Noerr LLP: Noerr eröffnet Standort in Hamburg

Nachricht vom 29.03.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 29.03.2017 / 09:34

Noerr eröffnet Standort in Hamburg

Drei renommierte Hamburger Partner schließen sich Kanzlei an / Mehr als 20 Berater im Startteam

Berlin/München, 29. März 2017.

Die Wirtschaftskanzlei Noerr stärkt ihre Position als eine der führenden deutschen Kanzleien: Zum 1. April eröffnet Noerr einen neuen Standort in Hamburg und nimmt drei Partner von White & Case in die Partnerschaft auf. Zugleich werden vier Noerr-Partner das Team in Hamburg verstärken. Bereits im Sommer werden insgesamt mehr als 20 Berater für Noerr in Hamburg tätig sein, ein weiterer Ausbau des Büros ist geplant.

Mit Prof. Dr. Dr. Kai-Michael Hingst, Dr. Volker Land und Dr. Matthias Stupp wechseln drei renommierte Hamburger White & Case-Partner zu Noerr. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Bank- und Finanzaufsichtsrecht sowie Finanzierungen (Kai-Michael Hingst), Corporate/M&A und Kapitalmarktrecht (Volker Land) sowie Litigation (Matthias Stupp). Volker Land war zudem bis Ende 2014 Co-Leiter der deutschen Corporate-Praxis von White & Case. Das Startteam komplettieren die Noerr-Partner Prof. Dr. Karsten Metzlaff (Kartell- und Vertriebsrecht), Björn Paulsen und Dr. Christoph Spiering (beide Corporate/M&A und Real Estate Investments) aus Berlin sowie Dr. Stephan Schulz (Aktien- und Kapitalmarktrecht), der aus Frankfurt dazustößt.

"Wir freuen uns sehr über den Wechsel von Kai-Michael Hingst, Volker Land und Matthias Stupp", sagt Co-Sprecher Dr. Tobias Bürgers. "Uns verbindet die Überzeugung, dass fachliche Exzellenz, unternehmerisches Denken und ein partnerschaftliches Miteinander die entscheidenden Grundlagen für ein am Erfolg der Mandanten orientiertes Beratungsangebot sind."

Co-Sprecher Dr. Alexander Ritvay ergänzt: "Der Schritt nach Hamburg verbreitert und stärkt unser deutsches Kerngeschäft und eröffnet uns qualitative Wachstumschancen in unseren strategischen Geschäftsbereichen. Wir bieten deshalb vom Start an nahezu die gesamte Bandbreite unseres Beratungsportfolios auch in Hamburg an." Die Bedeutung der Standorteröffnung verdeutliche auch der Wechsel der Noerr-Partner Karsten Metzlaff, Björn Paulsen, Stephan Schulz und Christoph Spiering nach Hamburg.

Volker Land, der das Hamburger Büro gemeinsam mit Christoph Spiering leiten wird, bekräftigt: "Noerr ist eine der Top-Kanzleien in Deutschland und als solche ideal für den weiteren Ausbau unseres Geschäfts. Zudem haben uns die partnerschaftliche Kultur und die dynamische Entwicklung von Noerr über die letzten Jahre überzeugt."

"Das aus über 20 Beratern bestehende Startteam soll rasch weiter wachsen", kündigt Tobias Bürgers an und Alexander Ritvay betont: "Die neue Präsenz in Norddeutschland unterstreicht sowohl die erfolgreiche Entwicklung unserer Kanzlei in den vergangenen Jahren als auch unsere starke Stellung als unabhängige und mandantenorientierte Wirtschaftskanzlei." Mit der Eröffnung des Hamburger Büros ist Noerr an insgesamt sechs Standorten in Deutschland vertreten und bietet Beratungsleistungen auch in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main und in München an. Europaweit ist Noerr an weiteren neun Standorten präsent, hinzu kommt das Büro in New York.

Noerr ist Exzellenz und unternehmerisches Denken. Mit Teams aus starken Persönlichkeiten findet Noerr Lösungen für komplexe und anspruchsvolle Fragestellungen. Vereint durch gemeinsame Werte, haben die über 500 Berater immer das gemeinsame Ziel vor Augen: den Erfolg der Mandanten. Deshalb ist Noerr als eine führende europäische Wirtschaftskanzlei auch international bestens aufgestellt: mit Büros in elf Ländern und einem weltweiten Netzwerk an befreundeten Top-Kanzleien.

Matthias Schulte
PR-Manager / Assessor jur.

Noerr LLP
Börsenstraße 1 / 60313 Frankfurt am Main / Deutschland
T +49 69 971477418 / F +49 69 971477100 / M +49 171 9777705matthias.schulte@noerr.com

European Law Firm of the Year - British Legal Awards 2016



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Noerr LLP
Schlagwort(e): Unternehmen
29.03.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

559429  29.03.2017 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.10.2017 - AlzChem: Rekordinvestition am Standort Trostberg
19.10.2017 - ProCredit Bank: Kooperation mit der EIB
19.10.2017 - GK Software platziert Wandelanleihe komplett
19.10.2017 - InVision meldet deutlichen Gewinnrückgang
19.10.2017 - FinLab: FastBill und DATEV kooperieren
19.10.2017 - Nordex mit News: Neue Hoffnung für die Aktie?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wir jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Nordex Aktie: Das ging daneben, aber…
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!


Chartanalysen

19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wir jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!


Analystenschätzungen

19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…
19.10.2017 - Morphosys Aktie: Sehr gute Nachrichten!
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar
18.10.2017 - Volkswagen: Daimler liegt nicht vorne
18.10.2017 - Siemens Gamesa: Folgen der Warnung beim Nordex-Konkurrenten
18.10.2017 - ProSiebenSat.1: Hoffnung am Werbemarkt
18.10.2017 - ASML Aktie: Ein neues Kursziel von der Commerzbank
18.10.2017 - Nemetschek Aktie: Ausblick auf die Quartalszahlen
18.10.2017 - Deutsche Bank: Ein Blick in die USA


Kolumnen

19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR