DGAP-News: Markus Scheuermann wird Finanzvorstand der HolidayCheck Group AG

Nachricht vom 17.02.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: HolidayCheck Group AG / Schlagwort(e): Personalie

Markus Scheuermann wird Finanzvorstand der HolidayCheck Group AG
17.02.2017 / 09:04


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEINFORMATIONMarkus Scheuermann wird Finanzvorstand der HolidayCheck Group AG
München, 17. Februar 2017 - Markus Scheuermann (43) tritt spätestens zum 29. Mai 2017 als Finanzvorstand (CFO) in den Vorstand der HolidayCheck Group AG ein. In dieser Funktion wird er unter anderem die Bereiche Finanzen, Controlling und Investor Relations verantworten. Markus Scheuermann folgt auf Dr. Dirk Schmelzer (49), der, wie bereits gemeldet, auf eigenen Wunsch zum 31. März 2017 aus dem Vorstand der HolidayCheck Group AG ausscheiden wird.
Markus Scheuermann ist derzeit als Geschäftsführer der Münchner Digital-Publishing-Gesellschaft BurdaForward GmbH für die Bereiche Finanzen, Controlling, Business Intelligence sowie den News- und Magazin-Bereich von Chip verantwortlich.
Markus Scheuermann trat im April 2012 der Burda-Gruppe bei, zunächst als Director Venture Business der Burda-Beteiligungsgesellschaft DLD Ventures, ab Dezember 2012 als deren Geschäftsführer. 2013 übernahm er die Position des CFO der Chip Digital GmbH. Als Chip im Jahr 2015, unter anderem mit den digitalen Nachrichtenportalen Focus Online und HuffingtonPost sowie dem Digitalvermarkter Forward Ad Group in der BurdaForward GmbH zusammengeführt wurde, übernahm Markus Scheuermann dort die Funktion des Finanzgeschäftsführers.
Von 2010 bis 2012 arbeitete Scheuermann als Director Business Sellers für eBay in London. Davor war er rund 9 Jahre, zuletzt als Associate Principal, für McKinsey & Company tätig.
Markus Scheuermann studierte Medienwirtschaft an der Fachhochschule Wiesbaden. Er hält einen Master of Business Administration (MBA) der INSEAD, Fontainebleau/Frankreich.
"Wir wollen das urlauberfreundlichste Unternehmen der Welt werden. Um dieser Vision ein gutes Stück näher zu kommen, liegt unser Hauptaugenmerk in diesem und auch in den kommenden Jahren darauf, die Kundenerfahrung in unserem Kernbereich Pauschalreise weiter deutlich zu verbessern. Darüber hinaus sehen wir unter dem Oberbegriff Erholungsurlaub weiteres Wachstumspotenzial in thematisch angrenzenden Bereichen. Markus Scheuermann ist dank seiner Fähigkeiten im Finanzbereich und weit darüber hinaus die ideale Besetzung, um den eingeschlagenen Wachstumspfad der HolidayCheck Group mit uns zu beschreiten.", erläutert Georg Hesse, CEO der HolidayCheck Group AG.
Stefan Winners, Vorsitzender des Aufsichtsrats, ergänzt: "Für die HolidayCheck Group liegt jetzt der Fokus auf der wirtschaftlich erfolgreichen Umsetzung der Unternehmensvision. Mit Markus Scheuermann konnten wir einen ausgezeichneten CFO verpflichten, der dafür Sorge tragen wird, dass das angestrebte Unternehmenswachstum weiterhin auf soliden finanziellen Beinen steht."
Über die HolidayCheck Group AG:Die HolidayCheck Group AG (ISIN DE0005495329), München, ist eines der führenden europäischen Digitalunternehmen für Urlauber. Die rund 400 Mitarbeiter zählende Gesellschaft vereint unter ihrem Dach die HolidayCheck AG (Betreiberin der gleichnamigen Hotelbewertungs- und Reisebuchungsportale und des Mietwagenportals MietwagenCheck) sowie die WebAssets B.V. (Betreiberin der Zoover-Hotelbewertungsportale und der MeteoVista-/WeerOnline-Wetterportale). Die Vision der HolidayCheck Group ist, das urlauberfreundlichste Unternehmen der Welt zu werden.
Presse- und Investorenkontakt: HolidayCheck Group AG
Armin Blohmann
Neumarkter Str. 61
81673 München
Tel.: +49 (0) 89 9250-1256
Fax: +49 (0) 89 9250-2403
E-Mail: armin.blohmann@holidaycheckgroup.com
www.holidaycheckgroup.com
http://twitter.com/HolidayCheckGrp
http://facebook.de/HolidayCheckGroup











17.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
HolidayCheck Group AG

Neumarkter Str. 61

81673 München


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 9250-1256
Fax:
+49 (0)89 9250-2403
E-Mail:
armin.blohmann@holidaycheckgroup.com
Internet:
www.holidaycheckgroup.com
ISIN:
DE0005495329
WKN:
549532
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




545415  17.02.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Hypoport Aktie stürzt ab - Zahlen enttäuschen
20.10.2017 - Evotec Aktie rauscht in die Tiefe - Shortseller schuld?
20.10.2017 - Syzygy legt Quartalszahlen vor
20.10.2017 - curasan: Planungen für 2017 werden gesenkt
20.10.2017 - Auden trennt sich von Teilen der OptioPay-Beteiligung
20.10.2017 - Aroundtown schließt Kapitalerhöhung ab
20.10.2017 - Metro sieht Impulse unter anderem im Onlinegeschäft
20.10.2017 - Uniper will Kraftwerk im Sommer stilllegen
20.10.2017 - Nordex Aktie: Jetzt wird es richtig kritisch!
20.10.2017 - CR Capital Real Estate: Kapitalherabsetzung wird umgesetzt


Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


Analystenschätzungen

20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel
20.10.2017 - Aumann Aktie bekommt Kaufempfehlung
20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen
20.10.2017 - Commerzbank Aktie: Kursziel deutlich erhöht, aber…
20.10.2017 - Daimler Aktie: So sehen die Experten die Quartalszahlen
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen


Kolumnen

20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR