.
Abschluss einer bankfähigen Machbarkeitsstudie auf der Liegenschaft:
 
Eine Barzahlung von $15.000.000 oder nach Wahl von Accend der Gegenwert in Stammaktien der Accend.

 

Die Gegenleistungsaktien werden den Konditionen einer freiwilligen Pooling-Vereinbarung unterliegen, die gemäß der Richtlinien der TSX Venture Exchange (die "Börse") geschlossen wird. Ferner werden die Gegenleistungsaktien ab dem Datum ihrer Ausgabe einer viermonatigen Haltefrist unterliegen.

Adrian Smith, President von ML Gold, äußerte sich dazu: "Dieser Verkauf monetisiert ML Golds Beteiligung an der Liegenschaft Block 103, während das Unternehmen weiterhin von der Beteiligung am Eisenerzsektor als beachtlicher Aktionär profitiert und weiteren Nutzen aus der Weiterentwicklung und Erschließung des Projekts zieht. Die erlaubt es ML Gold, sich auf unser Goldprojekt Palmetto in Nevada und die Kupfer-Gold-Projekte Later und Aspen in British Columbia zu konzentrieren."

Die Absichtserklärung fordert die Parteien zum Abschluss eines endgültigen Abkommens auf und sieht einen Due-Diligence-Zeitraum (Prüfung mit gebührender Sorgfalt) vor, der am 31. Mai 2017 endet. Die Transaktion wird laut Erwartung als Accends "qualifizierende Transaktion" fungieren, wie in den Richtlinien der Börse definiert.

Die Transaktion und damit verbundene Transaktionen unterliegen der behördlichen Genehmigung einschließlich der Genehmigung der Börse.

Über ML Gold Corp.
ML Gold Corp. ist eine kanadische Aktiengesellschaft mit Fokus auf Wertschöpfung für die Aktionäre durch Entdeckungen und strategische Entwicklung von Mineralliegenschaften in Kanada und in den USA.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des Unternehmens, www.mlgoldcorp.com. Sie können das Unternehmen ebenfalls per E-mail, info@mlgoldcorp.com erreichen oder die Investor Relations telefonisch kontaktieren, (604) 669-2279

ML GOLD CORP.
Andrew Bowering
Chairman
Suite 2000 - 1177 West Hastings St
Vancouver, BC Canada V6E 2K3
Tel.: (604) 669-2279
Fax: (604) 602-1606
info@mlgoldcorp.com
www.mlgoldcorp.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.











18.04.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



565149  18.04.2017 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.02.2018 - Deutsche Telekom: Höttges bleibt Vorstandschef, Dannenfeldt geht
21.02.2018 - cyan plant den Börsengang
21.02.2018 - ProSiebenSat.1: Dyson-Chef Conze wird Ebeling-Nachfolger
21.02.2018 - Gerry Weber erweitert Vorstand - neue Restrukturierungen
21.02.2018 - eMovements: Crowdfunding für Serienproduktion
21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Heliad Equity Partners: Gewinnplus dank FinTech Group
21.02.2018 - Telefonica Deutschland kündigt Dividende an
21.02.2018 - Intershop will 2018 erneut operativ schwarze Zahlen erzielen


Chartanalysen

21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie
20.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Achtung, Kaufsignal!
20.02.2018 - Steinhoff Aktie unter Druck: Schlechte News, aber…
20.02.2018 - Daimler Aktie: „Bad news” bringen keinen großen Schaden
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!


Analystenschätzungen

21.02.2018 - mic: Fast 100 Prozent sind möglich
21.02.2018 - Deutsche Bank: Eine leichte Kritik
21.02.2018 - Vestas: Hochstufung beim Konkurrenten von Nordex
21.02.2018 - Deutsche Börse: Prognose erscheint konservativ
21.02.2018 - Patrizia Immobilien: Prognose kommt gut an
21.02.2018 - Rheinmetall: Langfristiger Wachstumswert
21.02.2018 - Covestro: 20 Euro Aufschlag
21.02.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Interessante Dividende möglich
21.02.2018 - Puma: Aktie wird hochgestuft
21.02.2018 - Vestas: Nordex-Konkurrent fliegt von der Liste


Kolumnen

21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne
20.02.2018 - ZEW-Umfrage: Positives Konjunkturbild lässt Inflationserwartungen steigen - Nord LB Kolumne
20.02.2018 - Schwellenländerbörsen korrigieren nach glänzendem Jahresstart - Commerzbank Kolumne
20.02.2018 - DAX: Bearish-Engulfing und schlechter ZEW - Donner + Reuschel Kolumne
20.02.2018 - Adidas Aktie: Seitwärtsphase hält an - UBS Kolumne
20.02.2018 - DAX: Erneut an wichtigem Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR