EQS-Adhoc: ACRON HELVETIA VII Immobilien AG: Abschluss eines Fusionsvertrages mit der ACRON Swiss Premium Assets AG

Nachricht vom 27.03.2017 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: ACRON HELVETIA VII Immobilien AG / Schlagwort(e): Generalversammlung/Fusionen & Übernahmen

ACRON HELVETIA VII Immobilien AG: Abschluss eines Fusionsvertrages mit der ACRON Swiss Premium Assets AG
27.03.2017 / 17:00 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 18 KR

Ad Hoc Mitteilung

ACRON HELVETIA VII Immobilien AG - Abschluss eines Fusionsvertrages mit der ACRON Swiss Premium Assets AG

Zürich, 27. März 2017 - Die ACRON HELVETIA VII Immobilien AG (BX: AHGN) hat mit der ACRON Swiss Premium Assets AG mit Sitz in Zug am 23. März 2017 einen Fusionsvertrag abgeschlossen. Die ACRON HELVETIA VII Immobilien AG wird nach diesem Fusionsvertrag ihre sämtlichen Aktiven und Passiven gemäss der Fusionsbilanz vom 15. März 2017 per 31. Dezember 2016 durch Universalsukzession mit Wirkung per Vollzug auf die ACRON Swiss Premium Assets AG übertragen und aufgelöst.

Zur Genehmigung der Fusion hat der Verwaltungsrat der ACRON HELVETIA VII Immobilien AG am heutigen Tag zu einer ausserordentlichen Generalversammlung am 2. Mai 2017 eingeladen. Der Zusammenschluss gilt als genehmigt, falls diese ausserordentliche Generalversammlung die Genehmigung des Zusammenschlusses mit der notwendigen Mehrheit gemäss Art. 18 Abs. 5 Fusionsgesetz beschliesst, d.h. mit einer Zustimmung von mindestens 90% der stimmberechtigten Gesellschafterinnen und Gesellschafter der ACRON HELVETIA VII Immobilien AG. Die ACRON Swiss Premium Assets AG hält zum heutigen Tag 93,84% des Aktienkapitals und der Stimmrechte an der ACRON HELVETIA VII Immobilien AG.

Die Parteien des Fusionsvertrags haben vereinbart, dass die Aktionäre der ACRON HELVETIA VII Immobilien AG eine Abfindung im Sinne von Art. 8 Abs. 2 Fusionsgesetz erhalten. Die Abfindung wird durch die ACRON Swiss Premium Assets AG ausgerichtet. Bei Vollzug der Fusion sollen die Aktionäre für eine Namenaktie von CHF 60.76 Nennwert CHF 95.00 in bar erhalten.

Die Aktionäre können am Sitz der Gesellschaft Einsicht in den Fusionsvertrag, den Fusionsbericht der Verwaltungsräte von der ACRON Swiss Premium Assets AG und der ACRON HELVETIA VII Immobilien AG vom 23. März 2017, den Prüfungsbericht des staatlich beaufsichtigten Revisionsunternehmens PricewaterhouseCoopers AG, Zürich, vom 24. März 2017 und die Jahresrechnung und Jahresberichte der ACRON HELVETIA VII Immobilien AG der letzten drei Geschäftsjahre nehmen. Den Aktionären werden die Unterlagen auch auf Verlangen zugestellt.

Zudem hat der Verwaltungsrat am heutigen Tag ein Dekotierungsgesuch bei der BX Berne eXchange eingereicht.

Über ACRON HELVETIA VII Immobilien AG
Bei der Beteiligungsliegenschaft handelt es sich um die siebengeschossige und voll vermietete Büroimmobilie Portikon am Standort Glattpark in Zürich-Opfikon. Das Atriumgebäude wurde im September 2009 komplett fertiggestellt. Die beiden Hauptmieter Baxter Healthcare S.A. und Takeda Pharmaceuticals International GmbH sind in der Pharma- / Healthcare Branche tätig und mieten zusammen ca. 90 % der zur Verfügung stehenden Mietfläche bis 2019. Portikon ist eine der grössten Immobilien der Schweiz, die nach Schweizer Minergie- P(R)-Standard, vergleichbar dem Passivhaus-Standard, konzipiert und gebaut sind.

Seit dem 17. Oktober 2011 sind die Aktien der ACRON HELVETIA VII Immobilien AG (Börsensymbol: AHGN) an der BX Berne eXchange kotiert.www.acron-helvetia7.ch)





Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=ISEGIHKMUYDokumenttitel: 170327_AH-VII_Ad-hoc_Fusion_finalEnde der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
ACRON HELVETIA VII Immobilien AG

c/o ACRON AG, Splügenstrasse 14

8002 Zürich


Schweiz
Telefon:
+41 44 2043400
Fax:
+41 44 2043409
E-Mail:
info@acron-helvetia7.ch
Internet:
www.acron-helvetia7.ch
ISIN:
CH0049813634
Börsen:
BX Berne eXchange

 
Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service


558585  27.03.2017 CET/CEST




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.02.2018 - Steinhoff Aktie: Das wird der Börse nicht gefallen!
20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
20.02.2018 - Mensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
19.02.2018 - Cewe schafft die Vorgaben
19.02.2018 - United Labels springt in die schwarzen Zahlen
19.02.2018 - mybet: Hauptversammlung macht Weg frei für Kapitalmaßnahme
19.02.2018 - GEA: Auftrag aus der Lithiumbranche
19.02.2018 - K+S: Erfolg vor Gericht
19.02.2018 - Linde will 7 Euro Dividende je Aktie zahlen
19.02.2018 - Siemens: Börsengang nimmt Form an


Chartanalysen

20.02.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht sehr interessant aus!
19.02.2018 - Steinhoff Aktie: Ein interessanter Blick auf den Aktienkurs
19.02.2018 - Bitcoin Group Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung?
19.02.2018 - Daimler Aktie unter Druck: Was ist hier los?
19.02.2018 - Nordex Aktie: Starke Nerven sind gefragt
16.02.2018 - QSC Aktie: Bodenbildung voraus?
16.02.2018 - Paragon Aktie: Kommt jetzt die Kursrallye?
15.02.2018 - Wirecard Aktie: „Insiderkauf” beflügelt! Durchbruch nach oben?
15.02.2018 - Aixtron Aktie: Die nächsten Kaufsignale sind möglich!
15.02.2018 - 4SC Aktie: Was ist hier los?


Analystenschätzungen

19.02.2018 - Patrizia Immobilien: Kaufen nach den Zahlen
19.02.2018 - Mensch und Maschine: Neues Kaufrating
19.02.2018 - Klassik Radio: Coverage startet – Starke Kursentwicklung
19.02.2018 - Infineon: Weiteres Aufwärtspotenzial
19.02.2018 - QSC: Keine Sorge vor den Zahlen
19.02.2018 - Dialog Semiconductor: Intakte Situation
19.02.2018 - Ströer: Im Wachstumsmodus
19.02.2018 - Daimler: Kurs gerät nach US-Meldung unter Druck
19.02.2018 - Vossloh: Kursziel gerät stark unter Druck
19.02.2018 - Fresenius: Die Dollarschwäche wirkt sich aus


Kolumnen

19.02.2018 - Allianz Aktie: Kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Fortsetzung der Erholung stimmt positiv - UBS Kolumne
19.02.2018 - DAX: Weiterhin Stabilisierung nach gesundem Abverkauf - Donner + Reuschel Kolumne
16.02.2018 - Lufthansa Aktie: Mittelfristiger Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
16.02.2018 - DAX: Erholung setzt sich nur zögernd fort - UBS Kolumne
15.02.2018 - Übernahme- und Fusionsfieber - Commerzbank Kolumne
15.02.2018 - Vierte Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank wird immer wahrscheinlicher- National-Bank Kolumne
15.02.2018 - Daimler Aktie: Erholung könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
15.02.2018 - DAX: Die Kursschwankungen bleiben hoch - UBS Kolumne
14.02.2018 - US-Einzelhandel: Kälte als Belastungsfaktor - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR