DGAP-Adhoc: Basler AG meldet Jahresprognose für 2017: Das Unternehmen rechnet mit starkem Wachstum in 2017

Nachricht vom 30.03.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Basler AG / Schlagwort(e): Prognose

Basler AG meldet Jahresprognose für 2017: Das Unternehmen rechnet mit starkem Wachstum in 2017
30.03.2017 / 11:44 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Insiderinformation gem. Artikel 17 MAR
Ahrensburg, den 30.03.2017 - Die BASLER AG, weltweit führender Hersteller von Industrie-Kameras, veröffentlicht heute die Jahresprognose für 2017.

Auf Basis des guten Auftragsbestands zur Jahreswende, sowie der sehr starken Auftragseingänge in den ersten drei Monaten des neuen Geschäftsjahres, rechnet der Basler Konzern für das Geschäftsjahr 2017 mit einem Anstieg der Umsatzerlöse auf 120 - 130 Mio. EUR. Auf der Ergebnisseite plant das Unternehmen abhängig von der Umsatzentwicklung mit einer Vorsteuerrendite von 13 % bis 15 %.

Die Auftragseingänge der ersten drei Monate entwickelten sich signifikant oberhalb der Erwartungen und oberhalb des strategischen Wachstumsziels von 15 %. Das Unternehmen geht davon aus, im ersten Quartal einen Auftragseingang von über 50 Mio. EUR zu erzielen. Dies entspricht mehr als einer Verdopplung der Auftragseingänge gegenüber Q1 2016. Alle Absatzregionen zeigen deutliches Wachstum, wobei sich Asien erneut überproportional entwickelt. Die starke Nachfrage ist im Schwerpunkt durch hohe Investitionen in der Elektronikindustrie induziert. Darüber hinaus führen Material- und Produktionsengpässe zu steigenden Lieferzeiten und diese wiederum zum Vorziehen von Auftragserteilungen. Es wird erwartet, dass sich diese Überhitzung zeitnah abkühlt und sich die Auftragseingänge bereits im zweiten Quartal auf ein normales Niveau zurück begeben.

Aufgrund der sehr hohen Dynamik an den Absatzmärkten und der begrenzten Sichtbarkeit der Geschäftsentwicklung für die zweite Jahreshälfte ist der Umsatzkorridor derzeit relativ breit gewählt. Das Management ist bestrebt, den Prognosekorridor im Laufe des Geschäftsjahres weiter zu konkretisieren.

Den Geschäftsbericht 2016 wird das Unternehmen am morgigen 31. März 2017 veröffentlichen.
----------------------------------

Basler ist ein führender Hersteller von hochwertigen digitalen Kameras für Anwendungen in Industrie, Medizin und Verkehr. Die Produktentwicklung wird von den Anforderungen aus der Industrie gesteuert. Die Kameras bieten einfache Integration, kompakte Größen, exzellente Bildqualität und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Basler verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich der Bildverarbeitung. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter an seinem Hauptsitz in Ahrensburg sowie in Niederlassungen und Vertriebsbüros in Europa, Asien und Amerika.

Basler AG, Hardy Mehl (CFO/COO), An der Strusbek 60 - 62, 22926 Ahrensburg, Tel. +49 (0)4102-463100, ir/baslerweb.com, www.baslerweb.com, ISIN DE 0005102008







30.03.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Basler AG

An der Strusbek 60-62

22926 Ahrensburg


Deutschland
Telefon:
04102-463 0
Fax:
04102-463 109
E-Mail:
ir@baslerweb.com
Internet:
www.baslerweb.com
ISIN:
DE0005102008
WKN:
510200
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



560081  30.03.2017 CET/CEST








(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.01.2018 - Steinhoff Aktie: Ein paar sehr interessante Details!
20.01.2018 - Biotest: Creat Group bekommt grünes Licht für Übernahme - Verkauf des US-Geschäfts
20.01.2018 - SinnerSchrader: Abfindungsangebot von Accenture läuft
19.01.2018 - S Immo kündigt Neuemission von zwei Anleihen an
19.01.2018 - Steinhoff: Eine interessante Entwicklung
19.01.2018 - Pantaflix: „Hot Dog” verdrängt „Star Wars”
19.01.2018 - wallstreet:online: Zahlen übertreffen die Prognose
19.01.2018 - Süss Microtec: Gewinnwarnung lässt Aktienkurs phasenweise einbrechen
19.01.2018 - Nordex Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?


Chartanalysen

19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!
19.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Der Aktienkurs will nach oben, aber…
19.01.2018 - Infineon Aktie: Das wird dramatisch!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Analystenschätzungen

19.01.2018 - Airbus Aktie: Emirates-Deal verschafft Luft, aber…
19.01.2018 - BASF: Kursziel für die Aktie wird erhöht
19.01.2018 - BMW Aktie: Neue Analystenstimmen
19.01.2018 - Ceconomy: Analysten gelassen, Börse in Panik
19.01.2018 - Software AG: Das sagen die Experten
19.01.2018 - BASF Aktie: Gute News bringen höheres Kursziel
19.01.2018 - Daimler Aktie bekommt neues Kursziel
19.01.2018 - Volkswagen: Ein neues Kursziel
19.01.2018 - Morphosys: Abstufung sorgt für Kursminus
18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie


Kolumnen

19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne
19.01.2018 - Lufthansa: Einer der Gewinner aus der Marktkonsolidierung - Commerzbank Kolumne
19.01.2018 - Infineon Aktie: Neues zyklisches Hoch in Greifweite - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: Technische Erholung sorgt für Entlastung - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: „Inverse SKS“ und „Morning Star“ - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR