Pianist Volodymyr Lavrynenko erhält Berenberg Kulturpreis 2017

Nachricht vom 07.02.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 07.02.2017 / 11:22

07. Februar 2017

Berenberg Bank Stiftung von 1990:

Pianist Volodymyr Lavrynenko erhält Berenberg Kulturpreis 2017

Hamburg. Mehr als 400 Gäste kamen gestern Abend zur Verleihung des Berenberg Kulturpreises in die Hamburger Elbphilharmonie. Den mit 10.000 Euro dotierten Preis erhält der Konzertpianist Volodymyr Lavrynenko, der an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg studiert.

Der diesjährige Kulturpreisträger Volodymyr Lavrynenko wurde in der Ukraine geboren und genoss bereits als Fünfjähriger Klavierunterricht. Er besuchte die M. Lysenko Spezialmusikschule für besonders Begabte und später das P.I. Tschaikowsky Konservatorium in Kiew, welches er mit Auszeichnung abschloss. 2006 setzte er sein Studium in der Schweiz an der Hochschule der Künste Bern bei Tomasz Herbut und anschließend in der Masterklasse von Konstantin Lifschitz an der Hochschule Luzern fort. Derzeit ist er Konzertexamens-Student bei Prof. Anna Vinnitskaya (ebenfalls eine frühere Preisträgerin des Berenberg Kulturpreises) an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (HfMT). "Volodymyr Lavrynenko ist ein außerordentliches Talent, das mit seinem weichen und fein abgestuften Klavierspiel überzeugt. Man spürt seine Leidenschaft für die Musik", sagt Kuratoriumsmitglied Prof. Elmar Lampson, der den Berenberg Kulturpreis zusammen mit Dr. Hans-Walter Peters, Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter von Berenberg, übergab.

Die Berenberg Bank Stiftung von 1990 vergibt jährlich mit dem Berenberg Kulturpreis einen der höchstdotierten Nachwuchspreise in Norddeutschland. Darüber hinaus fördert die Stiftung die Ausbildung von Künstlern durch die Vergabe von Stipendien und Projektförderungen. "Berenberg liegt Hamburg als Kulturmetropole sehr am Herzen. Uns ist es daher ein besonderes Anliegen, junge Nachwuchskünstler zu fördern, um so Hamburgs Ruf als Kulturstadt weiter zu festigen", sagt Peters. Über 900.000 Euro kamen bisher dem kulturellen Nachwuchs zugute.

Besonders bedankte sich Peters bei den beiden Kuratoriumsmitgliedern Katharina Trebitsch (Filmproduzentin) und Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann Rauhe (Ehrenpräsident der HfMT), die die Arbeit der Stiftung seit der Gründung unterstützen; seit mehreren Jahren zusammen mit den beiden anderen Kuratoriumsmitgliedern Prof. Elmar Lampson (Präsident der HfMT) und Prof. Martin Köttering (Präsident der Hochschule für bildende Künste Hamburg, HFBK).

Stipendien erhielten die Violinistin Danae Papamatthäou-Matschke, die zurzeit ein postgraduales Studium an der HfMT bei Prof. Tanja Becker-Bender absolviert, sowie der Hornist Tomás Guerra Figueiredo und der Countertenor Jungkwon Jang. Beide sind Konzertexamens-Studenten bei den Professoren Ab Koster und Mark Tucker an der HfMT.

Darüber hinaus fördert die Berenberg Bank Stiftung von 1990 das "Internationale Opernstudio" der Hamburgischen Staatsoper und vergibt ein Stipendium an die in Südkorea geborene Sopranistin Narea Son. Sie ist ebenfalls Studentin an der HfMT.

Ansprechpartner:

Berenberg
Karsten Wehmeier
Direktor Unternehmenskommunikation
Telefon +49 40 350 60-481
karsten.wehmeier@berenberg.de
 

Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=OWOISHTHOSDokumenttitel: Berenberg Kulturpreis 2017
Emittent/Herausgeber: Berenberg
Schlagwort(e): Kultur
07.02.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

542363  07.02.2017 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.10.2017 - Zalando Aktie unter Druck - die Gründe
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - Nordex Aktie: Der nächste Schock
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Voltabox - Börsengang: Greenshoe ausgeübt
17.10.2017 - Geely bring Polestar gegen Tesla in Stellung
17.10.2017 - Stern Immobilien: Es bleiben Fragezeichen
17.10.2017 - Capital Stage: News und eine Kaufempfehlung
17.10.2017 - Drillisch: United Internet übernimmt Plätze im Aufsichtsrat


Chartanalysen

18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?
17.10.2017 - Daimler Aktie: Das sollten Anleger wissen!
17.10.2017 - Geely Aktie: Darauf sollten alle achten!
17.10.2017 - co.don Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
17.10.2017 - BYD Aktie: Eine ganz wichtiger Impuls!
17.10.2017 - Bitcoin Group Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch?


Analystenschätzungen

18.10.2017 - K+S: Leichte Vorsicht für 2017
18.10.2017 - Daimler: Coverage der Aktie wird aufgenommen
17.10.2017 - Novo Nordisk Aktie: Klarer Optimismus für Semaglutid
17.10.2017 - Airbus Aktie: Doppelte Hochstufung nach Bombardier-Deal
17.10.2017 - Sartorius: Nach der Warnung – Modell wird überarbeitet
17.10.2017 - Rio Tinto: Mehr auf der positiven Seite
17.10.2017 - Dialog Semiconductor: Die iPhone-Folge
17.10.2017 - Daimler: Agilität als Argument
17.10.2017 - Airbus und der Bombardier-Deal
17.10.2017 - Aixtron: Starke Veränderung beim Kursziel, aber...


Kolumnen

18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne
17.10.2017 - Deutschland: Konjunkturerwartungen bleiben (vorsichtig) optimistisch - Nord LB Kolumne
17.10.2017 - ZEW-Konjunkturerwartungen klettern auch im Oktober weiter nach oben - VP Bank Kolumne
17.10.2017 - Auf der Suche nach neuen Warnsignalen an den Anleihemärkten der Schwellenländer – Sarasin Kolumne
17.10.2017 - Drohungen aus Nordkorea lassen die Kapitalmärkte kalt - National-Bank
17.10.2017 - Österreich steht vermutlich vor einem Regierungsbündnis von ÖVP und FPÖ - Commerzbank Kolumne
17.10.2017 - Lufthansa Aktie: Die Hausse bleibt intakt - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR