DGAP-News: TOM TAILOR GROUP stärkt Geschäft mit Kindermode: Neue Partnerschaft mit der Kids Fashion Group?

Nachricht vom 07.04.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: TOM TAILOR Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges

TOM TAILOR GROUP stärkt Geschäft mit Kindermode: Neue Partnerschaft mit der Kids Fashion Group?
07.04.2017 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
TOM TAILOR stärkt Geschäft mit Kindermode
Neue Partnerschaft mit der Kids Fashion Group

Hamburg, den 7. April 2017. Das Hamburger Modeunternehmen TOM TAILOR GROUP und die schwäbische Kids Fashion Group (KFG) haben einen Lizenzvertrag über die TOM TAILOR Kids-Sparte unterzeichnet. Durch die Zusammenarbeit mit dem Kindermodespezialisten, der mittlerweile mehr als 14 Marken im Portfolio hat, soll das Vertriebsnetzwerk ausgebaut und das Umsatzwachstum nachhaltig gesteigert werden. Die Partnerschaft umfasst die Entwicklung, Produktion und den Wholesale-Vertrieb als Lizenzprodukt für die nächsten zehn Jahre. TOM TAILOR Kids wird weiterhin im TOM TAILOR E-Shop und den eigenen Filialen erhältlich sein, zudem bei vielen Handelspartnern der Gruppe. Die KFG selbst ist in über 30 Ländern aktiv und verfügt über mehr als 280 eigene Läden sowie weitere 3.500 Points of Sale, davon allein 2.000 in Deutschland.
Die Zusammenarbeit zwischen der TOM TAILOR GROUP und der KFG wird zum 1. Juni 2017 beginnen. Beide Unternehmen arbeiten seit Monaten eng zusammen, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten. Dies gilt auch für die Mitarbeiter, die im Rahmen eines Betriebsübergangs zu der KFG wechseln werden. So soll die DNA der Modelinien sichergestellt und langjährig aufgebaute Expertise in die Lizenzproduktion übertragen werden. Die erste von der KFG entwickelte TOM TAILOR Kids Kollektion wird es im Frühjahr 2018 geben.
"Durch die Lizenzvereinbarung wird unser Kids-Geschäft von den Ressourcen eines auf Kinderbekleidung spezialisierten Partners profitieren", erklärt Thomas Dressendörfer, Chief Financial Officer der TOM TAILOR GROUP. "Die Zusammenarbeit von zwei starken Partnern ermöglicht es u.a., das Vertriebsnetzwerk auszubauen, das Umsatzwachstum anzukurbeln und die notwendige Kosteneffizienz zu schaffen."
"TOM TAILOR Kids ist eines der renommiertesten Labels auf dem Markt und damit die ideale Ergänzung unseres Markenportfolios", erläutert Jürgen Beck, General Manager der Kids Fashion Group. Wir freuen uns darauf, die Marke im Sinn von TOM TAILOR und mit der gleichen Qualität und Designsprache weiterzuführen. Mit unserem starken Distributionsnetzwerk sind wir bestens aufgestellt, die bereits hohe Markenbekanntheit von TOM TAILOR Kids erfolgreich auszubauen." Bereits heute vereint die inhabergeführte KFG 14 Marken unter ihrem Dach. Dazu zählen unter anderem die Traditionsmarken Belly Button, Kanz, Pampolina, Döll und Steiff.
 

Über die TOM TAILOR GROUP

Die TOM TAILOR GROUP fokussiert sich als international tätiges, vertikal ausgerichtetes Modeunternehmen auf sogenannte Casual Wear und bietet diese im mittleren Preissegment an. Ein umfangreiches Angebot an modischen Accessoires erweitert das Produktportfolio. Das Unternehmen deckt mit seinen Dachmarken TOM TAILOR und BONITA die unterschiedlichen Segmente des Modemarkts ab.

Die Marke TOM TAILOR wird durch die Segmente Retail und Wholesale vertrieben, also sowohl durch eigene Monolabel-Geschäfte als auch durch Handelspartner. Ende 2016 zählten hierzu 472 TOM TAILOR Filialen sowie 205 Franchise-Geschäfte, 3.050 Shop-in-Shops und rund 8.400 Multi-Label-Verkaufsstellen. Damit ist die Marke in über 35 Ländern präsent.

BONITA verfügt über 950 eigene Retail-Geschäfte sowie inzwischen auch über 50 Shop-in-Shop Flächen.

Darüber hinaus können die Kollektionen beider Marken über die jeweiligen eigenen Online-Shops bezogen werden.

Informationen auch unter www.tom-tailor-group.com und www.BONITA.eu
 

Über die Kids Fashion Group GmbH & Co KG

Die Kids Fashion Group GmbH & Co KG mit Sitz in Pliezhausen ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das auf die Herstellung und den Vertrieb von Kindermode spezialisiert ist. Das Multibrandkonzept des Unternehmens umfasst 14 der bekanntesten relevanten Kindermodemarken, die teilweise zum Unternehmen gehören und teilweise in Lizenz vertrieben werden (z.B. Marc O'Polo Junior , Steiff Collection). Die Kids Fashion Group GmbH & Co KG verfügt über Produktionsstätten in der Türkei und in Asien sowie über ein weltumspannendes Vertriebsnetz mit Schwerpunkten in Europa. Durch die effektive Shared Service Organisation, die die gesamte Wertschöpfungskette einschließt, durch die Vertikalisierung sowie durch das erfolgreiche Multibrandkonzept hat die Kids Fashion Group GmbH & Co KG die Alleinstellung der Spezialisierung im Markt.

 

Medien- und Investorenkontakt
Felix Zander
Head of Investor Relations & Corporate Communications
TOM TAILOR GROUP
Telefon: +49 (0) 40 58956-449
E-Mail: felix.zander@tom-tailor.com

Lena Christin Wulfmeyer
Senior Manager Corporate Communications
TOM TAILOR GROUP
Telefon: +49 (0) 40 58956-420
E-Mail: lena.wulfmeyer@tom-tailor.com











07.04.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
TOM TAILOR Holding AG

Garstedter Weg 14

22453 Hamburg


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 40 589 56 0
Fax:
+49 (0) 40 589 56 398
E-Mail:
info@tom-tailor.com
Internet:
www.tom-tailor-group.com
ISIN:
DE000A0STST2
WKN:
A0STST
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




562979  07.04.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.10.2017 - Lotto24: Aktie stürzt ab - Wachstum schwächer als erwartet
19.10.2017 - Wilex wird zu Heidelberg Pharma AG
19.10.2017 - co.don erhöht das Kapital
19.10.2017 - Auden: Viele offene Fragen
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - mVise übernimmt Teile von SHS Viveon
19.10.2017 - Bastei Lübbe beruft neuen Konzernchef
19.10.2017 - mic AG kündigt nächsten Restrukturierungsschritt an
19.10.2017 - Varta Aktie: Deutliche Zeichnungsgewinne, schnelle Gewinnmitnahmen
19.10.2017 - Kion setzt mit Gewinnwarnung ganze Branche unter Druck


Chartanalysen

19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?


Analystenschätzungen

19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen
19.10.2017 - SAP: Reaktionen auf die Zahlen
19.10.2017 - Volkswagen und Porsche: Aktien leiden unter Goldman Sachs
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…
19.10.2017 - Morphosys Aktie: Sehr gute Nachrichten!
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar


Kolumnen

19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR