DGAP-News: Bregal Unternehmerkapital und Project A schließen Partnerschaft mit Onlinedruck-Plattform Helloprint

Nachricht vom 13.03.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Bregal Unternehmerkapital GmbH / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Finanzierung

Bregal Unternehmerkapital und Project A schließen Partnerschaft mit Onlinedruck-Plattform Helloprint
13.03.2017 / 12:05


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.






Minderheitsbeteiligung soll Helloprints schnelles Wachstum weiter beschleunigen
 

Rotterdam / München / Berlin, 13. März 2017 - Helloprint, eine der am schnellsten wachsenden Onlinedruck-Plattformen in Europa, hat eine langfristige Partnerschaft mit Bregal Unternehmerkapital und Project A vereinbart. Bregal ist Teil eines über Generationen aufgebauten Familienunternehmens und auf Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen spezialisiert; Project A ist ein Venture-Capital-Geber mit Sitz in Berlin. Die Vereinbarung beinhaltet eine Minderheitsbeteiligung in Höhe von mehreren Millionen Euro, die über die gemeinsame Druckholding Onlineprinters investiert werden.
 

Das aktuelle Engagement folgt auf die Startfinanzierung mit Gründerkapital und eine mehrere Millionen Euro umfassende Serie-A-Finanzierung durch private Investoren. Die Rotterdamer Onlinedruck-Plattform verfügt nun über zusätzliche finanzielle und strategische Mittel, um ihr Wachstum weiter zu beschleunigen.
 

"Nach einem langen und intensiven Auswahlprozess haben wir jetzt die optimalen Partner für unser schnell wachsendes Unternehmen gefunden", sagt Hans Scheffer, CEO und Gründer von Helloprint. "Für den Start in eine gemeinsame Zukunft bringen die Partner wichtige Voraussetzungen mit: Bregal Unternehmerkapital die Tradition eines Familienunternehmens, einen langfristigen Ansatz und eine Hands-On-Herangehensweise, Project A eine besondere Stärke in Sachen Daten, Business Intelligence und CRM. Gemeinsam werden wir die Marktpräsenz unserer unabhängigen Plattform noch rascher ausdehnen können."
 

Helloprint wird das zusätzliche Kapital nutzen, um seine Systeme weiterzuentwickeln, das Team auszubauen und neue Maßnahmen zur Kundengewinnung in Europa umzusetzen. "Der Onlinedruck-Markt entwickelt sich rasend schnell", so Scheffer. "Unser serviceorientiertes Plattformmodell erlaubt es uns dabei, Geschäft und Marktpräsenz auszubauen, ohne in Maschinen und Anlagen investieren zu müssen. Dabei hilft uns unser über die Jahre gewachsenes Netzwerk aus internationalen Druckereien und Werbeartikelherstellern, das wir noch weiter ausbauen wollen. Das gesamte Team freut sich darauf, unser Wachstum gemeinsam mit den neuen Partnern voranzutreiben."
 

Über Helloprint
Seit der Gründung 2013 weitet Helloprint sein Plattform-Geschäft schnell im europäischen Markt aus. Aktuell werden mehr als 150.000 Kunden in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Italien, Großbritannien, Spanien, Deutschland und Irland mit Printprodukten bedient. Über ein mehrere hundert internationale Druckereien und Werbeartikelhersteller umfassendes Netzwerk kann Helloprint über 2000 Produkte anbieten. Europäischer Hauptsitz von Helloprint ist Rotterdam, das internationale Customer Experience Center ist in Valencia beheimatet.Über Bregal Unternehmerkapital
Bregal Unternehmerkapital ist Teil eines über Generationen aufgebauten Familienunternehmens. Im Fokus stehen Beteiligungen, die frei sind von institutionellen Zwängen, offen für langfristige Engagements und unabhängig von Entwicklungen an den Finanzmärkten. Bregal Unternehmerkapital identifiziert Unternehmen, die über starke Management-Teams verfügen und in ihrem jeweiligen Segment als Marktführer oder "Hidden Champions" gelten. Dank flexibler Finanzierungs- und Transaktionsstrukturen werden sowohl Minderheits- als auch Mehrheitsbeteiligungen angestrebt. Dabei ist Bregal Unternehmerkapital in der Lage, auch komplexe Industrieausgründungen, Management-Buy-outs oder Nachfolgesituationen sensibel und ergebnisorientiert zu gestalten. Bregal Unternehmerkapital strebt danach, die Unternehmen bei der Steigerung ihres Umsatzes und ihrer Ertragskraft nachhaltig zu unterstützen und begleitet sie mit Kapital, langjähriger Finanzierungsexpertise und einem breiten Netzwerk an Unternehmern und Industrieexperten.www.bregal.deÜber Project A
Project A ist ein operativer VC, der neben Kapital ein großes Netzwerk und exklusiven Zugang zu einem breiten Spektrum an Services bietet. Der Berliner Investor verwaltet 260 Millionen Euro, mit denen er Technologie-Startups in einer früheren Phase finanziert. Kern von Project A ist das Team aus 100 erfahrenen Experten, die die Portfoliounternehmen in Bereichen wie IT, Marketing & Brand Building, Business Intelligence, Sales und Recruiting operativ unterstützen. Zum Portfolio gehören Unternehmen wie Catawiki, WorldRemit, Tictail, Contorion, nu3, Lostmy.name und ZenMate. Mehr über Project A auf www.project-a.com und auf dem Blog insights.project-a.com.
 

Pressekontakt Helloprint
Proudly Represents
Remco Janssen
Tel. +31 6 14 7877 13, E-mail remco@proudlyrepresents.comPressekontakt Bregal Unternehmerkapital
IRA WÜLFING KOMMUNIKATION GmbH
Dr. Reinhard Saller / Florian Bergmann
Tel. +49 89 2000 30-30, E-Mail bregal@wuelfing-kommunikation.dewww.wuelfing-kommunikation.dePressekontakt Project A
Konstanze Pflüger, Corporate Communications
Tel. +49 30 340 606 321, E-Mail konstanze.pflueger@project-a.com

















13.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



553355  13.03.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Geely bring Polestar gegen Tesla in Stellung
17.10.2017 - Stern Immobilien: Es bleiben Fragezeichen
17.10.2017 - Capital Stage: News und eine Kaufempfehlung
17.10.2017 - Drillisch: United Internet übernimmt Plätze im Aufsichtsrat
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Deutsche Bank und BYD Aktie an den Top-Positionen
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Airbus wird strategischer Partner bei Bombardiers C-Serie
17.10.2017 - Hapag-Lloyd holt sich 352 Millionen Euro an der Börse
17.10.2017 - Hypoport: Immobilienmarkt bremst das Wachstum - Aktie unter Druck


Chartanalysen

17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge
17.10.2017 - Daimler: Agilität als Argument
17.10.2017 - Airbus und der Bombardier-Deal
17.10.2017 - Aixtron: Starke Veränderung beim Kursziel, aber...
17.10.2017 - Metro: Unterschiedliche Ansichten
17.10.2017 - Südzucker: Vorsicht wächst


Kolumnen

17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR