DGAP-News: Bayern Kapital und Vogel Ventures investieren in die Cobrainer GmbH

Nachricht vom 08.03.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Bayern Kapital GmbH / Schlagwort(e): Finanzierung/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

Bayern Kapital und Vogel Ventures investieren in die Cobrainer GmbH
08.03.2017 / 12:27


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
München/Landshut/Berlin, 08. März 2017. Bayern Kapital und Vogel Ventures beteiligen sich an dem Münchener Technologie-Startup Cobrainer GmbH. Gemeinsam mit den Business Angels Michael Brehm und Andy Goldstein sowie dem Altinvestor Linden Capital wurde eine siebenstellige Seed-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Mit dem Kapital will Cobrainer eine marktführende Position für strategisches Human Capital Management mittels Expertise Intelligence erreichen.
 
Die von Cobrainer entwickelte Software ermittelt anhand semantischer Netzwerke, sowohl aus Unternehmens- als auch aus Open-Source-Daten, die für ein Unternehmensprojekt benötigte Expertise. Für Projektarbeiten können so effiziente, interdisziplinäre Teams zusammengestellt werden, die sich in ihrer Fachkenntnis ergänzen. Dabei geht es vor allem um folgende Fragen: Welche Expertise ist unverzichtbar, um neue Projekte umzusetzen? Welche Mitarbeiter können wichtige Aussagen zur Ideenbewertung liefern? Hat ein Unternehmen kritische Expertise-Lücken, die durch Weiterbildung oder Rekrutierung geschlossen werden müssen?
Um diese Fragen zu beantworten generiert Cobrainer aus Millionen öffentlich zugänglicher Projektdaten die weltweit größte Expertise-Datenbank und trainiert eine künstliche Intelligenz, die "lernt", welche Expertise in welchen Aufgaben und Projekten sinnvoll zur Anwendung kommen sollte. Zu den bereits bestehenden Kunden von Cobrainer gehören global agierende Konzerne und große mittelständische Unternehmen.
 

"Cobrainer hat eine erstklassige und innovative Software zum strategischen Human Capital Management entwickelt", sagt Roman Huber, einer der Geschäftsführer von Bayern Kapital. "Mittels Artificial Intelligence ermöglicht Cobrainer seinen Kunden einen völlig neuen Ansatz zum automatisierten Management von Expertisen. Damit bewegt sich Cobrainer in einem hoch spannenden und zukunftsträchtigen technologischen Umfeld. Wir freuen uns sehr, ein Investment abgeschlossen zu haben, das mit seinem Geschäftsmodell die Digitalisierung am Standort Bayern stärkt."
 

"Besonders hat uns in der Investitionsentscheidung das Team von Cobrainer beeindruckt. Sie kombinieren technisches Knowhow mit vertrieblicher Überzeugungskraft in einem internationalen Team. Dabei wurde ein Produkt geschaffen, das ein idealer Baustein für das digitale Wissensmanagement in Unternehmen darstellt. Wir sind stolz, gemeinsam mit Cobrainer in eine vielversprechende Zukunft zu blicken", sagt Matthias Bauer, Geschäftsführer Vogel Business Media und Vogel Ventures.
 

Das sechsköpfige Gründerteam von Cobrainer hat es in den vergangenen drei Jahren geschafft, einige der größten Unternehmen in den Bereichen Pharma, Chemie, Banking und Maschinenbau als Kunden zu gewinnen. Seit Anfang 2016 hat sich das Team um weitere top-talentierte "Brains" auf heute 13 Mitarbeiter vergrößert. "Wir sind überglücklich über das erste große Investment in unser Unternehmen, an dem Bayern Kapital und Vogel Ventures unter der Koordination von Redstone maßgeblich beteiligt sind. Gerade durch die Erfahrung aus ihrem weitreichenden Portfolio merken wir schon jetzt den unverzichtbaren Erfahrungszuwachs, den wir durch das neue Investorenteam dazugewinnen", so Mitgründer und Geschäftsführer Hanns-Bertin Aderhold.
 

Über Cobrainer:
Cobrainer hat sich 2013 aus einem universitären Forschungsprojekt der TU München entwickelt. Das interdisziplinäre Entwicklerteam vereint Konzepte aus den Bereichen Machine Learning, Natural Language Processing und Image Recognition und entwickelt Softwarelösungen zu Expertiseanalyse, -management und -visualisierung. Durch die Verarbeitung großer Mengen öffentlich zugänglicher Projektdaten "lernt" die Cobrainer Software spezifische Zusammenhänge von Expertisen und erstellt darauf eine weltweit einzigartige semantische Expertise-Datenbank. Diese Datenbank ist das technische Gerüst für die digitale Zusammenführung von Talenten und interdisziplinären Teams sowohl unternehmensintern als auch unternehmensübergreifend. Cobrainer hat aktuell 13 Mitarbeiter, ist seit Oktober 2016 profitabel und zählt diverse DAX-Konzerne und Mittelständler zu seinen Kunden.www.cobrainer.comÜber Bayern Kapital:
Die Bayern Kapital GmbH mit Sitz in Landshut wurde auf Initiative der Bayerischen Staatsregierung 1995 als 100-prozentige Tochtergesellschaft der LfA Förderbank Bayern gegründet. Bayern Kapital stellt als Venture-Capital-Gesellschaft des Freistaats Bayern den Gründern innovativer High-Tech-Unternehmen und jungen, innovativen Technologieunternehmen in Bayern Beteiligungskapital zur Verfügung. Bayern Kapital verwaltet derzeit elf Beteiligungsfonds mit einem Beteiligungsvolumen von rund 340 Millionen Euro. Bislang hat Bayern Kapital über 241 Millionen Euro Beteiligungskapital in 250 innovative technologieorientierte Unternehmen aus verschiedensten Branchen investiert, darunter Life Sciences, Software & IT, Medizintechnik, Werkstoffe & Neue Materialien, Nanotechnologie sowie Umwelttechnologie. So sind in Bayern über 5000 Arbeitsplätze dauerhaft in zukunftsfähigen Unternehmen entstanden.www.bayernkapital.de
 

Über Vogel Ventures / Redstone Digital:
Mit der im Juli 2013 gegründeten Vogel Ventures GmbH unterstützt die Vogel Business Media GmbH & Co. KG Startups im Umfeld von Market Intelligence, Business Intelligence und Big-Data. Das Portfolio von Vogel Ventures ist stärker inhaltlich denn regional fokussiert. Idealerweise passt die Ausrichtung einer Beteiligung zu den von Vogel Business Media adressierten B2B-Branchen und Märkten u.a. in Automation, Fertigung, Mobilität und Logistik. Gerne unterstützt Vogel Ventures Gründer aktiv mit Kapital in der Seed-Phase und Series A durch ihre Management-Leistung und Branchen-Kontakte.http://vogelventures.de/
Redstone Digital agiert als Venture Capital Partner für Corporates und ermöglicht diesen die Beteiligung an digitalen Startup-Unternehmen europaweit. Das weitreichende Netzwerk und die digitale Expertise zeichnen Redstone als Venture Capital-as-a-Service Partner für Corporates aus.http://redstone.vc/Pressekontakt Bayern Kapital:
IRA WÜLFING KOMMUNIKATION GmbH
Dr. Reinhard Saller
+49. 89. 2000 30-30bayernkapital@wuelfing-kommunikation.dehttp://wuelfing-kommunikation.de/











08.03.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



551731  08.03.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - GK Software will Wandelanleihe ausgeben
18.10.2017 - init will eigene Aktien kaufen
18.10.2017 - Naga Group: Trotz Umsatzplus konstanter Verlust
18.10.2017 - Puma will 2017 mehr verdienen als bisher geplant
18.10.2017 - Hochtief will spanische Abertis übernehmen - milliardenschwerer Deal
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - Vonovia und SNI vereinbaren Kooperation - Internationalisierung zum Ziel?
18.10.2017 - Aumann bringt „bad news” - Aktie rutscht ab und zieht MBB mit
18.10.2017 - Berentzen: Investoren erhalten ihr Geld
18.10.2017 - Hörmann Industries: Drei Zukäufe


Chartanalysen

18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar
18.10.2017 - Volkswagen: Daimler liegt nicht vorne
18.10.2017 - Siemens Gamesa: Folgen der Warnung beim Nordex-Konkurrenten
18.10.2017 - ProSiebenSat.1: Hoffnung am Werbemarkt
18.10.2017 - ASML Aktie: Ein neues Kursziel von der Commerzbank
18.10.2017 - Nemetschek Aktie: Ausblick auf die Quartalszahlen
18.10.2017 - Deutsche Bank: Ein Blick in die USA
18.10.2017 - Ceconomy: Ein kleiner Zuschlag
18.10.2017 - Daimler: Konsens kann zu niedrig sein


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR