DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot;

Nachricht vom 07.04.2017 (www.4investors.de) -



Zielgesellschaft: Biotest AG; Bieter: Blitz17-623 AG

WpÜG-Meldung übermittelt durch DGAP ? ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Bieter verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung der Entscheidung zur Abgabe eines freiwilligen
öffentlichen Übernahmeangebots gemäß § 10 Abs. 1 und 3 in Verbindung mit §§
29 und 34 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes

Bieterin:
Blitz 17-623 AG
Theresienhöhe 30
80339 München
eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht München unter HRB 231735

(deren Änderung der Firma wie folgt beschlossen wurde: Tiancheng (Germany)
Pharmaceutical Holdings AG mit neuer Geschäftsadresse bei c/o KIRKLAND &
ELLIS INTERNATIONAL LLP, Maximilianstrasse 11, 80539 München)

Zielgesellschaft:
Biotest AG
Landsteinerstraße 5
63303 Dreieich
eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Offenbach am Main unter HRB
42396
Stammaktien WKN 522720 / ISIN DE0005227201; Vorzugsaktien WKN 522723 / ISIN
DE0005227235

Die Blitz 17-623 AG (die 'Bieterin') hat am 7. April 2017 entschieden, ein
freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot an alle Aktionäre der Biotest AG
(die 'Gesellschaft') zum Erwerb aller ihrer Stammaktien (die 'Stammaktien')
(WKN 522720 / ISIN DE0005227201) und aller ihrer Vorzugsaktien (die
'Vorzugsaktien') (WKN 522723 / ISIN DE0005227235) der Gesellschaft mit
einem anteiligen Betrag am Grundkapital der Gesellschaft von EUR 1,00 je
Aktie im Wege eines Barangebots gegen Zahlung einer Angebotsgegenleistung
in Höhe von EUR 28,50 je Stammaktie und in Höhe von EUR 19,00 je
Vorzugsaktie (das 'Übernahmeangebot') abzugeben.

Die Bieterin ist eine Holding Gesellschaft, die indirekt von der Creat
Group Corporation kontrolliert wird, einer führenden chinesischen
Investmentgruppe. Sämtliche Anteile an der Bieterin werden von der
Tiancheng International Investment Limited, Hong Kong, gehalten.

Die Angebotsunterlage (in Deutsch und einer nicht bindenden englischen
Übersetzung), die die Bestimmungen und Bedingungen des Übernahmeangebots
enthält, sowie weitere Informationen zum Übernahmeangebot werden im
Internet unter http://www.tiancheng-germany-pharmaceutical-angebot.de
veröffentlicht.

Das Übernahmeangebot wird unter anderem bedingt durch die
fusionskartellrechtlichen Freigaben und das Erreichen der
Mindestannahmeschwelle von 75 % bezüglich der Stammaktien. Im Übrigen
erfolgt das Übernahmeangebot zu den in der Angebotsunterlage festgelegten
Bestimmungen und Bedingungen. Die Bieterin hat mit der Gesellschaft am
heutigen Tag eine Investmentvereinbarung geschlossen, die die wichtigsten
Bestimmungen und Bedingungen des Übernahmeangebots sowie die
diesbezüglichen gemeinsamen Absichten und Auffassungen enthält. Die
Bieterin hat weiterhin mit dem Großaktionär OGEL GmbH am heutigen Tag eine
Andienungsvereinbarung geschlossen, nach der sich die OGEL GmbH
verpflichtet, das Übernahmeangebot anzunehmen und die von ihr gehaltenen
Stammaktien an die Bieterin im Rahmen des Übernahmeangebots zu veräußern.

Wichtiger Hinweis

Diese Bekanntmachung ist weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung
zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien der Gesellschaft. Die
endgültigen Bedingungen des Übernahmeangebots sowie weitere das
Übernahmeangebot betreffende Bestimmungen werden nach Gestattung der
Veröffentlichung der Angebotsunterlage durch das Bundesamt für
Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in der Angebotsunterlage mitgeteilt.
Investoren und Inhabern von Aktien der Gesellschaft wird dringend
empfohlen, die Angebotsunterlage sowie alle sonstigen im Zusammenhang mit
dem Angebot stehenden Dokumente zu lesen, sobald diese bekannt gemacht
worden sind, da sie wichtige Informationen enthalten werden.

Das Übernahmeangebot wird alleine unter Geltung des Rechts der
Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht. Jeder Vertrag, der auf Grundlage
des Übernahmeangebots geschlossen wird, unterliegt ausschließlich dem Recht
der Bundesrepublik Deutschland und wird in Übereinstimmung mit diesem
interpretiert.

München, den 7. April 2017

Blitz 17-623 AG (deren Änderung der Firma wie folgt beschlossen wurde:
Tiancheng (Germany) Pharmaceutical Holdings AG)

Ende der WpÜG-Meldung

07.04.2017 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Notiert: Regulierter Markt Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr Berlin,
Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.10.2017 - Evotec Aktie: Wo ist die Bremse?
23.10.2017 - Nordex Aktie: Hält die sehr wichtige Barriere den Bären stand?
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kommt der neue Aufwärtstrend?
23.10.2017 - Staramba Aktie: Achtung, hier passiert etwas!
23.10.2017 - Evotec Aktie: Was läuft hier?
23.10.2017 - SLM Solutions: Ein neuer Auftrag winkt
20.10.2017 - Hypoport Aktie stürzt ab - Zahlen enttäuschen
20.10.2017 - Evotec Aktie rauscht in die Tiefe - Shortseller schuld?
20.10.2017 - Syzygy legt Quartalszahlen vor
20.10.2017 - curasan: Planungen für 2017 werden gesenkt


Chartanalysen

23.10.2017 - Evotec Aktie: Wo ist die Bremse?
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kommt der neue Aufwärtstrend?
23.10.2017 - Staramba Aktie: Achtung, hier passiert etwas!
23.10.2017 - Evotec Aktie: Was läuft hier?
20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!


Analystenschätzungen

20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel
20.10.2017 - Aumann Aktie bekommt Kaufempfehlung
20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen
20.10.2017 - Commerzbank Aktie: Kursziel deutlich erhöht, aber…
20.10.2017 - Daimler Aktie: So sehen die Experten die Quartalszahlen
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen


Kolumnen

23.10.2017 - Tagung des EZB-Rats wirft ihre langen Schatten voraus - National-Bank
23.10.2017 - Goldman Sachs Aktie: Auf dem Weg zum Allzeithoch - UBS Kolumne
23.10.2017 - DAX: Die Unsicherheit bleibt hoch - UBS Kolumne
20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR