EMERAM Capital Partners GmbH: Beteiligungsgesellschaft EMERAM investiert in frostkrone, den führenden Hersteller von Tiefkühl-Finger-Food

Nachricht vom 24.02.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 24.02.2017 / 10:00

Pressemitteilung

Beteiligungsgesellschaft EMERAM investiert in frostkrone, den führenden Hersteller von Tiefkühl-Finger-Food

München, 24. Februar 2017 - Von der Münchner Beteiligungsgesellschaft EMERAM Capital Partners GmbH beratene Fonds ("EMERAM") investieren in die frostkrone Gruppe ("frostkrone") gemeinsam mit dem CEO des Unternehmens, um die Wachstumsstrategie von frostkrone, dem Innovationsführer im Bereich Tiefkühl-Finger-Food, weiter zu unterstützen. Eine entsprechende Verkaufsvereinbarung wurde mit der unabhängigen Investmentgesellschaft Ardian unterzeichnet. Über den Verkaufspreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung.

frostkrone produziert ein umfangreiches Tiefkühl-Finger Food Sortiment, das von käsebasierten Produkten (z.B. Mozzarella Sticks) über Gemüse-Snacks (z.B. Gemüse Nuggets) bis hin zu fleisch- oder fischhaltigen Snacks (z.B. Corn Dogs) reicht. Die Produkte genügen höchsten Qualitätsansprüchen und werden an Discounter, Lebensmitteleinzelhändler und Quick Service Restaurants vertrieben.

Frédéric Dervieux, CEO von frostkrone, sagte: "Seit 2013 haben wir umfangreiche interne Maßnahmen ergriffen, wie den Aufbau einer neuen Innovationsabteilung und die Professionalisierung unserer Prozesse, um frostkrone für zukünftiges internationales Wachstum auszurichten. In den letzten Jahren hat sich frostkrone als europäischer Innovationsführer für Tiefkühl-Finger-Food Produkte etabliert und verfügt auch in den nächsten Jahren noch über ein riesiges Wachstumspotential. Auf die Zusammenarbeit mit EMERAM freut sich das frostkrone-Managementteam sehr. EMERAM ist der ideale Partner für unsere zukünftigen Wachstumspläne. Durch internationale Expansion sowohl mit bestehenden als auch mit neuen Kunden in unseren drei Hauptvertriebskanälen wollen wir unsere führende Position weiter stärken. EMERAM verfügt über umfassende Erfahrung und Expertise sowohl in unseren Zielexpansionsmärkten als auch in unserer Kundenlandschaft, bietet uns Zugang zu einem wertvollen Netzwerk und teilt unsere Vision der zukünftigen Entwicklung von frostkrone."

Dr. Christian Näther, Gründungspartner von EMERAM Capital Partners äußerte sich wie folgt: "Im Tiefkühl-Finger-Food Markt sehen wir viele Wachstumstrends, die für alle Vertriebskanäle in nahezu allen Ländern gelten. Frédéric Dervieux und seinem Team ist es gelungen, eine hervorragende Positionierung in dieser Nische aufzubauen. Als unangefochtener Innovations- und Qualitätsführer verfügt frostkrone über einmalige Voraussetzungen, um im europäischen Tiefkühl-Finger-Food Markt weiter zu wachsen. Wir freuen uns darauf, Herrn Dervieux und sein Team auf diesem Weg zu unterstützen."

EMERAM Capital Partners wurde beraten von GLNS (Legal), Alvarez & Marsal (Finance), Götzpartners (Commercial), Flick Gocke Schaumburg (Tax), Ramboll Environ (Environmental), Shearman & Sterling LLP (Financing) und Willis Towers Watson (Insurance).

Über EMERAM Capital Partners

EMERAM Capital Partners ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft für den deutschsprachigen Mittelstand. Von EMERAM Capital Partners beratene Fonds stellen mit einem Fonds-Volumen von 350 Mio. EUR Kapital zur Weiterentwicklung von Unternehmen bereit. Das aus erfahrenen Beteiligungsexperten bestehende Team betreut aktuell sieben Portfoliounternehmen: Boards & More, BENCH International, Hussel, Matrix42, diva-e Digital Value Enterprise, Xovis und Drahtzug Stein.

EMERAM Capital Partners versteht sich als langfristiger Business Development Partner für Unternehmen in den fünf Industriesektoren Konsumgüter, Einzelhandel, Industriegüter, Dienstleistungen und Gesundheitswesen. Die sechs Gründungspartner verbinden tiefgehendes Branchenwissen mit operativer Erfahrung in diesen Sektoren. Zusammen konnte das Team mehr als 25 Transaktionen erfolgreich abschließen und hat in mehr als 40 Beiräten und Aufsichtsräten die Entwicklung übernommener Unternehmen begleitet. EMERAM Capital Partners wurde 2012 als unabhängige Partnerschaft in München gegründet.

Über frostkrone

frostkrone ist spezialisiert auf die Herstellung und den Vertrieb von tiefgekühltem Finger-Food und Snack-Produkten. Seit der Gründung im Jahr 1997 hat sich das Unternehmen als innovativer Vorreiter im Bereich Convenience Tiefkühlkost etabliert. frostkrone zeichnet sich durch eine große Sortimentsvielfalt rund um die Rohstoffe Käse, Fisch, Gemüse und Fleisch aus und vertreibt seine Produkte im Lebensmitteleinzelhandel sowie im Food Service-Bereich.

Kontakt für EMERAM Capital Partners

Anna Steudel

CNC Communications & Network Consulting AG
Tel.: +49 69 506 037 567
E-Mail: Anna.Steudel@cnc-communications.com

 

Kontakt für frostkrone

Frédéric Dervieux

frostkrone

Tel.: :+49 5244 - 90 36 222

E-Mail: f.dervieux@frostkrone.de



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: EMERAM Capital Partners GmbH
Schlagwort(e): Finanzen
24.02.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

547391  24.02.2017 




PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
15.12.2017 - Nordex Aktie: Gut aufpassen!


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR