DGAP-News: WisdomTree Dividendenausschüttungen für das 1. Quartal 2017

Nachricht vom 23.03.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: b-public AG / Schlagwort(e): Fonds

WisdomTree Dividendenausschüttungen für das 1. Quartal 2017
23.03.2017 / 11:02


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
WisdomTree, Anbieter von Exchange-Traded Funds ("ETF") und Exchange-Traded Products ("ETP"), kündigt heute die Dividendenausschüttungen seiner WisdomTree UCITS ETFs für das 1. Quartal 2017 an. Die Details zu den Ausschüttungen präsentieren sich wie folgt:

Ankündigungsdatum: 23. März 2016
Ex-Datum: 30. März 2017
Meldedatum: 31. März 2017
Zahlungstermin: 11. April 2017

Fonds / Anteilsklassen
ISIN
Währung
Ausschüttung pro Anteil
WisdomTree US Equity Income UCITS ETF
IE00BQZJBQ63
USD
0.1305
WisdomTree US Small Cap Dividend UCITS ETF
IE00BQZJBT94
USD
0.1304
WisdomTree US Quality Dividend Growth UCITS ETF - USD
IE00BZ56RD98
USD
0.1228

 

Wichtige zu beachtende Punkte:

Die Aktien-ETFs von WisdomTree sind auf defensive Sektoren ausgerichtet, beispielsweise Energie, Versorger und Finanzen. Sie bieten einen Ansatz, nach Kurschancen in verschiedenen regionalen Aktienmärkten zu suchen
Mit dem WisdomTree-Ansatz, Erträge mit Aktien zu erzielen, ist eine Ertragsprämie verbunden, die auf drei Komponenten setzt:
Filtern nach dem Segment mit den höchsten Dividenden im Aktienmarkt - Alle Titel, die keine Dividenden zahlen, werden automatisch vom Index ausgeschlossen, anders als die nach Marktkapitalisierung gewichteten Indizes, bei denen sich Anleger auch in Titel mit niedrigen oder keinen Dividenden engagieren.
Gewichten nach Gesamt-Dividendenhöhe statt nach bloßer Dividendenrendite - Die mit einer Value-Falle verbundenen Risiken werden abgefedert, weil die Titel mit den höchsten (absoluten) Dividendensummen die größte Gewichtung erhalten.
Jährliche Neugewichtung - Es bleibt genügend Raum für künftige Kurschancen und für den Ausschluß überteuerter Wachstumstitel. Über mehrere Neugewichtungszyklen hinweg wird ein Zusatzertrag gegenüber anderen, nach Marktkapitalisierung gewichteten Strategien erzielt, parallel zu dem Potenzial für bessere risikobereinigte Renditen.
Index-Renditen der WisdomTree UCITS ETFs gegenüber Vergleichsindizes:

Vergleich
12-Monats-Dividenden-Rendite
WisdomTree US Equity Income NTR Index (USD)
3.61%
S&P 500 NTR Index (USD)
1.99%
WisdomTree US SmallCap Dividend NTR Index (USD)
3.60%
Russell 2000 NTR Index (USD)
1.40%
WisdomTree Europe Equity Income NTR Index (EURO)
5.31%
MSCI Europe NTR Index (Euro)
3.42%
WisdomTree Europe SmallCap Dividend NTR Index (EURO)
3.66%
MSCI Europe Small Cap NTR Index (Euro)
2.44%
WisdomTree Emerging Markets High Dividend NTR Index (USD)
5.21%
MSCI Emerging Markets NTR Index (USD)
2.47%
WisdomTree Emerging Markets SmallCap Dividend NTR Index (USD)
4.27%
MSCI Emerging Markets Small Cap NTR Index (USD)
2.24%
WisdomTree Emerging Asia Equity Income NTR Index (USD)
5.10%
MSCI Emerging Markets Asia NTR Index (USD)
2.27%
WisdomTree UK Equity Income NTR Index (GBP)
4.74%
FTSE 350 TR Index (GBP)
3.72%
WisdomTree U.S. Quality Dividend Growth NTR Index (USD
2.21%
Dow Jones US Select Dividend NTR Index (USD
3.48%
WisdomTree Eurozone Quality Dividend Growth NTR Index (EUR)
2.13%
EURO STOXX Select Dividend 30 NTR Index (Euro)
4.58%
WisdomTree Global Developed Quality Dividend Growth NTR Index (USD)
2.40%
STOXX Global Select Dividend 100 NTR Index (USD)
N/A
WisdomTree Germany GBP-Hedged Equity NTR Index
3.07%
MSCI Germany NTR Index (GBP)
2.57%
WisdomTree Europe Hedged Equity NTR Index (USD)
3.23%
MSCI EMU USD Hedged NTR Index
3.20%
WisdomTree Japan Hedged Equity NTR Index (USD)
2.40%
MSCI Japan USD Hedged NTR Index
1.97%
Optimised Roll Commodity Total Return Index (USD)
N/A
Bloomberg Commodity TR Index (USD)
N/A
Quelle: Bloomberg, WisdomTree per 28. Februar 2017
 

Über WisdomTree Europe Ltd.


WisdomTree Investments, Inc. ist über seine Niederlassungen in den USA, Kanada, Europa und Japan (zusammen als "WisdomTree" bezeichnet) ein Anbieter und Verwalter von Exchange-Traded-Fonds ("ETF") und Exchange-Traded-Produkten ("ETP"). WisdomTree bietet Produkte in den Bereichen Aktien, Festverzinsliche, Währungen, Rohstoffe und alternative Strategien. Durch WisdomTree Europe Ltd initiiert das Unternehmen WisdomTree UCITS-ETFs und Boost Short- und Leverage-ETPs. WisdomTree verwaltet weltweit aktuell rund 43.1 Milliarden USD an Mandantenvermögen (Stand 28. Februar 2017). Weitere Informationen finden Sie unter www.wisdomtree.com.

WisdomTree(R) ist der Marktauftritt von WisdomTree Investments, Inc. und seiner Niederlassungen weltweit.

Haftungsausschluss

Dieses Dokument wird von WisdomTree Europe Ltd ("WTE"), einem bestellten Vertreter der Mirabella Advisers LLP, die von der britischen Finanzaufsichtsbehörde, der Financial Conduct Authority ("FCA"), zugelassen und reguliert wird, herausgegeben. Sie finden unsere Richtlinie für Interessenkonflikte und das Verzeichnis der Interessenkonflikte unter http://www.wisdomtree.eu/COFI.

Die Produkte, die in diesem Dokument aufgeführt werden, werden von der WisdomTree Issuer PLC (die "Emittentin") aufgelegt, einer als Umbrella-Fonds strukturierten Anlagegesellschaft mit variablem Kapital und Haftungstrennung zwischen den Fonds, errichtet nach irischem Gesetz als Aktiengesellschaft mit beschränkter Haftung und zugelassen von der Zentralbank Irlands ("CBI"). Die Emittentin wurde als Organismus für gemeinsame Anlagen in übertragbare Wertpapiere ("OGAW") nach irischem Recht gegründet und wird für jeden Fonds eine getrennte Anteilsklasse ("Anteile") ausgeben, die den jeweiligen Fonds repräsentiert. Die Anleger sollten vor einer Anlage den Verkaufsprospekt (der "Prospekt") der Emittentin lesen und sich im Abschnitt mit dem Titel "Risikofaktoren" über die Einzelheiten zu den mit einer Anlage in den Anteilen verbundenen Risiken informieren. Jede Anlageentscheidung muss auf den im Prospekt enthaltenen Informationen beruhen. Dieses Produkt ist u. U. für Sie nicht geeignet. Dieses Dokument stellt weder eine Anlageberatung noch ein Angebot zum Verkauf bzw. eine Aufforderung oder ein Angebot zum Kauf von Anteilen dar. Dieses Dokument sollte nicht als Basis für eine Anlageentscheidung verwendet werden. Diese Marketinginformationen sind nur für professionelle Kunden und erfahrene Anleger (wie im Glossar des FCA-Handbuchs definiert) gedacht.

Der Preis eines jeden Indexes kann steigen oder fallen, und ein Anleger erhält u. U. nicht den angelegten Betrag zurück. Wertsteigerungen in der Vergangenheit lassen keinen Schluss auf zukünftige Ergebnisse zu. Jegliche in diesem Dokument enthaltene historische Wertentwicklung kann u. U. auf Backtesting beruhen. Backtesting ist der Prozess, bei dem eine Anlagestrategie evaluiert wird, indem sie auf historische Daten angewandt wird, um zu simulieren, was die Wertentwicklung solch einer Strategie in der Vergangenheit gewesen wäre. Durch Backtesting erzielte Wertsteigerungen sind rein hypothetisch und werden in diesem Dokument einzig und allein zu Informationszwecken aufgeführt. Daten, die durch Backtesting gesammelt wurden, stellen keine tatsächlichen Wertsteigerungen dar und dürfen nicht als Indikator für tatsächliche oder zukünftige Wertsteigerungen angesehen werden. Der Wert der Anteile kann durch Wechselkursbewegungen beeinflusst werden.

Der Fonds ist eine anerkannte Kapitalanlage gemäß Paragraph 264 des Financial Services and Markets Act 2000, und daher kann der Prospekt an Anleger im Vereinigten Königreich ausgegeben werden. Kopien aller Unterlagen sind im Vereinigten Königreich von www.wisdomtree.com einzuholen.

Dieses Dokument ist keine Werbung bzw. Maßnahme zum öffentlichen Angebot der Anteile in den USA oder einer zugehörigen Provinz bzw. Einem zugehörigen Territorium der USA, wo weder die Emittentin noch die Anteile zum Vertrieb zugelassen oder registriert sind und wo die Prospekte der Emittentin nicht bei einer Wertpapieraufsichtsbehörde oder sonstigen Aufsichtsbehörde eingereicht wurden, und darf unter keinen Umständen als solches verstanden werden. Weder dieses Dokument noch etwaige Kopien dieses Dokuments sollten in die USA genommen, (direkt oder indirekt) übermittelt oder verteilt werden. Weder die Emittentin noch etwaige von ihr ausgegebenen Wertpapiere wurden oder werden gemäß dem United States Securities Act von 1933 oder dem Investment Company Act von 1940 registriert oder qualifizieren sich unter jeglichen anwendbaren bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen.

Für Anleger in der Schweiz - Qualifizierte Anleger
Der Vertrieb der Anteile von Teilfonds der WisdomTree Issuer Plc (die "Fonds"), die bei der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) registriert wurden, erfolgt in der Schweiz ausschließlich an qualifizierte Anleger. Nicht bei der FINMA registrierte Fonds werden ausschließlich an beaufsichtigte qualifizierte Anleger vermarktet. Die Vertretung und Zahlstelle in der Schweiz ist Société Générale Paris, Niederlassung Zürich, Talacker 50, Postfach 5070, 8021 Zürich, Schweiz. Der Prospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen, die Satzung sowie die Jahres- und Halbjahresberichte sind kostenlos am Geschäftssitz der Schweizer Vertretung und Zahlstelle erhältlich.











23.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



557459  23.03.2017 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

LIVESTREAM: Montag, 22. Januar: Deutschland, die Schuldenkrise und Europa: Fakten und Irrglauben

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.01.2018 - Steinhoff: Aktienplatzierung perfekt - Urteil verzögert sich weiter
22.01.2018 - Nordex will Anleihe platzieren
22.01.2018 - Stemmer Imaging: IPO soll Expansion vorantreiben
22.01.2018 - GK Software ist jetzt eine Societas Europae
22.01.2018 - Norma Group legt erste Zahlen für 2017 vor
22.01.2018 - Steinhoff: Börse Johannesburg droht mit Handelsaussetzung
22.01.2018 - Adinotec Aktie haussiert - „Kunden- und Kooperationsanfragen”
22.01.2018 - Steinhoff Aktie: Das sollte nicht unbeachtet bleiben!
22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!
22.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?


Chartanalysen

22.01.2018 - Adva Aktie: Eine wichtige Kursreaktion!
22.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist von dieser Entwicklung zu halten?
22.01.2018 - Baumot Aktie: Gute News, schlechte News
22.01.2018 - bet-at-home.com Aktie: Comeback? Nicht zu früh freuen!
22.01.2018 - Magforce Aktie: Gelingt jetzt die nachhaltige Trendwende?
22.01.2018 - K+S Aktie: Das wird eine spannende Woche
19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!


Analystenschätzungen

22.01.2018 - E.On: Minus beim Kursziel der Aktie
22.01.2018 - Deutsche Telekom: Spekulationen sorgen für Kursplus
22.01.2018 - Lufthansa: Zurückhaltung für 2018
22.01.2018 - Uniper: Übernahmeprämie
22.01.2018 - Novo Nordisk: Ein kleines Plus
22.01.2018 - Bayer: Modell vor Überarbeitung
22.01.2018 - E.On: Steigende Dividende möglich
22.01.2018 - RWE: Verschiedene Impulsgeber
22.01.2018 - Ceconomy: Übertriebenes Minus
22.01.2018 - Aroundtown Property: Große Koalition hat Auswirkungen


Kolumnen

22.01.2018 - MDAX: Rückwärtsgang sieht anders aus... - Donner + Reuschel Kolumne
22.01.2018 - USA: Hoffen auf einen kurzen „Shutdown“ - Nord LB Kolumne
22.01.2018 - DAX: Allzeit-Hoch in greifbarer Nähe - Donner + Reuschel Kolumne
22.01.2018 - Tagung des EZB-Rats am Donnerstag rückt allmählich in den Mittelpunkt - National-Bank Kolumne
22.01.2018 - Washington ringt nach einer Lösung im Haushaltsstreit - VP Bank Kolumne
22.01.2018 - Starker Euro wird Anpassung der EZB-Geldpolitik verzögern – Sarasin Kolumne
22.01.2018 - Dollar-Schwäche oder Euro-Stärke? - Weberbank-Kolumne
22.01.2018 - Goldman Sachs Aktie: Neues Allzeithoch greifbar - UBS Kolumne
22.01.2018 - DAX: Ausbruch nach oben möglich - UBS Kolumne
19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR