DGAP-Adhoc: Diebold Nixdorf Aktiengesellschaft: Personelle Veränderungen in Vorstand und Aufsichtsrat

Nachricht vom 16.02.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: Diebold Nixdorf Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie

Diebold Nixdorf Aktiengesellschaft: Personelle Veränderungen in Vorstand und Aufsichtsrat
16.02.2017 / 09:16 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 der
Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung -
MAR)
Diebold Nixdorf Aktiengesellschaft: Personelle Veränderungen in Vorstand
und Aufsichtsrat
Paderborn, 16. Februar 2017
Nachdem die rechtlichen Voraussetzungen für die Eintragung des
Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages geschaffen wurden und die
Eintragung des Vertrages am 14. Februar 2017 erfolgt ist, vereinbarte der
Vorstandsvorsitzende der Diebold Nixdorf AG, Eckard Heidloff (60), mit dem
Aufsichtsrat der Gesellschaft am heutigen Tage, seine Tätigkeit für das
Unternehmen mit Wirkung zum Ablauf des 31. März 2017 zu beenden. Ein halbes
Jahr nach dem Zusammenschluss mit dem amerikanischen Unternehmen Diebold
legt Heidloff damit auch seine Funktion als President des neuen
Unternehmens Diebold Nixdorf nieder.
"Eckard Heidloff hat den Wandel seines bisherigen Unternehmens durch viele
Phasen der Veränderung hindurch an führender Stelle vorangetrieben. Er kann
auf eine außerordentlich erfolgreiche Bilanz seines Wirkens zurückblicken.
Im Namen des Aufsichtsrates spreche ich ihm meinen besonderen Dank und
meine hohe Anerkennung für seine geleistete Arbeit aus", betonte der
Aufsichtsratsvorsitzende der Diebold Nixdorf AG, Dr. Alexander Dibelius.
Zum Nachfolger Heidloffs hat der Aufsichtsrat der Diebold Nixdorf AG mit
Wirkung zum 1. April 2017 den bisherigen stellvertretenden
Vorstandsvorsitzenden und Finanzvorstand Dr. Jürgen Wunram (58) bestellt.
"Jürgen Wunram ist der ideale Nachfolger und mit allen Belangen des
Unternehmens intensiv vertraut", so Alexander Dibelius weiter.
"Mit Inkrafttreten des Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages ist ein
weiterer entscheidender Schritt für den Zusammenschluss zu einem neuen
starken Unternehmen in unserer Branche vollzogen. Es ist ein guter
Zeitpunkt für die Übergabe meiner Aufgaben an Jürgen Wunram", erklärte
Eckard Heidloff. Jürgen Wunram ist seit dem Jahr 2007 in der Diebold
Nixdorf AG tätig und hat während dieser Zeit die Entwicklung des
Unternehmens wesentlich mit gestaltet. In dem zusammengeschlossenen
Unternehmen Diebold Nixdorf wird Jürgen Wunram neben dem CEO, Andy Mattes,
als zweiter operativ verantwortlicher Manager in den Verwaltungsrat (Board
of Directors) der Diebold Nixdorf Inc. einziehen.
Nachfolger von Jürgen Wunram als Finanzvorstand wird Christopher Chapman,
der diese Rolle ab dem 1. April 2017 zusätzlich zu seiner Rolle als CFO bei
der Diebold Nixdorf Inc. wahrnehmen wird und zu diesem Zweck sein Mandat
als Aufsichtsrat niederlegen wird. Als Nachfolger Heidloffs in der Funktion
des Arbeitsdirektors wird zum 1. April 2017 der bisherige Bereichsvorstand
Human Resources der Diebold Nixdorf AG, Rainer Pfeil, bestellt. Die zum 1.
Oktober 2016 bestellten Vorstandsmitglieder Alan Kerr und Stefan Merz legen
ihr jeweiliges Mandat zum 31. März 2017 nieder. Damit besteht der Vorstand
der Diebold Nixdorf AG mit den Herren Heyden und Dr. Näher zukünftig aus
fünf Mitgliedern. Die Gesellschaft wird dem zuständigen Amtsgericht
vorschlagen, Stefan Merz (zuständig für Strategieentwicklung bei der
Diebold Nixdorf Inc.) als Nachfolger von Christopher Chapman zum Mitglied
des Aufsichtsrats der Diebold Nixdorf AG zu bestellen.
Verantwortliche Person:
Andreas Bruck
Diebold Nixdorf Aktiengesellschaft
Vice President Corporate Communications/Leiter Unternehmenskommunikation
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Deutschland / Germany
Tel. +49 5251 693 5200
Fax +49 5251 693 77 5200
Email: andreas.bruck@dieboldnixdorf.com







16.02.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Diebold Nixdorf Aktiengesellschaft

Heinz-Nixdorf-Ring 1

33106 Paderborn


Deutschland
Telefon:
+49 (0)5251 693 30
Fax:
+49 (0)5251 693 6767
E-Mail:
info@wincor-nixdorf.com
Internet:
www.wincor-nixdorf.com
ISIN:
DE000A0CAYB2, DE000A169QN2
WKN:
A0CAYB, A169QN
Börsen:
Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service


545015  16.02.2017 CET/CEST







PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
15.12.2017 - Nordex Aktie: Gut aufpassen!


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR