DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: FOUR ARTISTS schließen sich CTS EVENTIM an

Nachricht vom 29.03.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

CTS Eventim AG & Co. KGaA: FOUR ARTISTS schließen sich CTS EVENTIM an
29.03.2017 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNGFOUR ARTISTS schließen sich CTS EVENTIM anEVENTIM's Medusa Music Group übernimmt Mehrheit an Booking-Agentur und Veranstalter FOUR ARTISTS / Schwerpunkt deutschsprachige Künstler / Portfolio von mehr als 290 Künstlern und über 2.000 Veranstaltungen jährlich
München, 29. März 2017. Die MDAX-notierte CTS Eventim AG & Co. KGaA hat über ihre Veranstalterholding Medusa Music Group die Anteilsmehrheit an der FOUR ARTISTS Gruppe mit Sitz in Berlin erworben. Damit stärkt CTS EVENTIM weiter seine Position im europäischen Live-Entertainment Geschäft. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

Die FOUR ARTISTS Booking Agentur GmbH wurde 1997 in Stuttgart von Deutschlands bekanntestem Rap-Quartett DIE FANTASTISCHEN VIER gegründet und ist heute als Booking-Agentur und Tourneeveranstalter tätig. Das örtliche Veranstaltungsgeschäft betreibt seit 2015 die Schwestergesellschaft FOUR ARTISTS Events GmbH. In Kooperationen werden außerdem Festivals wie das MAGNETIC Festival in Saarbrücken, das SPUTNIK SPRINGBREAK FESTIVAL in Leipzig oder das FRITZ DEUTSCHPOETEN Festival in Berlin organisiert.

Für ihr Portfolio von über 290 Künstlern organisiert FOUR ARTISTS jährlich mehr als 2.000 Auftritte im In- und Ausland. Zu den vertretenen Künstlern zählen nationale Größen wie Die Fantastischen Vier selbst, Marteria, Seeed, Wanda, Joris, Max Herre, Joy Denalane, Clueso, Boy, Rea Garvey und Scooter, internationale Acts wie Charles Bradley, Mac Miller, Jimmy Eat World und The Lumineers, sowie namhafte DJs, darunter David Guetta, Fritz Kalkbrenner, Moonbootica und Boys Noize. Insbesondere in den Genres Rap, HipHop und Deutsch-Pop/Rock ist FOUR ARTISTS breit aufgestellt, und das leistungsfähige Berliner Team um Geschäftsführer Alex Richter genießt in der Branche seit Jahren höchste Anerkennung.

Mit dem Anteilserwerb an FOUR ARTISTS rundet CTS EVENTIM sein Veranstaltungsspektrum insbesondere mit Blick auf deutsche Künstler und jüngere Zielgruppen ab. Klaus-Peter Schulenberg, CEO von CTS EVENTIM: "Wir freuen uns sehr, dass wir FOUR ARTISTS und Alex Richter von einer gemeinsamen Zukunft mit CTS EVENTIM überzeugen konnten. Alex Richter und sein Team haben in der Vergangenheit besonderes Gespür und Geschick bei Talentidentifikation und Talentaufbau bewiesen. Gemeinsam stehen wir für weiteres, nachhaltiges Wachstum."

Alex Richter, Gesellschafter und Geschäftsführer von FOUR ARTISTS: "Wir - Die Fantastischen Vier, ihr Management und ich - freuen uns sehr, mit FOUR ARTISTS Teil der Medusa-Gruppe zu werden. Wir haben einen Partner gesucht, der unsere Meinung über das Livegeschäft teilt und unsere auf Qualität und Nachhaltigkeit ausgelegte Strategie konsequent mit uns umsetzt. Dabei steht die Suche und der Aufbau von herausragenden nationalen und internationalen Talenten im Focus. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese neue, kraftvolle Partnerschaft insbesondere für unsere Künstler große Vorteile bringen wird und freuen uns sehr über die zukünftige, enge Zusammenarbeit. Besonders möchten wir uns bei Klaus-Peter Schulenberg bedanken - er hat uns in vielen ausführlichen Gesprächen sofort das Gefühl gegeben, unseren Ansatz und unsere Philosophie gänzlich zu verstehen und persönlich unterstützen zu wollen."

Über CTS EVENTIM
Die im MDAX notierte CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist Europas Markt-
führer im Ticketing mit Aktivitäten in 25 Ländern und zugleich einer der führenden Anbieter von
Live-Entertainment. Über Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich mehr als 140 Mio.
Tickets für über 200.000 Veranstaltungen vermarktet. Neben den europaweit mehr als 20.000
stationären Vorverkaufspunkten gewinnt der Vertrieb über das Internet zunehmend an Bedeutung.
Zur EVENTIM Gruppe gehören unter anderem Online-Portale wie eventim.de, oeticket.com,
ticketcorner.ch, ticketone.it, lippu.fi und entradas.com

Für weitere Informationen:Engel & Zimmermann AG, Unternehmensberatung für Kommunikation
Dr. Andreas Bachmeier, Tel. +49 89 8935 633, info@engel-zimmermann.de











29.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
CTS Eventim AG & Co. KGaA

Rablstr. 26

81669 München


Deutschland
Telefon:
0421/ 3666-233
Fax:
0421/ 3666-290
E-Mail:
tatjana.wilhelm@eventim.de
Internet:
www.eventim.de
ISIN:
DE0005470306
WKN:
547030
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




559423  29.03.2017 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
15.12.2017 - Nordex Aktie: Gut aufpassen!


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR