Solvium Capital erhält Qualitätssiegel 'Trusted Asset'

Nachricht vom 09.03.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 09.03.2017 / 12:19

Die Stiftung Finanzbildung hat dem Unternehmen Solvium Capital das Qualitätssiegel "Trusted Asset" 2017 verliehen und durch die Vergabe Solvium Capital in die "Trusted Asset Society" aufgenommen. Vorangegangen war eine umfangreiche Evaluation aller Unternehmensaktivitäten. Drei Teilbereiche wurden überprüft: Erstens das Unternehmen und die Unternehmensstruktur, zweitens die verantwortlichen Personen sowie drittens die Asset-Strukturen in Bezug auf Leistungsbilanz, Strukturen und Transparenz. Im Einzelnen kam die Stiftung zu folgenden Bewertungen:

1. "Die Evaluation des Unternehmens und der Unternehmensstruktur bestätigt eine erfolgreich aufgestellte Unternehmensgruppe. Das Investmentmodell basiert als unternehmerisches Direktinvestment nach den Regularien des Vermögensanlagengesetzes im bedingt regulierten Umfeld von Vermögensanlagen auf klaren und nachvollziehbaren Cashflows."

2. "Die Evaluation der verantwortlichen Personen bestätigt Persönlichkeiten mit hohem Sachverstand. Die Fremdeinschätzung des Managements fällt bei der Managementumfrage durchweg überdurchschnittlich aus."

3. "Die Evaluation der Asset-Strukturen in Bezug auf Zahlen, Controlling und Transparenz bestätigt das Management der Direktinvestments auf hohem Niveau. Controlling- und Risikomaßnahmen wie auch die Kommunikation zu den Investoren sind transparent und nachhaltig."

Dazu Geschäftsführer André Wreth: "Dieses Siegel ist eine Auszeichnung auf Zeit. Mein Kollege Marc Schumann und ich freuen uns über die positive Bewertung unseres Unternehmens, verstehen es aber auch als Ansporn, den erreichten Stand weiter zu verbessern. Wir bewegen uns in einem dynamischen Markt und die Anforderungen an uns, unsere Mitarbeiter und die Produkte unseres Hauses sowie unsere Vertriebspartner werden auch in Zukunft steigen. Wir danken unseren Mitarbeitern und Vertriebspartnern für diesen gemeinsamen Erfolg."

Über die Stiftung Finanzbildung:

Die Stiftung Finanzbildung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) - kurz Stiftung Finanzbildung - prüft die Bonität, die Transparenz, die Historie, die Lebensläufe des Managements und damit die Seriosität. Kurz gesagt: Ist über die Firma und deren Führungskräfte etwas Negatives bekannt? Die Evaluierungsmethodik des Trusted-Asset-Prinzips ist damit eine Due Diligence für Anleger und Investoren.

Die Stiftung erstellt die Evaluation zur Vergabe des Qualitätssiegel "Trusted Asset" nach besten Wissen und Gewissen. Sie hat dazu das Sachverständigenbüro epk media GmbH & Co.KG beauftragt. Dieses hat den Inhalt der Evaluation auf der Grundlage von allgemein zugänglichen Quellen und zum Teil durch Solvium Capital vertraulich zugestellten Daten erstellt. Eine Investitionsentscheidung für ein konkretes Angebot sollte auf der Grundlage des offiziellen Verkaufsprospektes erfolgen und auf keinen Fall auf Grundlage dieser Evaluation.

 

Über Solvium Capital

Die Solvium Capital GmbH ist Anbieter solider und innovativer Direktinvestments für Privatanleger und professionelle Investoren im Logistikbereich. Der Schwerpunkt liegt dabei auf lukrativen Ausrüstungsgegenständen wie Standardcontainern und Wechselkoffern, die im internationalen Warenverkehr auf Schienen, Straßen und den Weltmeeren eingesetzt werden. Solvium setzt bei den Anlageprodukten den Fokus auf Sachwerte mit kurzer Laufzeit unter der Maxime der Risikominimierung. Damit bietet das Unternehmen Investoren die Möglichkeit, am stetig wachsenden Container- und Logistikmarkt zu partizipieren.

Das Management von Solvium verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich von Kapitalanlagen und Container- sowie Wechselkofferwirtschaft. Zudem kooperiert Solvium mit erfahrenen Leasingmanagern mit nachgewiesenen Erfolgen. Zu der Unternehmensgruppe, der Solvium angehört, zählen auch Containerleasingunternehmen mit Niederlassungen unter anderem in Hongkong, Shanghai, Singapur und Seoul.

Solvium verfügt seit der Unternehmensgründung 2011 über einen ausgezeichneten Track Record. Mit mehr als 25 Mitarbeitern betreut Solvium über 5.000 mit Kunden geschlossene Verträge und hat bislang mit mehr als 50 verschiedenen Direktinvestments über 130 Mio. Euro Anlegerkapital investiert. Alle Mieten und Rückzahlungen wurden planmäßig und pünktlich geleistet. Das Unternehmen wird geleitet von den Geschäftsführern Marc Schumann und André Wreth.

Pressebilder finden Sie bei Dropbox, wenn Sie auf diesen LINK klicken.



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Solvium Capital
Schlagwort(e): Finanzen
09.03.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

552277  09.03.2017 




PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

13.12.2017 - Steinhoff: Der Druck auf den Konzern wächst
13.12.2017 - Süss Microtec: Auftragslage besser als erwartet
13.12.2017 - CompuGroup Medical: Gewinnwarnung für 2017
13.12.2017 - Deutsche Rohstoff: Deutlicher Förderanstieg bei Salt Creek
13.12.2017 - artec technologies meldet Neukunden für Cloud-Dienst
13.12.2017 - Steinhoff: Großaktionär kritisiert Unternehmen heftig
13.12.2017 - innogy Aktie stürzt ab - was ist hier los?
13.12.2017 - Phoenix Solar: Insolvenz angemeldet
13.12.2017 - Ferratum: Kooperation mit Thomas Cook - Aktie deutlich im Plus
13.12.2017 - Lufthansa: Die Übernahme ist geplatzt


Chartanalysen

13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!
12.12.2017 - Staramba Aktie: Kaufsignale winken!
12.12.2017 - Viscom Aktie: Ausbruch in Richtung Allzeithoch voraus?
11.12.2017 - Commerzbank Aktie: Das sieht sehr gut aus, aber…
11.12.2017 - Steinhoff Aktie: Ein paar Daten für Trader
11.12.2017 - Evotec Aktie: Steht der Ausbruch bevor? Aktuelle News!
11.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Crash vorbei?
08.12.2017 - Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?


Analystenschätzungen

13.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: Neue Kaufempfehlung
13.12.2017 - Commerzbank und Deutsche Bank: Daumen runter für die Bankaktien
13.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Anleger gehen im Fall Apple vom „worst case” aus
13.12.2017 - FinTech Group: Aktie bekommt Kaufempfehlung
13.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kaufempfehlung und Kaufsignal?
13.12.2017 - Wirecard Aktie: Das sagen Experten zum neuen Ausblick
12.12.2017 - E.On Aktie: Dreht der Trend jetzt nach oben?
12.12.2017 - Morphosys Aktie: Bildet sich hier ein Top?
12.12.2017 - SGL Carbon Aktie massiv im Plus: Was ist hier los?
12.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: besonders attraktives Profil


Kolumnen

13.12.2017 - Euro Stoxx 50: Siebzehn Jahr – Sprödes Haar - Donner & Reuschel Kolumne
13.12.2017 - FOMC-Zinsentscheid im Fokus der Märkte - National-Bank Kolumne
13.12.2017 - Schwellenländerbörsen erzielen im November 2017 eine Underperformance - Commerzbank Kolumne
13.12.2017 - DAX: Widerstand versperrt Weg nach oben - UBS Kolumne
13.12.2017 - SAP Aktie: Nächster Anlauf auf 100,00-Euro-Marke könnte bevorstehen - UBS Kolumne
13.12.2017 - Zinsen „rauf“ - Steuerreform stockt - Donner & Reuschel Kolumne
12.12.2017 - Finanzmarktexperten blicken optimistisch ins Jahr 2018 - Nord LB Kolumne
12.12.2017 - Platin zu Gold – eine Preislücke, die geschlossen wird? - Commerzbank Kolumne
12.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Jahreshoch noch möglich - UBS Kolumne
12.12.2017 - DAX: Rückfall in die Trading-Range - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR