Noerr LLP: Noerr eröffnet Standort in Hamburg

Nachricht vom 29.03.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 29.03.2017 / 09:34

Noerr eröffnet Standort in Hamburg

Drei renommierte Hamburger Partner schließen sich Kanzlei an / Mehr als 20 Berater im Startteam

Berlin/München, 29. März 2017.

Die Wirtschaftskanzlei Noerr stärkt ihre Position als eine der führenden deutschen Kanzleien: Zum 1. April eröffnet Noerr einen neuen Standort in Hamburg und nimmt drei Partner von White & Case in die Partnerschaft auf. Zugleich werden vier Noerr-Partner das Team in Hamburg verstärken. Bereits im Sommer werden insgesamt mehr als 20 Berater für Noerr in Hamburg tätig sein, ein weiterer Ausbau des Büros ist geplant.

Mit Prof. Dr. Dr. Kai-Michael Hingst, Dr. Volker Land und Dr. Matthias Stupp wechseln drei renommierte Hamburger White & Case-Partner zu Noerr. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Bank- und Finanzaufsichtsrecht sowie Finanzierungen (Kai-Michael Hingst), Corporate/M&A und Kapitalmarktrecht (Volker Land) sowie Litigation (Matthias Stupp). Volker Land war zudem bis Ende 2014 Co-Leiter der deutschen Corporate-Praxis von White & Case. Das Startteam komplettieren die Noerr-Partner Prof. Dr. Karsten Metzlaff (Kartell- und Vertriebsrecht), Björn Paulsen und Dr. Christoph Spiering (beide Corporate/M&A und Real Estate Investments) aus Berlin sowie Dr. Stephan Schulz (Aktien- und Kapitalmarktrecht), der aus Frankfurt dazustößt.

"Wir freuen uns sehr über den Wechsel von Kai-Michael Hingst, Volker Land und Matthias Stupp", sagt Co-Sprecher Dr. Tobias Bürgers. "Uns verbindet die Überzeugung, dass fachliche Exzellenz, unternehmerisches Denken und ein partnerschaftliches Miteinander die entscheidenden Grundlagen für ein am Erfolg der Mandanten orientiertes Beratungsangebot sind."

Co-Sprecher Dr. Alexander Ritvay ergänzt: "Der Schritt nach Hamburg verbreitert und stärkt unser deutsches Kerngeschäft und eröffnet uns qualitative Wachstumschancen in unseren strategischen Geschäftsbereichen. Wir bieten deshalb vom Start an nahezu die gesamte Bandbreite unseres Beratungsportfolios auch in Hamburg an." Die Bedeutung der Standorteröffnung verdeutliche auch der Wechsel der Noerr-Partner Karsten Metzlaff, Björn Paulsen, Stephan Schulz und Christoph Spiering nach Hamburg.

Volker Land, der das Hamburger Büro gemeinsam mit Christoph Spiering leiten wird, bekräftigt: "Noerr ist eine der Top-Kanzleien in Deutschland und als solche ideal für den weiteren Ausbau unseres Geschäfts. Zudem haben uns die partnerschaftliche Kultur und die dynamische Entwicklung von Noerr über die letzten Jahre überzeugt."

"Das aus über 20 Beratern bestehende Startteam soll rasch weiter wachsen", kündigt Tobias Bürgers an und Alexander Ritvay betont: "Die neue Präsenz in Norddeutschland unterstreicht sowohl die erfolgreiche Entwicklung unserer Kanzlei in den vergangenen Jahren als auch unsere starke Stellung als unabhängige und mandantenorientierte Wirtschaftskanzlei." Mit der Eröffnung des Hamburger Büros ist Noerr an insgesamt sechs Standorten in Deutschland vertreten und bietet Beratungsleistungen auch in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main und in München an. Europaweit ist Noerr an weiteren neun Standorten präsent, hinzu kommt das Büro in New York.

Noerr ist Exzellenz und unternehmerisches Denken. Mit Teams aus starken Persönlichkeiten findet Noerr Lösungen für komplexe und anspruchsvolle Fragestellungen. Vereint durch gemeinsame Werte, haben die über 500 Berater immer das gemeinsame Ziel vor Augen: den Erfolg der Mandanten. Deshalb ist Noerr als eine führende europäische Wirtschaftskanzlei auch international bestens aufgestellt: mit Büros in elf Ländern und einem weltweiten Netzwerk an befreundeten Top-Kanzleien.

Matthias Schulte
PR-Manager / Assessor jur.

Noerr LLP
Börsenstraße 1 / 60313 Frankfurt am Main / Deutschland
T +49 69 971477418 / F +49 69 971477100 / M +49 171 9777705matthias.schulte@noerr.com

European Law Firm of the Year - British Legal Awards 2016



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Noerr LLP
Schlagwort(e): Unternehmen
29.03.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

559429  29.03.2017 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2018 - Volkswagen meldet Zahlen: Dividende wird fast verdoppelt - Aktie rutscht ab
23.02.2018 - RIB Software: Kooperation mit Microsoft
23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - BMW: MINI-Jointventure mit Great Wall Motor geplant
23.02.2018 - Rhön-Klinikum erwartet 2018 Gewinnanstieg
23.02.2018 - OHB: Neuer Bundeswehr-Auftrag
23.02.2018 - CytoTools: Gericht macht Weg für Wandelanleihe frei
23.02.2018 - Telefonica Deutschland will profitabler werden und Dividende stützen
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?


Chartanalysen

23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?
23.02.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weitere Impulse sind gefragt!
23.02.2018 - Mensch und Maschine Aktie: Was ist hier los?
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?


Analystenschätzungen

23.02.2018 - Mensch und Maschine: Starke Zahlen sorgen für neues Kursziel
23.02.2018 - Capital Stage: Aktie bleibt ein Kauf
23.02.2018 - Deutsche Konsum REIT: Expansion geht weiter
23.02.2018 - Süss MicroTec: Nichts Neues
23.02.2018 - E.On: Gute Nachricht aus Frankreich
23.02.2018 - Ströer: Veränderung beim Kursziel
23.02.2018 - ProSiebenSat.1: Keine gute Nachricht für Investoren
23.02.2018 - Deutsche Telekom: Eine Hochstufung der Aktie
23.02.2018 - Aixtron: 2018 kann ein sehr gutes Jahr werden – Aktie mit starker Entwicklung
22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel


Kolumnen

23.02.2018 - Vonovia und Co.: Zinssorgen belasten Wohnaktien, fundamentales Bild intakt - Commerzbank Kolumne
23.02.2018 - FMC Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Die Volatilität bleibt hoch - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Erholung zum Wochenende - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR