Dentons gewinnt Partner für Prozessführung in Frankfurt

Nachricht vom 16.03.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 16.03.2017 / 16:00

Pressemitteilung

Dentons gewinnt Partner für Prozessführung in Frankfurt

Heiko Heppner kommt von Clifford Chance und wird den Ausbau des Konfliktlösungsteams bei Dentons in Deutschland mit vorantreiben

Frankfurt, 16. März 2017 - Die globale Wirtschaftskanzlei Dentons wächst mit Heiko Heppner (40), der am 16. März 2017 als Litigation und Arbitration Partner im Frankfurter Büro startet. Heppner kommt von Clifford Chance. Sein Zugang ist ein weiterer Teil des strategischen Aufbaus der Konfliktlösungspraxis von Dentons in Deutschland. Heppner ist erfahren in bank- und kapitalmarktrechtlichen Streitigkeiten. Er besitzt besondere Expertise in der Verteidigung gegen Kapitalanlegermusterverfahren ("KapMuG-Verfahren"), in Massenklagen und Haftungsansprüchen für Kreditratings und Derivate. Daneben vertritt Heppner Mandanten in bankregulatorischen Fragen vor europäischen Gerichten. Heppner arbeitet zukünftig eng mit Amy Kläsener und Prof. Dr. Friedrich Toepel in Frankfurt sowie mit Dr. Stefan Dittmer in Berlin und Christoph Zieger in München zusammen.

Heppners zweites Hauptaugenmerk liegt auf grenzüberschreitenden Schieds- und Gerichtsverfahren im In- und Ausland, die häufig Bezug zum Common Law besitzen. Hierbei profitieren Mandanten davon, dass er nach der deutschen auch die amerikanische Juristenausbildung durchlaufen hat. Darüber hinaus ist Heppner ein englischer Solicitor Advocate und Barrister. Seine Expertise gibt er zudem als Dozent für Common Law an der Universität Bonn weiter.

Aufgrund seiner langjährigen China-Erfahrung führt Heppner schließlich zunehmend internationale Schiedsverfahren unter Beteiligung chinesischer Parteien. Seit 2015 hält er als Professor der Universität Fuzhou regelmäßig Vorlesungen zum internationalen Schiedsrecht.

Andreas Ziegenhagen, Managing Partner Deutschland: "Wir haben bereits seit längerem strategisches Augenmerk auf den Ausbau unserer Konfliktlösungspraxis gelegt und freuen uns, mit Heiko Heppner einen weiteren Zugang mit starkem Profil bei uns willkommen heißen zu dürfen."

Robert Michels, Office Managing Partner Frankfurt: "Heiko Heppner erweitert mit seiner KapMuG-Expertise unser kapitalmarktrechtliches Angebot in Deutschland. Mit seinem außergewöhnlich international geprägten Profil ergänzt er zudem hervorragend unsere Kapazitäten in International Arbitration und Litigation."

Heiko Heppner: "Dentons bietet mir mit dem globalen Zuschnitt ein erstklassiges Arbeitsumfeld, um meine Mandanten bestmöglich beraten zu können. Gemeinsam mit meinen deutschen Kollegen möchte ich als europäisches Bindeglied insbesondere an Dentons starke Konfliktlösungspraxen in Asien und den USA anknüpfen."

Durch die Zugänge von Kläsener, Dittmer und Zieger ist die Praxisgruppe Konfliktlösung in den letzten Monaten stark gewachsen.

Damit geht das Wachstum von Dentons in Deutschland rasant weiter - allein seit Beginn des Jahres stießen 8 Partner zur Kanzlei. Das Frankfurter Büro zählt damit 17 Partner und mehr als 35 weitere Berater. Insgesamt sind damit bei Dentons in Deutschland etwa 140 Anwälte tätig, darunter 48 Partner.Kontakt:
Andreas Ziegenhagen
Managing Partner Deutschland
T +49 69 45 00 12 144
E andreas.ziegenhagen@dentons.comPressekontakt:
Gerte Holzgraefe
Communications Manager Deutschland
T +49 30 264 73 949
E gerte.holzgraefe@dentons.com
 

Über Dentons
Dentons ist die weltweit größte Wirtschaftskanzlei. Mandanten schätzen die Qualität und sehen in der globalen Aufstellung einen echten Mehrwert. Dentons gehört zu den Top Kanzleien des Acritas Global Elite Brand Index, ist Preisträger des BTI Client Service 30 Awards und wird in führenden Wirtschafts- und Rechtsmedien für Innovationen im Mandantenservice ausgezeichnet. Dies umfasst auch die Gründung von Nextlaw Labs und Nextlaw Global Referral Network. Mit polyzentrischem Ansatz und herausragendem Talent setzt Dentons neue Maßstäbe in der Rechtsberatung. Hiervon profitieren Mandanten überall dort, wo sie leben oder Geschäfte tätigen. www.dentons.com



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Dentons
Schlagwort(e): Unternehmen
16.03.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

554833  16.03.2017 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Befesa startet nach Varta-Erfolg mit dem IPO
20.10.2017 - Villeroy + Boch: Rekord-Auftragslage in der Bad-Sparte
20.10.2017 - Software AG: Turbulente Zeiten - Quartalszahlen
20.10.2017 - BB Biotech rechnet im Falle einer US-Steuerreform mit mehr Zusammenschlüssen
20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
20.10.2017 - Daimler: Das sind die Zahlen! Gewinn sinkt spürbar
19.10.2017 - Lotto24: Aktie stürzt ab - Wachstum schwächer als erwartet


Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


Analystenschätzungen

19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen
19.10.2017 - SAP: Reaktionen auf die Zahlen
19.10.2017 - Volkswagen und Porsche: Aktien leiden unter Goldman Sachs
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…
19.10.2017 - Morphosys Aktie: Sehr gute Nachrichten!
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar


Kolumnen

20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR