DGAP-News: Millennial Lithium Corp.: Beförderung von Iain Scarr zum Chief Operating Officer

Nachricht vom 09.02.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Millennial Lithium Corp. / Schlagwort(e): Personalie/Zwischenbericht

Millennial Lithium Corp.: Beförderung von Iain Scarr zum Chief Operating Officer
09.02.2017 / 14:25


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
9. Februar 2017
Beförderung von Iain Scarr zum Chief Operating Officer
Millennial Lithium Corp. (TSX.V: ML) (A3N2.F) (MLNLF) ("Millennial" oder das "Unternehmen") berichtet, dass Herr Iain Scarr zum Chief Operating Officer des Unternehmens befördert wurde.
Herr Scarr, der seit Mitte 2016 Vizepräsident der Entwicklung und Exploration ist, hat alle Punkte der Entwicklung auf Pastos Grandes betreut und die jüngsten Akquisitionen unterstützt. Ansässig in Salta, Argentinien, bringt er die dringend benötigte Präsenz im Umgang mit Lokalverwaltungen und nicht staatlichen Ämtern ein.
Seit 1979 hat Herr Scarr in erster Linie in der Exploration und an der kommerziellen Entwicklung von Industriemineralen gearbeitet. Während seiner Laufbahn bei Rio Tinto war er für mehrere Entdeckungen in Nord- und Südamerika sowie in Afrika verantwortlich. Zudem arbeitete er an der kommerziellen Ausrichtung des Jadar Lithium-Bor-Projekts in Serbien. Herr Scarr ist ein Absolvent der California State University (Bachelor of Science in Geologie) und der University of Southern California (MBA).
Nach seinen 29 Jahren bei Rio Tinto gründete Herr Scarr IMEx Consultants und mit einer Gruppe von Partnern gründete er IMEx Minerals Inc. Er trat dann in Lithium One Inc. ein, wo er dafür verantwortlich war, das Lithium-Soleprojekt Sal de Vida in Argentinien mit Galaxy Resources durch die Machbarkeitsphase zu führen sowie in jüngster Zeit das Projekt Rincon mit Enirgi.
Graham Harris, Chairman, kommentierte: "Nach der Zusammenarbeit mit Iain im vergangenen Jahr können wir zweifelsfrei sagen, dass wir die richtige Person haben, unsere Explorations- und Entwicklungsaktivitäten in Argentinien zu leiten."
Iain Scarr äußerte sich dazu: "Aufgrund des frühzeitigen Erfolgs auf Pastos Grandes und unserer jüngsten Akquisitionen freue ich mich auf den Aufbau eines größeren Teams, um unsere Entwicklung rasch im Zeitplan durchzuführen und den Umfang unserer Aktivitäten in Argentinien zu erweitern."
Projekt-Update
Pastos Grandes (Option zum Erwerb von 100%)
Die Liegenschaft Pastos Grandes umfasst 6.361 Hektar und liegt im Los Andes Department im Zentralteil des Puna-Blocks der Provinz Salta, Argentinien. Millennial schloss vor Kurzem eine Phase-1-Explorationsprogramm ab, das die bekannten Lithium führenden Solen bis in eine Tiefe von über 400 m verfolgte. Positive Ergebnisse (siehe Pressemitteilung vom 25. Januar 2017) führten dazu, dass das Unternehmen zum Phase-2-Bohrprogramm überging. Dieses schließt Definitionsbohrungen und begleitende ingenieurtechnische Arbeiten ein, die darauf zielen, eine NI 43-101 konforme Ressource auszuweisen und bis zum dritten Quartal 2017 ein vorläufiges Wirtschaftlichkeitsgutachten zu erstellen.
Cauchari East (Option zum Erwerb von 100%)
Millennials Liegenschaft Cauchari East umfasst 2.900 Hektar an der Ostseite des Cauchari-Olaroz Salar, der an Orocobres produzierendes Projekt Salar Olaroz und Lithium Americas Corp. fortgeschrittenes Projekt Cauchari-Olaroz in der Provinz Jujury, Argentinien, grenzt. Der Beginn umfangreicher geophysikalischer Studien und nachfolgender Bohrungen ist sobald wie möglich nach Erhalt der Genehmigungen geplant.
Projekt Cruz (Option zum Erwerb von 100%)
Millennials Projekt Cruz umfasst 2.500 Hektar am Nordende des Salar-Beckens Pocitos in der Provinz Salta, Argentinien. Die einzige bekannte Explorationsaktivität nahe der Liegenschaft Cruz war ein Bohrprogramm mit 12 kurzen Bohrungen, das von der argentinischen Behörde, Direccion General de Fabricaciones Militares (DGFM) in den 1970er-Jahren durchgeführt wurde. Eine Bohrung nahe des Südostrands der Liegenschaft Cruz lieferte durchschnittlich 417 ppm Lithium (Diese Ergebnisse werden als historisch betrachtet und können nicht gemäß der heute gültigen Explorationsstandards des National Instrument 430101 bestätigt werden). Die Liegenschaft ist unter Option von Southern Lithium Corp., die vor Kurzem ein geophysikalisches Explorationsprogramm (transient Elektromagnetik) in Erwartung der Bohrungen Ende des ersten Quartals 2017 durchgeführt haben.
Pocitos West (Option zum Erwerb von 100%)
Millennials Liegenschaft Pocitos West umfasst 15.857 Hektar an der Westseite des Pocitos Salar in der Provinz Salta, Argentinien. Pocitos West grenzt an und liegt westlich von Landflächen, die vor Kurzem von Pure Energy Minerals Ltd. erworben wurden, und grenzt im Norden an Lithium S Corp. Der Pocitos Salar liegt strategisch in der Nähe bekannter Lithium-Ressourcen einschließlich des Rincon-Projekts 32 km nördlich und des Projekts Sal De Vida 90 km südlich.
Mit diesen vier Liegenschaften hat Millennial ein Landpaket von über 25.000 Hektar in Argentiniens Teil des Lithiumdreiecks.
Diese Pressemitteilung wurde von Iain Scarr, VP Entwicklung und Exploration des Unternehmens sowie gemäß des National Instrument 43-101 eine qualifizierte Person, geprüft.
Für weitere Informationen über Millennial Lithium Corp. kontaktieren Sie bitte Investor Relations unter (604) 662-8184 oder E-mail info@millenniallithium.com.
MILLENNIAL LITHIUM CORP.
"Graham Harris"
Chairman, Director
Millennial Lithium Corp.
Suite 2000 - 1177 West Hastings Street
Vancouver, BC Canada V6E 2K3
Tel.: 604-662-8184 Fax: 604-602-1606
www.millenniallithium.com
Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.











09.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



543407  09.02.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.10.2017 - Voltabox - Börsengang: Greenshoe ausgeübt
17.10.2017 - Geely bring Polestar gegen Tesla in Stellung
17.10.2017 - Stern Immobilien: Es bleiben Fragezeichen
17.10.2017 - Capital Stage: News und eine Kaufempfehlung
17.10.2017 - Drillisch: United Internet übernimmt Plätze im Aufsichtsrat
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Deutsche Bank und BYD Aktie an den Top-Positionen
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Airbus wird strategischer Partner bei Bombardiers C-Serie
17.10.2017 - Hapag-Lloyd holt sich 352 Millionen Euro an der Börse


Chartanalysen

17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?
16.10.2017 - MBB Aktie: Schlechte News zum Wochenauftakt
16.10.2017 - Aixtron Aktie - Diagnose: Fortschreitende Topbildung?
16.10.2017 - Aurelius Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?


Analystenschätzungen

17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge
17.10.2017 - Daimler: Agilität als Argument
17.10.2017 - Airbus und der Bombardier-Deal
17.10.2017 - Aixtron: Starke Veränderung beim Kursziel, aber...
17.10.2017 - Metro: Unterschiedliche Ansichten
17.10.2017 - Südzucker: Vorsicht wächst


Kolumnen

17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne
17.10.2017 - DAX: Erstmals über 13.000 Punkte geschlossen - UBS Kolumne
16.10.2017 - China: Überraschende Dynamik bei den Produzentenpreisen - Nord LB Kolumne
16.10.2017 - Katalonische Regionalregierung muss heute Vormittag Farbe bekennen - National-Bank
16.10.2017 - Microsoft Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Hausse-Trend - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR