DGAP-Adhoc: Holmes Investment Properties PLC sichert sich eine Investition von 2,5 Mio. EUR

Nachricht vom 30.03.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Holmes Investment Properties PLC / Schlagwort(e): Finanzierung

Holmes Investment Properties PLC sichert sich eine Investition von 2,5 Mio. EUR
30.03.2017 / 13:34 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Holmes Investment Properties PLC sichert sich eine Investition von 2,5 Mio. EUR
zur Umsetzung des Rollouts für die Abenteuerparks
Das Unternehmen ist damit für die erste Phase des Rollouts vollständig finanziert

Holmes Investment Properties PLC gab eine umfangreiche Investition von 2,5 Mio. EUR von World Stock & Bond Trade Limited bekannt, die für die Finanzierung des geplanten Rollouts von "David Lloyd's Adventure Parks" bestimmt sind. World Stock & Bond Trade Limited hat diese Investition mehrere Monate lang erwogen und sich schließlich aufgrund der Stärke des Managementteams und der klaren Vorstellungen zur Umsetzung der Unternehmensstrategie dafür entschieden.

Roger Ernst Kipfer, CEO von World Stock and Bond Trade Limited, erklärte dazu: "Als sich die oberste Führungsebene von Holmes Investment Properties mit dieser Gelegenheit an uns wandte, wussten wir, dass dies eine hervorragende Investitionsmöglichkeit darstellen würde, sofern sie die richtige Basis für die Geschäftsaktivität schaffen könnten, wie sie das versprachen. Dies haben sie jetzt nachgewiesen, weshalb wir uns freuen, diese Investition zu tätigen."

World Stock and Bond Trade Limited wird den Betrag von 2,5 Mio. EUR in Tranchen über 10 Monate zur Verfügung stellen. Diese Beteiligung bedeutet in Kombination mit den Bankdarlehen, dass das Unternehmen jetzt die vollständige Finanzierung zum Erwerb und Bau der ersten fünf Parks und zur Deckung des Bedarfs an Betriebskapital für die nächsten zwei Jahre besitzt.
Der CEO von Holmes Investment Properties Plc, Martin Helme, gab folgenden Kommentar zu dieser Investition ab: "Wir haben gute Fortschritte beim Erreichen unserer Geschäftsziele gemacht und planen, den ersten "David Lloyd's Adventure Park" zusammen mit unseren Partnern Anfang 2018 zu eröffnen. Alles läuft nach Plan. Bei der ersten Welle der Abenteuerparks werden zwölf Parks in einem Vierjahreszeitraum eröffnet, was wir dann in der nächsten Phase auf fünfunddreißig Parks ausdehnen werden. Diese Investition sichert die Finanzierung, um die vorgeschlagenen Standorte innerhalb eines Jahres in vollkommen funktionstüchtige Parks zu verwandeln. Wir verfügen jetzt über eine vollständige Finanzierung für das nächste Jahr, in dem die ersten Einkünfte generiert werden. Wir freuen uns darauf, in Zukunft positive Meldungen über spezifische Standorte machen zu können."

Kontakt:

Martin Helme, Chief Executive Officer
+44 (0)7779 601541 or +44 (0)203 709 7120Martin@hip-prop.co.uk

Murray Harkin, The Lyndon Agency
+44 (0)77852 54639Murray@thelyndonagency.com

Anmerkungen:
In seiner langen Karriere hat David Lloyd - Mehrheitsaktionär und Vorsitzender von "David Lloyd's Adventure Parks" - bereits zwei Unternehmen im Wert von mehreren Millionen Pfund gegründet: David Lloyd Leisure und - zusammen mit seinem Sohn Scott - Next Generation Clubs.

Herr Lloyd hat vor nicht allzu langer Zeit eine neue Lücke auf dem Markt für Parks gefunden, die eine Vielzahl von hervorragenden Sport- und Spielmöglichkeiten an einem Ort bieten und sowohl Indoor- als auch Outdooraktivitäten einschließen. Sein neues Unternehmen "David Lloyd's Adventure Parks" wird sich auf Segmente mit schnellem Wachstum auf dem britischen Freizeitmarkt konzentrieren, der ein Volumen von 4 Milliarden Pfund besitzt. Dabei werden nicht weit verbreitete, aber weithin für Begeisterung sorgende Aktivitäten wie Trampolinspringen, Seilrutschen, Softplay-Spiellandschaften für Kinder und Kletterwände an einem Ort angeboten. Es ist geplant, dass die ersten Abenteuerparks 2018 öffnen und alle zwölf Parks bis 2021 in Betrieb sind.

Holmes Investment Properties verfügt über einen exklusiven Vertrag zur Finanzierung und Errichtung der ersten zwölf Sportaktivitätszentren für das Unternehmen von Herrn Lloyd, "David Lloyd's Adventure Parks". Holmes Investment Properties wird Eigentümerin der Grundstücke sein und sowohl den Erwerb als auch den Bau der Parks finanzieren. Nach Abschluss der Bauarbeiten rüstet "David Lloyd's Adventure Parks" die Einrichtungen aus und wird diese betreiben.







30.03.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Holmes Investment Properties PLC

53 Davies Street

W1K 5JH London


Großbritannien
Telefon:
+ 44 203 709 7120
E-Mail:
david@hip-prop.co.uk
Internet:
www.hip-prop.co.uk
ISIN:
GB00B61DTR94
WKN:
A1H654
Börsen:
Freiverkehr in Berlin

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



560157  30.03.2017 CET/CEST








Heute ab 18 Uhr: LIVE im Stream: „Digitalisierung, Immigration und der Wolfahrtsstaat” - Mårten Blix, Research Institute of Industrial Economics

PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.10.2017 - Euroboden: Anleihe bereits platziert
23.10.2017 - Neue ZWL bietet Anleihe-Gläubigern einen Umtausch an
23.10.2017 - CEWE meldet Übernahme
23.10.2017 - Digitalisierung, Immigration und der Wolfahrtsstaat - 4investors Livestream - heute 18 Uhr!
23.10.2017 - Sanha: Versammlungsbeschlüsse sind rechtskräftig
23.10.2017 - Capital Stage kauft Windpark von Energiekontor
23.10.2017 - wallstreet:online beruft neue Vorstände
23.10.2017 - Eyemaxx erweitert Aktivitäten-Spektrum
23.10.2017 - Linde-Merger: Mindestannahmequote wird gesenkt
23.10.2017 - Mensch und Maschine: Neuer Cashflow-Rekord


Chartanalysen

23.10.2017 - BYD und Geely Aktien unter Druck: Der wackelnde Boden der Hype-Werte
23.10.2017 - Evotec Aktie: Wo ist die Bremse?
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kommt der neue Aufwärtstrend?
23.10.2017 - Staramba Aktie: Achtung, hier passiert etwas!
23.10.2017 - Evotec Aktie: Was läuft hier?
20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?


Analystenschätzungen

23.10.2017 - Kion Aktie stabilisiert sich: Neues Kursziel
23.10.2017 - Commerzbank Aktie: Warnung im Vorfeld der Quartalszahlen
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Das ist drastisch!
23.10.2017 - Infineon Aktie: Wie große ist das Kurspotenzial noch?
23.10.2017 - MS Industrie: Neues Kursziel für die Aktie
23.10.2017 - Software AG: Positive Expertenstimmen für die Aktie
23.10.2017 - Hypoport Aktie: Chance auf die Wende nach oben? Das sagen Analysten!
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kurssprung voraus?
20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel


Kolumnen

23.10.2017 - Tagung des EZB-Rats wirft ihre langen Schatten voraus - National-Bank
23.10.2017 - Goldman Sachs Aktie: Auf dem Weg zum Allzeithoch - UBS Kolumne
23.10.2017 - DAX: Die Unsicherheit bleibt hoch - UBS Kolumne
20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR