DGAP-News: Lucapa Diamond Company Limited: Fund eines 227-karätigen hochwertigen Diamanten auf Lulo

Nachricht vom 13.02.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Lucapa Diamond Company Limited / Schlagwort(e): Bohrergebnis/Umsatzentwicklung

Lucapa Diamond Company Limited: Fund eines 227-karätigen hochwertigen Diamanten auf Lulo
13.02.2017 / 08:57


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Fund eines 227-karätigen hochwertigen Diamanten auf Lulo
 

- Fund eines 227-karätigen Typ IIa D-colour Schmucksteins in neuem Abbaugebiet 28 auf Lulo.

- Jüngster Fund unterstreicht das signifikante Potenzial des Lulo-Kimberlitbohrprogramms, das auf das Auffinden der Primärquelle der großen hochwertigen alluvialen Diamanten zielt.


Lucapa Diamond Company Limited (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) ("Lucapa" oder "das Unternehmen") und ihre Partner Empresa Nacional de Diamantes E.P. ("Endiama") und           Rosas & Petalas geben den Fund eines 227-karätigen Diamanten auf dem Diamantenprojekt    Lulo in Angola bekannt.

Tests mit einem Yehuda-Diamantenfarbmessgerät bestätigten, dass der 227-karätige Diamant ein hochwertiger Typ IIa D-colour Schmuckstein ist.

Bild des 227-karätigen Typ IIa Diamanten aus neuem Mining Block 28 zu sehen auf der englischen Pressemitteilung.
Der 227-karätige Lulo-Diamant ist:

- Nach dem 404-karätigen Rekorddiamanten "4th February Stone", der ebenfalls während der Regenzeit in Angola gefunden wurde, der bis dato zweitgrößte auf Lulo gefundene Diamant.

- Der größte Diamant der bis dato im vor Kurzem auf Lulo installierten neuen XRT-Gewinnungskreislauf für große Diamanten gefunden wurde.

- Der 7. Diamant mit +100 Karat, der bis dato auf Lulo gefunden wurde.

- Der zweitgrößte Diamant, der laut Aufzeichnungen nach dem 404-karätigen "4th February Stone" in Angola gefunden wurde. Dies stellt den Fund des 217-karätigen Angola Star in den Schatten, der 2007 in der Mine Luarica entdeckt wurde.

Bilder bisheriger auf Lulo gefundener Diamanten mit über 100 Karat zu sehen auf der englischen Pressemitteilung.227-karätiger Diamant wurde in neuem Abbaugebiet auf Lulo gefunden
Der Diamant wurde von Lulo-Diamantenbergbaugesellschaft Sociedade Mineira Do Lulo ("SML") (Lucapa besitzt 40 % und ist der Betreiber) gefunden.

Während der 404-karätige "4th February Stone" und fünf frühere Lulo-Diamanten mit über 100 Karat (siehe Fotos oben) in den Mining Blocks 8 und 6 gefunden wurden, so wurde der 227-karätige Diamant im neuen Mining Block 28 gefunden (siehe Bericht über das Dezemberquartal 2016, 19. Januar 2017).

Mining Block 28 liegt ungefähr 4km südlich des Mining Blocks 8 und in einer ähnlichen Entfernung nördlich von Mining Block 46 (Abbildung 1). Dies ist ein weiterer Beweis, dass der Fluss Cacuilo über die gesamten ca. 50km innerhalb der 3.000km2 großen Lulo-Konzession große wertvolle Diamanten führt.

Bis dato wurden ungefähr 20% dieses Gebiets von Lucapa und ihren Partnern beprobt.

Weitere Abbildung -Lage des neuen Mining Blocks 28- zu sehen auf der englischen Pressemitteilung
 

Größter einzelner Stein, der in neuem XRT-Gewinnungskreislauf für große Diamanten gefunden wurde

Der 227-karätige Diamant ist ebenfalls der größte im XRT-Gewinnungskreislauf für große Diamanten gefundene Stein. Diese Anlage wurde im Laufe des Dezemberquartals 2016 auf Lulo erfolgreich installiert und in Betrieb genommen.

Obwohl der 227-karätige Stein noch von unseren Experten bewertet werden muss, so wird erwartet, dass der Wert dieses Diamanten größer ist als die Kosten der XRT-Anlage.

Weitere Abbildung auf der englischen Pressemitteilung zeigt: XRT-Gewinnungskreislauf für große Diamanten und neue Sortieranlage auf Lulo

Kommentar von Lucapas Managing Director Stephen Wetherall
Lucapas Managing Director Stephen Wetherall sagte, er war erfreut, dass nach Erreichen der höchsten Dollarpreise pro Karat, die 2016 weltweit für Diamanten aus einer laufenden Produktion erzielt wurden, Lulo wiederum seine Fähigkeit zur Produktion von Weltklasse-Diamanten demonstriert habe.

"Es ist passend, dass innerhalb einer Woche seit dem Jahrestag der Entdeckung von Angolas größtem Diamanten, den 404-karätigen 4th February Stone, wir jetzt laut Aufzeichnungen Angolas zweitgrößten Diamanten, unseren 227-karätigen Lulo-Schmuckstein, gefunden haben. Beide Diamanten wurden während der Regenzeit in Angola gefunden."

"Wir sind ebenfalls erfreut, dass wir diesen spektakulären Diamanten in einem neuen Abbaugebiet auf Lulo gefunden haben, das 4km vom produktiven Mining Block 8 entfernt ist. Dies hebt das Potenzial des Rests des ca. 50km langen Abschnitts des Flusses Cacuilo hervor, weitere große wertvolle alluviale Diamanten zu liefern."

"Dies bestätigt ebenfalls das umwälzende Potenzial des Kimberlitprogramms, das wir auf Lulo avancieren und an dem bald drei Bohrgeräte beteiligt sein werden. Diese werden auf mehreren vorrangigen Zielen in genau diesen Gebieten Bohrungen niederbringen, wo wir diese großen sehr wertvollen Diamanten finden."

"Der Fund des 227-karätigen Diamanten mittels des neuen XRT-Kreislaufs rechtfertigt ebenfalls unsere Investition in diese Gewinnungstechnologie für große Diamanten, die sich allein durch die Entdeckung dieses einen Steins mehr als bezahlt gemacht hat."

"Wir freuen uns mit großer Spannung auf den Rest des Jahres 2017, da wir unsere Kimberlitbohrungen sowie die alluvialen Abbaubetriebe auf Lulo weiter avancieren und unsere Planung für die Entwicklung des Kimberlitprojekts Mothae in Lesotho vorantreiben, das wie Lulo ebenfalls große wertvolle Diamanten produzierte."Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

STEPHEN WETHERALL
CHIEF EXECUTIVE OFFICER
MILES KENNEDY
CHAIRMAN
Tel. +61 8 9381 5995
general@lucapa.com.au
www.lucapa.com.au

Im deutschsprachigen Raum:

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
office@axino.com
www.axino.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.











13.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



543885  13.02.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.10.2017 - wallstreet:online beruft neue Vorstände
23.10.2017 - Eyemaxx erweitert Aktivitäten-Spektrum
23.10.2017 - Linde-Merger: Mindestannahmequote wird gesenkt
23.10.2017 - Mensch und Maschine: Neuer Cashflow-Rekord
23.10.2017 - BYD und Geely Aktien unter Druck: Der wackelnde Boden der Hype-Werte
23.10.2017 - Pantaflix holt Ex-Manager von ProSieben in den Vorstand
23.10.2017 - Euroboden: Zeichnungsfrist für Anleihe gestartet
23.10.2017 - Ergomed: PeproStat-News lassen Aktienkurs deutlich steigen
23.10.2017 - Jost Werke hebt die Prognose an
23.10.2017 - Evotec Aktie: Wo ist die Bremse?


Chartanalysen

23.10.2017 - BYD und Geely Aktien unter Druck: Der wackelnde Boden der Hype-Werte
23.10.2017 - Evotec Aktie: Wo ist die Bremse?
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kommt der neue Aufwärtstrend?
23.10.2017 - Staramba Aktie: Achtung, hier passiert etwas!
23.10.2017 - Evotec Aktie: Was läuft hier?
20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?


Analystenschätzungen

23.10.2017 - Software AG: Positive Expertenstimmen für die Aktie
23.10.2017 - Hypoport Aktie: Chance auf die Wende nach oben? Das sagen Analysten!
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kurssprung voraus?
20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel
20.10.2017 - Aumann Aktie bekommt Kaufempfehlung
20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen
20.10.2017 - Commerzbank Aktie: Kursziel deutlich erhöht, aber…
20.10.2017 - Daimler Aktie: So sehen die Experten die Quartalszahlen
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?


Kolumnen

23.10.2017 - Tagung des EZB-Rats wirft ihre langen Schatten voraus - National-Bank
23.10.2017 - Goldman Sachs Aktie: Auf dem Weg zum Allzeithoch - UBS Kolumne
23.10.2017 - DAX: Die Unsicherheit bleibt hoch - UBS Kolumne
20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR