DGAP-News: FAS AG: FAS Gruppe schließt Geschäftsjahr 2016 erneut mit Rekordumsatz

Nachricht vom 04.04.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: FAS AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

FAS AG: FAS Gruppe schließt Geschäftsjahr 2016 erneut mit Rekordumsatz
04.04.2017 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Stuttgart, 4. April 2017 Die FAS Gruppe gab am Montag bekannt, dass der Umsatz in dem am 31. Dezember 2016 endenden Geschäftsjahr die Rekordhöhe von über 11 Millionen Euro erreicht hat. Eine erneute Steigerung zum Vorjahr um über 10 %. Damit unterstreicht das unabhängige Finanzberatungsunternehmen seine schnell zunehmende Bedeutung auf dem deutschen Beratungsmarkt.

Ingo Weber, Vorstandsvorsitzender der FAS AG, kommentiert das Ergebnis wie folgt: "Das stabile Geschäft mit unseren Industrie-Mandanten in Kombination mit dem dynamisch wachsenden Financial Services-Geschäftsbereich und dem sehr aktiven M&A-Markt trugen zu dieser positiven Entwicklung bei. Unterstützt wurde dies durch den anhaltend starken Personalaufbau und die umfangreichen Marketing- und Vertriebsaktivitäten. Wir danken unseren Mandanten für das uns entgegengebrachte Vertrauen und unseren Mitarbeitern für ihren tollen Einsatz."

Starkes Wachstum im Financial Services-Bereich und durch M&A-Aktivitäten

Insbesondere die Gewinnung von zahlreichen neuen Mandanten im Bereich Financial Services, getrieben durch die neuen regulatorischen Vorgaben wie IFRS 9 sowie die stetige Ausweitung der Tätigkeiten im Rahmen von Unternehmenstransaktionen führten zu der erneut deutlichen Umsatzsteigerung. Dabei konnte der Financial Services-Bereich seinen Anteil am Gesamtumsatz der FAS Gruppe auf nahezu ein Drittel steigern (Vorjahr: 25 %). Im Rahmen der Due Diligence-Tätigkeiten profitierte die FAS AG von Kooperationen - auch im internationalen Bereich - und der Möglichkeit, Financial, Tax und Legal Due Diligence aus einer Hand anzubieten. Im Bereich Business Services konnten ebenfalls deutliche Zuwächse erzielt werden, insbesondere durch die Gewinnung von Großkunden im Lohnbereich. In den Auslandsgesellschaften in Österreich und der Schweiz haben sich nach den Anfangsinvestitionen die Geschäfte stabilisiert und es konnten erste Akquiseerfolge erzielt werden.

Ausblick

Auch im ersten Quartal 2017 lag der Umsatz erneut mit ca. 20 % über dem Vorjahresquartal. Für das Gesamtjahr 2017 ist ein organisches Wachstum im unteren 2-stelligen Bereich geplant. Wachstumstreiber sind die erfolgreiche Einstellung von qualifizierten Mitarbeitern sowie die Ausweitung des Angebotsspektrums im Bereich Process Consulting. Im Bereich Business Services sind weitere Add on-Akquisitionen für ein beschleunigtes Wachstum geplant.

Die FAS AG ist ein unabhängiger, innovativer Lösungsanbieter für zielorientierte Beratung, aktive operative Unterstützung und effizientes Outsourcing der Finanzfunktionen von Unternehmen sowie bei Bewertungsanlässen und Transaktionsprozessen. Hauptsitz der Gesellschaft ist in Stuttgart mit weiteren Standorten in Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Leipzig, Zürich und Wien.

Kontakt:
FAS AG
Anke Berg, Managerin Marketing
Büchsenstr. 10
70173 Stuttgart
Telefon: +49 711 62 00 749-13
Fax: +49 711 62 00 749-99
Email: anke.berg@fas.ag
www.fas.ag










04.04.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



561405  04.04.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Hypoport Aktie stürzt ab - Zahlen enttäuschen
20.10.2017 - Evotec Aktie rauscht in die Tiefe - Shortseller schuld?
20.10.2017 - Syzygy legt Quartalszahlen vor
20.10.2017 - curasan: Planungen für 2017 werden gesenkt
20.10.2017 - Auden trennt sich von Teilen der OptioPay-Beteiligung
20.10.2017 - Aroundtown schließt Kapitalerhöhung ab
20.10.2017 - Metro sieht Impulse unter anderem im Onlinegeschäft
20.10.2017 - Uniper will Kraftwerk im Sommer stilllegen
20.10.2017 - Nordex Aktie: Jetzt wird es richtig kritisch!
20.10.2017 - CR Capital Real Estate: Kapitalherabsetzung wird umgesetzt


Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


Analystenschätzungen

20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel
20.10.2017 - Aumann Aktie bekommt Kaufempfehlung
20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen
20.10.2017 - Commerzbank Aktie: Kursziel deutlich erhöht, aber…
20.10.2017 - Daimler Aktie: So sehen die Experten die Quartalszahlen
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen


Kolumnen

20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR