DGAP-News: USU steigert Leistungsfähigkeit ihrer aktiven Wissensdatenbank durch Zendesk-Integration

Nachricht vom 21.02.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Kooperation

USU steigert Leistungsfähigkeit ihrer aktiven Wissensdatenbank durch Zendesk-Integration (News mit Zusatzmaterial)
21.02.2017 / 13:57


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

USU steigert Leistungsfähigkeit ihrer aktiven Wissensdatenbank durch Zendesk-Integration
Möglingen, 21. Februar 2017. USU meldet heute die Integration der Wissensdatenbank Knowledge Center in die führende Cloud-basierte Kunden-Service-Plattform von Zendesk Inc. Zendesk entwickelt Software für bessere Kundenbeziehungen, USU ist Spezialist für aktive Wissensdatenbanken im Service-Center. Mit Hilfe von intelligenten USU-Lösungen aktivieren Service-Organisationen ihr Wissen, um besseren Kundenservice zu erbringen.
Durch die ab sofort verfügbare Schnittstelle zu Zendesk profitieren Kunden von einem erweiterten Leistungsspektrum im Bereich Support. Egal ob am Telefon, per E-Mail, Chat, Brief, Fax, Social Media oder Website - die Kooperation beider Häuser ermöglicht es künftig Service-Mitarbeitern, bei ihrer Kunden-Kommunikation kanalübergreifend mit den gleichen, stets aktuellen Informationen zu arbeiten. Knowledge Center liefert dafür die intelligent aufbereiteten Inhalte aus dem USU-System.
Mit der technischen Integration besiegeln beide Unternehmen ihre Partnerschaft und zeigen ihre Lösungen auf der Leitmesse CallCenterWorld 2017 (USU Halle 3, Stand 4, Zendesk Halle 2, Stand C8/C10).
"Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit dem Branchenführer Zendesk. Beide haben wir die Philosophie, dass Service-Organisationen mit unseren Lösungen ein überzeugendes Kundenerlebnis schaffen, um langfristig persönlichere und produktivere Kundenbeziehungen zu etablieren. Über standardisierte Schnittstellen können diese Lösungen nun einfach miteinander verknüpft werden. Das bietet Anwendern echten Mehrwert für einen individuellen und Service-orientierten Kundendialog über sämtliche Kommunikationskanäle", so Sven Kolb, Geschäftsführer der USU AG.

Diese Pressemitteilung ist unter https://www.kcenterusu.com
sowie unter http://www.usu.de abrufbar/
USU AG
Die 1977 gegründete USU AG gehört zu den größten europäischen Anbietern für IT- und Knowledge-Management-Software. Marktführer aus allen Teilen der internationalen Wirtschaft schaffen mit USU-Anwendungen Transparenz, sind agiler, sparen Kosten und senken ihre Risiken.
Der USU-Geschäftsbereich KCenter ermöglicht modernen Service-Organisationen mit Hilfe intelligenter Knowledge-Management- und Self-Service-Lösungen exzellente Servicequalität zu liefern und die Zufriedenheit ihrer Kunden zu steigern.
Die USU AG ist Teil der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).
Weitere Informationen: https://www.usu.de
Kontakt

USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: 0 71 41 / 48 67 440
Fax: 0 71 41 / 48 67 300
E-Mail: t.gerick@usu-software.de
USU Software AG Investor Relations
Falk Sorge
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351
Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 108
E-Mail: f.sorge@usu-software.de
Kontakt:USU Software AG Corporate Communications Dr. Thomas Gerick Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 440 Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 909 E-Mail: t.gerick@usu-software.deUSU Software AG Investor Relations Falk Sorge SpitalhofD-71696 MöglingenTel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351 Fax: +49 (0) 71 41 - 48 67 108 E-Mail: f.sorge@usu-software.de

Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=CLGQCVGLOSDokumenttitel: Integration_USU_Zendesk
21.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
USU Software AG

Spitalhof

71696 Möglingen


Deutschland
Telefon:
+49 (0)7141 4867-0
Fax:
+49 (0)7141 4867-200
E-Mail:
info@usu-software.de
Internet:
www.usu-software.de
ISIN:
DE000A0BVU28
WKN:
A0BVU2
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




546161  21.02.2017 





(Werbung)

PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonShop Apotheke Europe hat potenzielle Übernahmen in Deutschland im Blick
PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.01.2018 - Software AG: Gewinn steigt dank Reform
18.01.2018 - wallstreet:online startet Kryptowährungs-Sparte
18.01.2018 - BASF übertrifft Analystenprognosen für 2017
18.01.2018 - Capital Stage: Solarenergie-Kooperation in Irland
18.01.2018 - Real Estate + Asset Beteiligungs GmbH plant neue Anleihe
18.01.2018 - Steinhoff Aktie: Der Befreiungsschlag? Neue Finanzspritze!
18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!


Chartanalysen

18.01.2018 - Gilead Aktie: Geht die Kursrallye weiter?
18.01.2018 - General Electric Aktie: Der nächste Kurseinbruch droht!
18.01.2018 - Bitcoin Group Aktie: Entwarnung vom Chart?
18.01.2018 - Wirecard Aktie: Die Bullen wehren sich!
18.01.2018 - Gazprom Aktie: Schlechte News?
18.01.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Neuer Kurseinbruch oder Bodenbildung?
18.01.2018 - Commerzbank Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf?
17.01.2018 - Wirecard Aktie: Kursparty vor dem Ende?
17.01.2018 - Gazprom Aktie: Vorsicht, sehr hohe Hürden voraus!
17.01.2018 - Medigene Aktie: Ein Volltreffer!


Analystenschätzungen

18.01.2018 - Nokia: Doppelte Abstufung der Aktie
18.01.2018 - Metro: Russland bremst
18.01.2018 - Volkswagen: Große Unterschiede bei der Einschätzung
18.01.2018 - Südzucker: Umfeld wird problematischer
18.01.2018 - Deutz: Hiller überzeugt
18.01.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Kurs über dem Kursziel
18.01.2018 - Aareal Bank: Im Inland auf dem zweiten Platz
18.01.2018 - Commerzbank: Eine sehr hohe Bewertung
18.01.2018 - Deutsche Bank: Die einzige Verlust-Bank
18.01.2018 - RWE: Favorit der Experten


Kolumnen

18.01.2018 - Gold: Auf zum nächsten Widerstand? - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - Der Green-Bonds-Boom geht 2018 weiter - AXA IM Kolumne
18.01.2018 - China BIP: Wachstumsverlangsamung nur eine Frage des Timings!? - Nord LB Kolumne
18.01.2018 - Wie wird es den US-Politikern gelingen, den shut down zu verhindern? - National-Bank Kolumne
18.01.2018 - Inflationsraten wieder auf normaleren Niveaus - Commerzbank Kolumne
18.01.2018 - DAX: „Give me Five“ – (Chart-) Technik, die begeistert - Donner & Reuschel Kolumne
18.01.2018 - China: Wachstum überrascht auf der Oberseite - VP Bank Kolumne
18.01.2018 - Deutsche Bank Aktie: Weiterer Kursrückgang möglich - UBS Kolumne
18.01.2018 - DAX: Wichtige Unterstützung durchbrochen - UBS Kolumne
17.01.2018 - USA: Insgesamt recht erfreuliche Zahlen zur Industrieproduktion - Nord LB Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR