DGAP-News: OHB SE: MT Mechatronics erhält Auftrag über Bau von 40 Meter großem Radioteleskop in Thailand

Nachricht vom 17.03.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: OHB SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge

OHB SE: MT Mechatronics erhält Auftrag über Bau von 40 Meter großem Radioteleskop in Thailand
17.03.2017 / 09:58


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Chiang Mai/ Thailand, 17. März 2017. Der Mainzer Spezialist für Antennen- und Teleskopanlagen, MT Mechatronics GmbH (eine Tochtergesellschaft der OHB SE, Prime Standard, ISIN DE0005936124), wurde heute in Chiang Mai vom dort ansässigen National Astronomical Research Institute of Thailand (NARIT) mit dem Bau eines 40 Meter großen Radioteleskops beauftragt. Es handelt sich hierbei um ein Turning-Head-Modell, das im Frequenzbereich 5-100 GHz arbeitet und 2020 im Norden Thailands in der Nähe des NARIT-Headquarters in Betrieb genommen werden soll. Dieses wissenschaftliche Instrument wird neben dem ebenfalls von MTM gelieferten 40-Meter-Teleskop des Instituto Geográfico Nacional in Spanien zu den größten und leistungsfähigsten seiner Art zählen. Das NARIT plant, verschiedene Empfänger im Bereich von 5 bis 100 GHz in Betrieb zu nehmen. Mit dem Gewinn des Auftrages konnte sich MTM im internationalen Wettbewerb durchsetzen und erneut seine Stellung als Marktführer im Großantennen- und Teleskopbau bestätigen.

Kontakt:
Investor Relations
Martina Lilienthal
Tel.: +49 421 - 2020-720
Fax: +49 421 - 2020-613
E-Mail: martina.lilienthal@ohb.de
Corporate Communications
MT Aerospace AG
Nivart Holsworth
PR / Communication
Tel.: +49 821 505 1033
E-Mail: pr@mt-aerospace.de










17.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
OHB SE

Karl-Ferdinand-Braun-Str. 8

28359 Bremen


Deutschland
Telefon:
+49 (0)421 2020 8
Fax:
+49 (0)421 2020 613
E-Mail:
ir@ohb.de
Internet:
www.ohb.de
ISIN:
DE0005936124
WKN:
593612
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




555123  17.03.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.10.2017 - Commerzbank Aktie: Was läuft hier im Hintergrund in Sachen Übernahme?
24.10.2017 - German Startups stockt Remerge-Anteil auf
24.10.2017 - Basler: Neue Prognose!
24.10.2017 - Nordex legt stärkeren Fokus auf Australien - was macht die Aktie?
24.10.2017 - Geely Aktie: Das Bild verdüstert sich
24.10.2017 - Morphosys Aktie stark im Plus - was ist hier los?
24.10.2017 - Aumann Aktie: Achtung, passiert hier etwas Wichtiges?
24.10.2017 - Voltabox Aktie: Das wird spannend!
24.10.2017 - Covestro: Milliardenschwerer Aktienrückkauf - Zahlen über Erwartungen
24.10.2017 - Aixtron: Übernahme so gut wie perfekt


Chartanalysen

24.10.2017 - Commerzbank Aktie: Was läuft hier im Hintergrund in Sachen Übernahme?
24.10.2017 - Geely Aktie: Das Bild verdüstert sich
24.10.2017 - Aumann Aktie: Achtung, passiert hier etwas Wichtiges?
24.10.2017 - Voltabox Aktie: Das wird spannend!
23.10.2017 - BYD und Geely Aktien unter Druck: Der wackelnde Boden der Hype-Werte
23.10.2017 - Evotec Aktie: Wo ist die Bremse?
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kommt der neue Aufwärtstrend?
23.10.2017 - Staramba Aktie: Achtung, hier passiert etwas!
23.10.2017 - Evotec Aktie: Was läuft hier?
20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?


Analystenschätzungen

24.10.2017 - BYD Aktie vor heftigem Kurseinbruch? Analysten stellen sich gegen die Bären!
24.10.2017 - Lufthansa Aktie: Kursziel massiv erhöht
23.10.2017 - Kion Aktie stabilisiert sich: Neues Kursziel
23.10.2017 - Commerzbank Aktie: Warnung im Vorfeld der Quartalszahlen
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Das ist drastisch!
23.10.2017 - Infineon Aktie: Wie große ist das Kurspotenzial noch?
23.10.2017 - MS Industrie: Neues Kursziel für die Aktie
23.10.2017 - Software AG: Positive Expertenstimmen für die Aktie
23.10.2017 - Hypoport Aktie: Chance auf die Wende nach oben? Das sagen Analysten!
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kurssprung voraus?


Kolumnen

24.10.2017 - Produktionsstandort Mexiko durch NAFTA-Neuverhandlungen gefährdet? - Commerzbank Kolumne
24.10.2017 - Spanien und keine Ende des Konflikts mit den Katalanen in Sicht - National-Bank
24.10.2017 - SAP Aktie: Neues Allzeithoch greifbar - UBS Kolumne
24.10.2017 - DAX: Frische Impulse fehlen - UBS Kolumne
23.10.2017 - Tagung des EZB-Rats wirft ihre langen Schatten voraus - National-Bank
23.10.2017 - Goldman Sachs Aktie: Auf dem Weg zum Allzeithoch - UBS Kolumne
23.10.2017 - DAX: Die Unsicherheit bleibt hoch - UBS Kolumne
20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR