DGAP-News: True Hemp Haustierkausnacks kommen nach Neuseeland

Nachricht vom 17.02.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: True Leaf Medicine International Ltd. / Schlagwort(e): Expansion/Kooperation

True Hemp Haustierkausnacks kommen nach Neuseeland
17.02.2017 / 10:08


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
True Hemp Haustierkausnacks kommen nach Neuseeland

Mit einem Vertrag, das Produkt mit Neuseelands grösster Haustier-Einzelhandelskette zu vertreiben, geht True Leaf Pet erstmals in den Asien-Pazifik-Markt

Vancouver, Kanada, 17. Februar 2017 - True Leaf Pet hat mit Liberty Premium Pet Products aus Christchurch, Neuseeland, eine Vereinbarung getroffen, um die innovativen True Hemp Haustierkausnacks in Animates-Haustierfachgeschäften im ganzen Land zu vertreiben.

Während True Hemp bereits in Nord-Amerika, England und Deutschland verkauft wird, so markiert dies das erste Mal, dass das Produkt in der Asien-Pazifik-Region verkauft wird. Beginnend ab April 2017 wird True Hemp exklusiv in allen Animates-Geschäften in ganz Neuseeland verkauft, sowie über die eCommerce-Webseite von Animates und in den Animates-Tiespitäler.

Animates ist die grösste Haustiereinzelhandelskette in Neuseeland.

"Liberty ist stolz, True Hemp in Neuseeland zu repräsentieren", sagte Libertys Managing Partner Carl Rees. "Da es kein vergleichbares hanfbasiertes therapeutisches Hundeprodukt im neuseeländischen Markt gibt, sind wir begeistert über die Markteinführung von True Hemp und freuen uns bereits darauf, die Resonanz von Hundebesitzern zu sehen."

Gesundheitsbewusste Konsumenten weltweit erkennen zunehmend die Vorteile der Hanfpflanze, sowohl für sich selbst als auch für ihre Haustiere. Die innovativen Kausnacks von True Hemp gibt es in drei Sorten: True Hemp(TM) CALMING gegen Beunruhigung, True Hemp(TM) HEALTH mit antioxidativer Gesundheitswirkung, und True Hemp(TM) - HIP+JOINT zur Unterstützung der Hüfte und Gelenke.

"Das Wachstum der True Hemp Marke war die Erfolgsgeschichte von True Leaf Pet im Jahr 2016," sagte True Leaf CEO Darcy Bomford. "Von Quartal zu Quartal haben wir die Verkaufszahlen verdoppelt und nun beginnt 2017 mit einem grossartigen Start, indem wir mit Liberty in Neuseeland zusammen arbeiten. Es ist kaum zu glauben, dass wir nach nur zwei Jahren bereits auf drei Kontinenten vertreten sind."

Liberty wurde 2011 gegründet und betreibt Lagerhäuser und Büros im neuseeländischen Christchurch. Liberty importiert Premium-Haustierprodukte von nordamerikanischen Unternehmen. Liberty beliefert das gesamte geographische Gebiet Neuseelands (sowohl die nördlichen als auch südlichen Inseln) und besitzt starke Partnerschaften mit Neuseelands führenden Haustiereinzelhandelsketten, einschliesslich Animates.Über True Leaf
True Leaf Medicine International Ltd. (CSE: MJ; WKN: A14NM1; Kürzel: TLA) drängt über seine hundertprozentige Tochter True Leaf Pet mit einem Sortiment an Kausnacks und Nahrungsergänzungsmitteln auf Hanfbasis in den 60-Milliarden-Dollar-Heimtiermarkt. Diese Produkte sollen in Kanada, den USA und Europa über Vertriebskanäle für Naturheilkunde und Tiermedizin vertrieben werden. Darüber hinaus hat True Leaf Medicine Inc., eine weitere Tochter des Unternehmens, bei der kanadischen Gesundheitsbehörde Health Canada einen Antrag auf Lizenzierung als kanadischer Marihuanaproduzent im Rahmen der Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations (ACMPR) gestellt. Das Unternehmen hat die erste und zweite Stufe des Selektionsverfahrens von Health Canada erfolgreich durchlaufen und wartet nun auf die Sicherheitsbescheinigung und Erteilung einer sog. "Pre-License Inspection"-Genehmigung. Weitere Informationen: www.trueleaf.com

Ansprechpartner für Medien:
Paul Sullivan
BreakThrough Communications
Tel: 604-685-4742
Mobil: 604-603-7358

Investoranfragen:
Kevin Bottomley
Director und Corporate Relations
M: 778.389.9933
E: kevin@trueleaf.comwww.trueleaf.com

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!











17.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
True Leaf Medicine International Ltd.

32 - 100 Kalamalka Lake Road

V1T 9 G1 Vernon (BC)


Kanada
Telefon:
+17783899933
E-Mail:
kevin@trueleaf.com
Internet:
www.trueleaf.com
ISIN:
CA89785C1077, CA89785C1077
WKN:
, A0Q3EE
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart; Open Market in Frankfurt ; Canadian Venture Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




545423  17.02.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Berentzen: Investoren erhalten ihr Geld
18.10.2017 - Hörmann Industries: Drei Zukäufe
18.10.2017 - Eyemaxx will Aktionäre über Kapitalerhöhung abstimmen lassen
18.10.2017 - Deutsche Börse kündigt „DAX” für das Scale-Segment an
18.10.2017 - Senvion und chinesischer Konzern vereinbaren Zusammenarbeit
18.10.2017 - Schweizer Electronic nimmt die Luftfahrtbranche verstärkt in den Fokus
18.10.2017 - Dürr: Neue Prognosen für 2017
18.10.2017 - FinLab: Panitzki verlässt das Unternehmen
18.10.2017 - GfK: Squeeze-Out perfekt
18.10.2017 - SFC Energy: News aus Russland


Chartanalysen

18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?


Analystenschätzungen

18.10.2017 - Daimler: Konsens kann zu niedrig sein
18.10.2017 - Commerzbank: Phantasien und Impulse
18.10.2017 - Wirecard: Es gibt einen Zuschlag
18.10.2017 - Linde Aktie: Deutliche Kursgewinne voraus?
18.10.2017 - Covestro: Neue Zielmarke für die Aktie
18.10.2017 - Zalando: Viele optimistische Stimmen, aber einer warnt
18.10.2017 - Bechtle: Analysten sehen moderates Abwärtspotenzial für den Aktienkurs
18.10.2017 - Osram: Dollar drückt Kursziel
18.10.2017 - Siemens: Die Wind-Warnung
18.10.2017 - Volkswagen: Hohes Potenzial


Kolumnen

18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR