DGAP-News: HWPH Historisches Wertpapierhaus AG: Historische Wertpapiere bei Sammlern und Investoren gefragt - HSTM-Index klettert 2016 um 12,2 Prozent

Nachricht vom 07.02.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: HWPH Historisches Wertpapierhaus AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Marktbericht

HWPH Historisches Wertpapierhaus AG: Historische Wertpapiere bei Sammlern und Investoren gefragt - HSTM-Index klettert 2016 um 12,2 Prozent (News mit Zusatzmaterial)
07.02.2017 / 17:01


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Der Markt für Historische Wertpapiere entwickelte sich 2016 sehr erfreulich. Abzulesen ist dies am HSTM Historic Stocks Market Index. Dieser kletterte 2016 um 12,2 Prozent von 111,06 auf 124,55 Punkte. Der Index spiegelt die Preisentwicklung von 100 internationalen Historischen Wertpapieren wider. Im Index sind klangvolle Namen wie die Gründeraktien von Siemens, Linde oder die Papiere der Großbank HSBC aber auch alte und hochdekorative Stücke wie die Papiere der frühen spanischen Handelsgesellschaften vertreten.
"Vor allem Nonvaleurs aus Asien, Russland sowie Südamerika waren im zweiten Halbjahr sehr gefragt", blickt Matthias Schmitt, Auktionator bei der HWPH Historisches Wertpapierhaus AG, auf die vergangenen Monate zurück. Interessant ist, dass die Käufer in diesen Regionen im Durchschnitt wesentlich jünger als in den etablierten westlichen Märkten sind. "Allgemein lässt sich derzeit beobachten, dass es schwierig ist, gute Stücke anbieten zu können", erläutert Mario Boone vom Centrum voor Scriptophilie die derzeitigen Herausforderungen. "Aber wenn seltene Stücke angeboten werden, dann treffen diese auf eine gute Nachfrage".
Zu diesen seltenen Stücken zählen die 100 im Index enthaltenen Werte. "Bei der Auswahl der Indextitel wurde unter anderem darauf geachtet, dass nicht zu viele Stücke verfügbar sind", so Volker Malik von der Scripovest AG, die zusammen mit der HWPH AG und dem Centrum voor Scriptophilie halbjährlich den Index ermittelt. Die meisten Papiere sind zwischen 15 und 50 Mal im Sammlermarkt vorhanden. Damit ist sichergestellt, dass regelmäßig Auktionsumsätze stattfinden und somit ein Indexwert berechnet werden kann. Ein besonderer Service wird interessierten Investoren und Sammlern auf der Indexseite geboten: Unter https://hstm-index.de sind alle 100 Indexwerte portraitiert, der Preisverlauf ist für jeden einzelnen Titel dargestellt. Es gibt eine Alarmfunktion: Sobald ein Titel in einer Auktion angeboten wird, werden Sammler, die sich für dieses Stück interessieren, per E-Mail über das Angebot informiert.
Über Historische Wertpapiere:
Historische Wertpapiere, auch Nonvaleurs genannt, sind alte Aktien- und Anleihezertifkate ohne Börsenwert. Bei Sammlern stehen die antiken Urkunden hoch im Kurs. Für Spitzenstücke, wie beispielsweise Papiere mit Original-Signaturen von John D. Rockefeller, Thomas Alva Edison, Charlie Chaplin, Johann Wolfgang von Goethe oder Richard Wagner werden Preise im fünfstelligen Bereich bezahlt.
Pressekontakt:
HWPH AG
Matthias Schmitt
Ingelsberg 17b
85604 Zorneding
Telefon: 08106/246186
E-Mail: kontakt@hstm-index.de
Internet: https://hstm-index.de


Zusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/hwph/542545.htmlBildunterschrift: Gründeraktie von Siemens & Halske aus dem Jahr 1897
07.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



542545  07.02.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Hypoport Aktie stürzt ab - Zahlen enttäuschen
20.10.2017 - Evotec Aktie rauscht in die Tiefe - Shortseller schuld?
20.10.2017 - Syzygy legt Quartalszahlen vor
20.10.2017 - curasan: Planungen für 2017 werden gesenkt
20.10.2017 - Auden trennt sich von Teilen der OptioPay-Beteiligung
20.10.2017 - Aroundtown schließt Kapitalerhöhung ab
20.10.2017 - Metro sieht Impulse unter anderem im Onlinegeschäft
20.10.2017 - Uniper will Kraftwerk im Sommer stilllegen
20.10.2017 - Nordex Aktie: Jetzt wird es richtig kritisch!
20.10.2017 - CR Capital Real Estate: Kapitalherabsetzung wird umgesetzt


Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


Analystenschätzungen

20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel
20.10.2017 - Aumann Aktie bekommt Kaufempfehlung
20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen
20.10.2017 - Commerzbank Aktie: Kursziel deutlich erhöht, aber…
20.10.2017 - Daimler Aktie: So sehen die Experten die Quartalszahlen
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen


Kolumnen

20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR