DGAP-News: DIC Asset AG: Nina Wittkopf neuer Head of Investor Relations

Nachricht vom 23.02.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: DIC Asset AG / Schlagwort(e): Personalie

DIC Asset AG: Nina Wittkopf neuer Head of Investor Relations
23.02.2017 / 11:02


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Presseinformation

DIC Asset AG: Nina Wittkopf neuer Head of Investor Relations
 

Frankfurt am Main, 23. Februar 2017. Nina Wittkopf (45) übernimmt ab 1. Mai 2017 die Leitung des Bereichs Investor Relations der DIC Asset AG (WKN A1X3XX / ISIN DE000A1X3XX4). Sie wird die Betreuung der Investoren und Analysten verantworten und berichtet direkt an den Finanzvorstand (CFO) Sonja Wärntges. Peer Schlinkmann (34), seit August 2014 Leiter Investor Relations, verlässt das Unternehmen zum 31. Mai nach mehr als sieben Jahren, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

Die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin war zuvor sechs Jahre als IR-Managerin bei der IVG Immobilien AG tätig, bevor sie in 2014 die Leitung des Bereiches übernahm. Seit Juli 2016 leitet sie die IR-Abteilung der OFFICEFIRST Immobilien AG, einer Tochtergesellschaft der IVG. In dieser Funktion begleitete sie die Vorbereitungen zum Börsengang und den späteren Verkauf des Unternehmens an die Blackstone Group. Vor ihrer Zeit bei OFFICEFIRST Immobilien / IVG arbeitete Frau Wittkopf 10 Jahre für die Hypothekenbank in Essen AG. Zuletzt war sie dort als stellvertretende Bereichsleiterin im Corporate Management tätig.

"Nina Wittkopf verfügt über langjährige Erfahrung in der Immobilienbranche und im Investor Relations Bereich. Ich bin sicher, dass sie die sehr professionelle Arbeit von Herrn Schlinkmann erfolgreich fortführen wird. Herr Schlinkmann hat mit seiner Leistung in den vergangenen Jahren maßgeblich dazu beigetragen, die DIC Asset AG als SDAX-Unternehmen zu etablieren. Ich danke ihm für sein Engagement und wünsche ihm auf seinem weiteren beruflichen Weg alles Gute. Gleichzeitig wünsche ich Frau Wittkopf einen guten Start und freue mich auf die erfolgreiche Zusammenarbeit," sagt Finanzvorstand Sonja Wärntges.

Presse

DIC Asset AG
Andre Zahlten
Leiter Corporate Communications
Neue Mainzer Straße 20 - MainTor
60311 Frankfurt am Main
Fon +49 69 9454858-1435pr@dic-asset.de

Investor Relations

DIC Asset AG
Peer Schlinkmann
Leiter Investor Relations
Neue Mainzer Straße 20 - MainTor
60311 Frankfurt am Main
Fon +49 69 9454858-1221P.Schlinkmann@dic-asset.de

 

Über die DIC Asset AG
Die 2002 etablierte DIC Asset AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein Immobilienunternehmen mit Anlagefokus auf Gewerbeimmobilien in Deutschland und renditeorientierter Investitionspolitik. Die Investitionsstrategie der DIC Asset AG zielt auf die Weiterentwicklung eines qualitätsorientierten, ertragsstarken und regional diversifizierten Portfolios. Das betreute Immobilienvermögen beläuft sich auf rund 200 Objekte mit einem Marktwert von 3,5 Mrd. EUR. Das Immobilienportfolio ist in zwei Segmente gegliedert: Das "Commercial Portfolio" (2,0 Mrd. EUR) umfasst Bestandsimmobilien mit langfristigen Mietverträgen und attraktiven Mietrenditen. Das Segment "Co-Investments" (1,5 Mrd. EUR) führt Fondsbeteiligungen (anteilig 1,2 Mrd. Euro), Joint Venture-Investments und Beteiligungen bei Projektentwicklungen zusammen. Eigene Immobilienmanagement-Teams an sechs Standorten an regionalen Portfolio-Schwerpunkten betreuen die Mieter direkt. Diese Marktpräsenz und -expertise schafft die Basis für den Erhalt und die Steigerung von Erträgen und Immobilienwerten. Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert und im internationalen EPRA-Index für die bedeutendsten Immobilienunternehmen in Europa vertreten.

 










23.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
DIC Asset AG

Neue Mainzer Straße 20 * MainTor

60311 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
+49 69 9454858-1221
Fax:
+49 69 9454858-9399
E-Mail:
ir@dic-asset.de
Internet:
www.dic-asset.de
ISIN:
DE000A1X3XX4, DE000A1TNJ22, DE000A12T648
WKN:
A1X3XX, A1TNJ2, A12T64
Indizes:
S-DAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




547041  23.02.2017 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

12.12.2017 - TUI: Daimler-Manager Zetsche soll Aufsichtsratschef werden
12.12.2017 - Ergomed und Allergy Therapeutics vereinbaren Entwicklungs-Kooperation
12.12.2017 - Steinhoff: Gute Nachrichten im Anmarsch?
12.12.2017 - Gesco: Mögliche Millionen-Last aus Kartellverfahren
12.12.2017 - Steinhoff kurz vor Anteilsverkäufen? Spekulationen um PSG Group und KAP Industrial
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Steinhoff Aktie: Nur wilde Zockerei oder steckt mehr dahinter?
12.12.2017 - Bechtle: Millionenvertrag wird verlängert
12.12.2017 - Volkswagen: „In allen Regionen ein positives Momentum”
12.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Alles nur eine große Bärenfalle?


Chartanalysen

12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!
12.12.2017 - Staramba Aktie: Kaufsignale winken!
12.12.2017 - Viscom Aktie: Ausbruch in Richtung Allzeithoch voraus?
11.12.2017 - Commerzbank Aktie: Das sieht sehr gut aus, aber…
11.12.2017 - Steinhoff Aktie: Ein paar Daten für Trader
11.12.2017 - Evotec Aktie: Steht der Ausbruch bevor? Aktuelle News!
11.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Crash vorbei?
08.12.2017 - Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?
08.12.2017 - Evotec Aktie: Jetzt kommt Schwung in die Sache!


Analystenschätzungen

12.12.2017 - E.On Aktie: Dreht der Trend jetzt nach oben?
12.12.2017 - Morphosys Aktie: Bildet sich hier ein Top?
12.12.2017 - SGL Carbon Aktie massiv im Plus: Was ist hier los?
12.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: besonders attraktives Profil
11.12.2017 - Unicredit Aktie fair bewertet? Das sagen Analysten!
11.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Vorsicht, Bullenfalle?
11.12.2017 - Wacker Chemie: Deutsche Bank schiebt die Aktie an
11.12.2017 - Bayer Aktie: Zwei neue Expertenstimmen
11.12.2017 - Medigene: 19 Euro sind das Ziel
11.12.2017 - Wirecard: Kaufen nach der Ankündigung


Kolumnen

12.12.2017 - Finanzmarktexperten blicken optimistisch ins Jahr 2018 - Nord LB Kolumne
12.12.2017 - Platin zu Gold – eine Preislücke, die geschlossen wird? - Commerzbank Kolumne
12.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Jahreshoch noch möglich - UBS Kolumne
12.12.2017 - DAX: Rückfall in die Trading-Range - UBS Kolumne
11.12.2017 - ICO – Das smartere Crowdfunding oder nur ein vorübergehender Hype?
11.12.2017 - Apple Aktie: Abwärtstrend angesteuert - UBS Kolumne
11.12.2017 - DAX: Ausbruch über 13.000 Punkte in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
08.12.2017 - Bitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
08.12.2017 - USA: Starker Beschäftigungsaufbau, nur schwacher Lohndruck! - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - China Außenhandel: Binnendynamik (noch) robust; Made in China gefragt - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR