DGAP-News: comdirect bank AG: Erwerb der OnVista AG abgeschlossen

Nachricht vom 03.04.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: comdirect bank AG / Schlagwort(e): Firmenzusammenschluss

comdirect bank AG: Erwerb der OnVista AG abgeschlossen
03.04.2017 / 12:24


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
comdirect bank AG: Erwerb der OnVista AG abgeschlossen

Wachstumsakquisition: OnVista Bank GmbH und OnVista Media GmbH gehören ab sofort zur comdirect Gruppe
OnVista Bank GmbH weiter auf Wachstumskurs: 98 Tausend Kunden sowie 2,5 Milliarden Euro betreutes Kundenvermögen per Ende 2016
Verschmelzung der OnVista Bank GmbH auf die comdirect bank AG geplant
Name OnVista Bank und die OnVista Media GmbH mit Finanzportal www.onvista.de werden weiter fortgeführt
Quickborn, 3. April 2017. Nach Zustimmung der Bankenaufsichts- und Kartellbehörden hat die comdirect bank AG heute den im Dezember 2016 angekündigten vollständigen Erwerb der OnVista AG von der Boursorama S.A. erfolgreich abgeschlossen. Zur OnVista AG gehören der Online-Broker OnVista Bank GmbH und die OnVista Media GmbH, die das Finanzportal www.onvista.de betreibt. "Der Kauf der OnVista AG ist eine Wachstumsakquisition", sagt Arno Walter, Vorstandsvorsitzender der comdirect bank AG. "Mit der Akquisition haben wir eine gute Basis für zusätzliches Wachstum gelegt. Das stärkt auch unsere Position als deutscher Marktführer im Brokerage nach Tradezahlen."

Im nächsten Schritt ist im zweiten Quartal die Verschmelzung der OnVista Bank GmbH auf die comdirect bank AG geplant. Ziel ist die Vereinfachung der gesellschaftsrechtlichen Struktur sowie der damit verbundenen regulatorischen Berichterstattung. "Die Verschmelzung ist vor allem ein formaler Akt: Die OnVista Bank wird künftig als ein Geschäftsbereich von comdirect weitergeführt. So benötigen wir nur eine statt zwei Banklizenzen", erklärt Dietmar von Blücher, Finanzvorstand der comdirect bank AG.

Für die Kunden der OnVista Bank hat die Verschmelzung keine unmittelbare Auswirkung: Der Name OnVista Bank wird weiter fortgeführt. IBAN und Zugangsdaten bleiben gleich. An der bisherigen Preispolitik soll weiter festgehalten werden.

Die OnVista Bank GmbH ist genau wie comdirect weiter auf Wachstumskurs und hat per Jahresende 2016 das betreute Kundenvermögen auf rund 2,5 Milliarden Euro und die Kundenanzahl auf rund 98 Tausend gesteigert. Durch die Verschmelzung wird die Basis für eine erfolgreiche Weiterentwicklung und weiteres profitables Wachstum der comdirect Gruppe gelegt, das sich ab 2019 in einem zusätzlichen Gewinn vor Steuern von circa 10 Millionen Euro pro Jahr niederschlagen soll.

Die OnVista Media GmbH mit dem Finanzportal www.onvista.de soll als hundertprozentige Tochtergesellschaft der comdirect bank AG bestehen bleiben. Walter: "onvista.de ist nicht nur bei Wertpapierkunden ein sehr bekannter Name. Das Portal gehört zu den erfolgreichsten Finanzplattformen am Markt. Daran wollen wir festhalten."

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung
Annette Siragusano
Tel. +49 (0) 41 06/704-1960
E-Mail: annette.siragusano@comdirect.de
Ullrike Hamer
Tel. + 49 (0) 41 06/704-1545
E-Mail: ullrike.hamer@comdirect.de

Hinweise für Redaktionen
Alle Pressemitteilungen finden Sie unter: www.comdirect.de/presse
Bildmaterial finden Sie unter:https://www.comdirect.de/cms/ueberuns/de/presse/presse-fotos.html

Unter www.bank-neu-denken.de, dem comdirect Vorstands-Blog, gibt es Neues zu digitalen Trends und Innovationen rund um Finanzen.
Folgen Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/comdirect oder https://twitter.com/Arno_Walter
Sofern Sie keine Informationen erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit unter presse@comdirect.de











03.04.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
comdirect bank AG

Pascalkehre 15

25451 Quickborn


Deutschland
Telefon:
+ 49 (0) 4106/704-0
Fax:
+ 49 (0) 4106/708-2580
E-Mail:
info@comdirect.de
Internet:
www.comdirect.de
ISIN:
DE0005428007
WKN:
542800
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




561151  03.04.2017 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.01.2018 - Steinhoff: Kommt der Verkauf von Poundland?
20.01.2018 - Steinhoff Aktie: Ein paar sehr interessante Details!
20.01.2018 - Biotest: Creat Group bekommt grünes Licht für Übernahme - Verkauf des US-Geschäfts
20.01.2018 - SinnerSchrader: Abfindungsangebot von Accenture läuft
19.01.2018 - S Immo kündigt Neuemission von zwei Anleihen an
19.01.2018 - Steinhoff: Eine interessante Entwicklung
19.01.2018 - Pantaflix: „Hot Dog” verdrängt „Star Wars”
19.01.2018 - wallstreet:online: Zahlen übertreffen die Prognose
19.01.2018 - Süss Microtec: Gewinnwarnung lässt Aktienkurs phasenweise einbrechen
19.01.2018 - Nordex Aktie: Droht ein Kurseinbruch?


Chartanalysen

19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!
19.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Der Aktienkurs will nach oben, aber…
19.01.2018 - Infineon Aktie: Das wird dramatisch!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Analystenschätzungen

19.01.2018 - Airbus Aktie: Emirates-Deal verschafft Luft, aber…
19.01.2018 - BASF: Kursziel für die Aktie wird erhöht
19.01.2018 - BMW Aktie: Neue Analystenstimmen
19.01.2018 - Ceconomy: Analysten gelassen, Börse in Panik
19.01.2018 - Software AG: Das sagen die Experten
19.01.2018 - BASF Aktie: Gute News bringen höheres Kursziel
19.01.2018 - Daimler Aktie bekommt neues Kursziel
19.01.2018 - Volkswagen: Ein neues Kursziel
19.01.2018 - Morphosys: Abstufung sorgt für Kursminus
18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie


Kolumnen

19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne
19.01.2018 - Lufthansa: Einer der Gewinner aus der Marktkonsolidierung - Commerzbank Kolumne
19.01.2018 - Infineon Aktie: Neues zyklisches Hoch in Greifweite - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: Technische Erholung sorgt für Entlastung - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: „Inverse SKS“ und „Morning Star“ - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR