expovinaPRIMAVERA 2017 - Vorschau

Nachricht vom 22.02.2017 (www.4investors.de) -





EQS Group-Media / 22.02.2017 / 16:00

expovinaPRIMAVERA 2017 - Vorschau

Zürich, 22. Februar 2017 - Ab dem 30. März wird in der alten Giessereihalle im Zürcher PULS 5 der Weinfrühling eingeläutet! Dann eröffnet die expovinaPRIMAVERA zum 13. Mal ihre Tore und bietet allen Weinfreundinnen und Weinfreunden unvergleichliche Wein-Erlebnisse.

Urbaner Weinfrühling im PULS 5

Auf die Herbstausstellung auf dem Wyschiff folgt die kleine Schwester im Frühling, die expovinaPRIMAVERA. Bis zum 6. April bieten rund 90 Winzer und Weinfachhändler mehr als 2000 Weine aus allen bedeutenden Anbaugebieten der Welt zur Degustation an. Faszinierend ist die Nähe von Tradition und Moderne im historischen Bau der ehemaligen Giessereihalle. Besucherinnen und Besucher haben die einzigartige Möglichkeit sich dank der klaren Ausstellungsstruktur eine Übersicht zu verschaffen, welche Provenienzen, Rebsorten und Jahrgänge zu favorisieren sind. Mit ihrer modernen Ausstellungs-Architektur in einzigartigem Ambiente hat sich die expovinaPRIMAVERA in den vergangenen Jahren ihre herausragende Rolle unter den Schweizer Weinmessen bestätigt und trägt somit einen wichtigen Beitrag zur Schweizer Weinkultur bei.

Nationale und internationale Raritäten - zum Beispiel aus dem Balkan und Israel

In diesem Jahr kommen neben dem breiten nationalen und internationalen Angebot an Top-Weinen auch einige Neuentdeckungen aus «Nischenregionen» dazu. Zum Beispiel aus der Balkanregion oder aus Süd- und Osteuropa. Gefunden werden können unbekannte Tropfen aus Kroatien, Moldawien, Rumänien oder Serbien. Interessant ist auch der wiederholte und ausgebaute Auftritt von Weinen aus Israel, dessen Charakter durch das mediterrane Klima geprägt ist und welches eines der ältesten Anbaugebiete der Welt ist. Neuartige Anbautechniken und eine erhöhte Qualitätsüberwachung haben zu einem Erwachen der Israelischen Weinkultur geführt.

Erweiterung des eigenen Weinwissens

An der expovinaPRIMAVERA 2017 können Weinkenner, aber auch Laien, an den zahlreichen Degustationsständen erfahren, wo die verschiedenen Gewächse angebaut werden und erhalten nebenbei noch fachkundiges Weinwissen zu den komplexen Herstellungsverfahren. Die expovinaPRIMAVERA eignet sich bestens, um sich mit Freunden vor Ort auszutauschen und sich eine Meinung zu den degustierten Kreszenzen zu bilden.

Anfahrt:

Die Giessereihalle im PULS 5 ist nur wenige Gehminuten vom Escher-Wyss-Platz entfernt und in nur 10 Minuten vom Zürcher Hauptbahnhof mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Tramlinie 4 bis Technopark, Tramlinie 17 bis Förrlibuckstrasse oder S-Bahn bis Zürich Hardbrücke. In unmittelbarer Nähe sind auch etliche Parkhäuser vorhanden.

Öffnungszeiten: Donnerstag, 30. März bis Donnerstag, 6. April 2017

 

Werktage: 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Samstag: 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Sonntag: 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Eintrittspreis: CHF 25.- inklusive Katalog

Mehr Informationen: www.expovina.ch

 

Fotos zur honorarfreien Veröffentlichung: Zip-Download Pressefotos (high-res)

 

Pressekontakt:

Barino Consulting Siro Barino / Paulo Zenz

Kantonsstrasse 79 - 8807 Freienbach (SZ)

E-Mail: info@barino.ch

Tel.: +41 44 390 42 42

www.barino.ch



Emittent/Herausgeber: EXPOVINA AG
Schlagwort(e): Events
Ende der Medienmitteilung

546795  22.02.2017 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Sartorius: Aktie unter Druck - Prognose gesenkt
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - Steico: Wachstum setzt sich fort
16.10.2017 - Sixt Leasing bekommt einen neuen Chef
16.10.2017 - Lufthansa nur an Teilen von Alitalia interessiert
16.10.2017 - ProCredit: Hausbank des Mittelstands in Osteuropa


Chartanalysen

17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
16.10.2017 - IVU Aktie: Was ist denn hier los?
16.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Hier geht es ab, aber...


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Daimler: Neubewertung möglich
17.10.2017 - Deutsche Telekom: Verändertes Kursziel
17.10.2017 - BMW: Audi und Mercedes liegen vorne
16.10.2017 - Infineon: Was macht die Prognose?
16.10.2017 - Nokia: Dollar sorgt für Unsicherheit
16.10.2017 - Deutsche Telekom: Ein marginales Plus
16.10.2017 - Daimler: Eine schwache Reaktion
16.10.2017 - Pantaflix: Die 200 werden geknackt
16.10.2017 - Deutsche Rohstoff: Kursziel unter Druck
16.10.2017 - SLM Solutions: Überarbeitung nicht ausgeschlossen


Kolumnen

17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne
16.10.2017 - DAX: Die Seitwärtsbewegung setzt sich fort - UBS Kolumne
13.10.2017 - Brexit-Verhandlungen: nicht genügend Fortschritte - Commerzbank Kolumne
13.10.2017 - HeidelbergCement Aktie: Abprall von gebrochener Trendlinie - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR