DGAP-News: mybet Holding SE: Neue IT-Plattform ab 21. März 2017 vollständig in Betrieb

Nachricht vom 13.03.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: mybet Holding SE / Schlagwort(e): Markteinführung

mybet Holding SE: Neue IT-Plattform ab 21. März 2017 vollständig in Betrieb
13.03.2017 / 16:26


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

mybet Holding SE: Neue IT-Plattform ab 21. März 2017 vollständig in Betrieb

Berlin, 13. März 2017. Am 21. März 2017 wird die neu entwickelte IT-Plattform für das Sportwetten- und Gaming-Angebot von mybet unter www.mybet.com vollständig in Betrieb gehen. Die Einführungsphase der neuen Hard- und Software, welche die Basis für das zukünftig deutlich verbesserte Produktangebot bilden, wird damit abgeschlossen. Die neue mybet-Plattform bietet nicht nur eine völlig neue optische Gestaltung, sondern auch ein deutlich erweitertes Wett- und Casinospiele-Angebot sowie eine Vielzahl neuer Funktionen. Das responsiv programmierte Design macht die mybet-Plattform dazu auf allen digitalen Endgeräten uneingeschränkt nutzbar.

Konkret stehen auf www.mybet.com nun rund viermal mehr Sportwetten-Optionen, ein außergewöhnlich großes Angebot an Live-Sportwetten und etwa doppelt so viele Casino-Spiele zur Auswahl. Zudem ermöglicht die neue Plattform erstmals das Casino-Angebot von mybet auf mobilen Endgeräten zu nutzen. Als neue technische Funktionen erleichtern beispielsweise eine übersichtliche Such-Funktion, ein frei einstellbares Favoriten-Menü und ein neu gegliederter Wettschein die Navigation durch das erweiterte mybet-Angebot. Gleichzeitig wurde der Anmelde- und Einzahlprozess für Kunden technisch verbessert. Aber auch neue Funktionen für interne Steuerungs- und Marketing-Prozesse, wie zum Beispiel für die Vergabe von kundenspezifischen Boni und Freispielen, werden im Rahmen der Systemumstellung verfügbar. Weitere Produktergänzungen sowie der Ausbau des Casinoangebots werden im Laufe der nächsten Monate folgen.

"Die neue Hard- und Software ist die Basis für ein zukunftsfähiges Produktangebot von mybet. Sowohl im Angebotsumfang als auch in der Präsentation ist unsere Produktplattform nun absolut konkurrenzfähig. Zudem zeigen die in der Einführungsphase gesammelten Daten bereits eine klare Leistungssteigerung in vielen Bereichen - sowohl bei technischen Parametern als auch aus wirtschaftlicher Sicht. Wir werden alles daran setzen, diese vielversprechenden Signale nun im Tagesgeschäft ab dem 21. März mit messbaren Ergebnissen zu untermauern", sagt Markus Peuler, Vorstand der mybet Holding SE.

Live-Casino von Evolution Gaming
Im Zuge der Nutzung der erweiterten technischen Möglichkeiten der neuen Hard- und Software arbeitet mybet bereits an den nächsten Erweiterungsmaßnahmen. So wurde beispielsweise kürzlich ein Vertrag mit dem Live-Casinospiele-Spezialisten Evolution Gaming geschlossen. Auf Basis dieses Vertrages sollen die attraktiven Live-Casino-Angebote von Evolution das mybet-Casinoangebot noch einmal vergrößern und voraussichtlich im zweiten Quartal 2017 für Kunden auf www.mybet.com verfügbar sein.

mybet Holding SE
Die mybet Gruppe ist ein in mehreren europäischen Ländern lizenzierter Anbieter von Sportwetten und Online-Casinospielen mit Sitz in Berlin und Standorten Köln und in Malta. mybet bietet ihre Wett- und Gaming-Produkte über die Internet-Plattform mybet.com sowie per Franchise-System auch in stationären mybet-Wettshops an. Zudem beliefert die Unternehmensgruppe als B2B-Dienstleister regionale Wettanbieter in Europa und Afrika.
Die mybet Holding SE ist die Muttergesellschaft der mybet Gruppe. Die Aktien der mybet Holding SE (ISIN DE000A0JRU67) sind an der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard notiert.
Weitere Informationen unter www.mybet-se.com | www.mybet.com | www.mybet-shop.com

Kontakt
mybet Holding SE
Sebastian Bucher
Investor & Public Relations

tel +49 30 22 90 83-161
fax +49 30 22 90 83-150
e-mail sebastian.bucher@mybet.com












13.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
mybet Holding SE

Karl-Liebknecht-Straße 32

10178 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 30 22 90 83 0
Fax:
+49 30 22 90 83 150
E-Mail:
ir@mybet.com
Internet:
www.mybet-se.com
ISIN:
DE000A0JRU67
WKN:
A0JRU6
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




553487  13.03.2017 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.01.2018 - S Immo kündigt Neuemission von zwei Anleihen an
19.01.2018 - Steinhoff: Eine interessante Entwicklung
19.01.2018 - Pantaflix: „Hot Dog” verdrängt „Star Wars”
19.01.2018 - wallstreet:online: Zahlen übertreffen die Prognose
19.01.2018 - Süss Microtec: Gewinnwarnung lässt Aktienkurs phasenweise einbrechen
19.01.2018 - Nordex Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Steinhoff Aktie klettert deutlich - das sind die Gründe!
19.01.2018 - asknet hebt Ergebnisprognose an


Chartanalysen

19.01.2018 - Aixtron Aktie: Kaufsignal vor dem Wochenende?
19.01.2018 - Adva Aktie: Achtung, hier könnte etwas passieren!
19.01.2018 - Daimler Aktie: Kommt endlich neue Dynamik in den Aktienkurs?
19.01.2018 - Gazprom Aktie: Auf schmalem Grat unterwegs!
19.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Der Aktienkurs will nach oben, aber…
19.01.2018 - Infineon Aktie: Das wird dramatisch!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Analystenschätzungen

19.01.2018 - Airbus Aktie: Emirates-Deal verschafft Luft, aber…
19.01.2018 - BASF: Kursziel für die Aktie wird erhöht
19.01.2018 - BMW Aktie: Neue Analystenstimmen
19.01.2018 - Ceconomy: Analysten gelassen, Börse in Panik
19.01.2018 - Software AG: Das sagen die Experten
19.01.2018 - BASF Aktie: Gute News bringen höheres Kursziel
19.01.2018 - Daimler Aktie bekommt neues Kursziel
19.01.2018 - Volkswagen: Ein neues Kursziel
19.01.2018 - Morphosys: Abstufung sorgt für Kursminus
18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie


Kolumnen

19.01.2018 - USA: Lässt sich der „shut down” der Verwaltung noch vermeiden? - National-Bank Kolumne
19.01.2018 - Lufthansa: Einer der Gewinner aus der Marktkonsolidierung - Commerzbank Kolumne
19.01.2018 - Infineon Aktie: Neues zyklisches Hoch in Greifweite - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: Technische Erholung sorgt für Entlastung - UBS Kolumne
19.01.2018 - DAX: „Inverse SKS“ und „Morning Star“ - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR