DGAP-News: Baader Bank als starker Partner digitaler Vermögensverwalter - Werthstein lockt deutsche Anleger mit spannenden Zeitgeist-Investments

Nachricht vom 07.02.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Baader Bank AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge/Sonstiges

Baader Bank als starker Partner digitaler Vermögensverwalter - Werthstein lockt deutsche Anleger mit spannenden Zeitgeist-Investments
07.02.2017 / 10:23


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Baader Bank als starker Partner digitaler Vermögensverwalter -
Werthstein lockt deutsche Anleger mit spannenden Zeitgeist-Investments
Mit Werthstein öffnet der nächste digitale Vermögensverwalter sein Onlineportal für Privatanleger und kooperiert mit der Baader Bank im Konto- und Depotgeschäft.
Junge, digitale Anbieter erobern den Markt der vermögenden Privatkunden und stehen zunehmend in Konkurrenz zu den klassischen Angeboten der Banken. Werthstein, ein in Deutschland zugelassener unabhängiger Vermögensverwalter einer schweizerischen Muttergesellschaft, feiert seinen Markteintritt in Deutschland und wählte die Baader Bank als Outsourcing-Partner zur lückenlosen und vollautomatisierten Abbildung aller Vermögensverwaltungsprozesse.

Das Gründerteam um Giles Keating, Bastian Lossen und Felix Röscheisen, die über langjährige Erfahrung im Private Banking in Deutschland und in der Schweiz verfügen, vertrauen in die hohen IT- und Sicherheitsstandards der Baader Bank und schätzen deren Komplettabdeckung von der Orderabwicklung in allen Assetklassen über vielfältige Marktzugänge bis hin zur Konto- und Depotführung für Privatkunden.
"Als Investmentbank mit Vollbanklizenz, ihrem Fokus auf den Wertpapierhandel und als Technologieführer für digitale Bankdienstleistungen ist die Baader Bank unser idealer Partner", zeigt sich Felix Röscheisen überzeugt.

"Werthstein verfolgt einen äußerst interessanten und innovativen Geschäftsansatz und wir freuen uns, dessen Markteinführung in Deutschland begleiten und unterstützen zu dürfen", so Oliver Riedel, Vorstand der Baader Bank. "Dass der schweizerische Pionier für digitales Wealth Management uns mit der professionellen und effizienten Abwicklung aller Handels- und Bankservices für seine Kunden betraut, zeigt, dass wir einem hohen qualitativen Anspruch gerecht werden können."

Giles Keating ergänzt: "Anlagen in Aktienkörben sind ein herausragendes Feature von Werthstein - und bei den meisten Banken nicht effizient umsetzbar. Wir sind begeistert, mit der Baader Bank ein Modell entwickelt zu haben, mit dem dies erstmalig für Privatkunden in Deutschland möglich sein wird."

Privaten Anlegern bietet Werthstein stets aktuelle Inspiration zu anlagefähigen Portfolios, genannt "Zeitgeist-Investments", und orientiert sich dabei an Wachstumstrends in Wirtschaft, Technik und Gesellschaft. Werthstein ist einzigartig in der Nutzung von hochwertigen medialen Inhalten, um Marktentwicklungen aufzuzeigen und daraus Investmentideen zu generieren. Werthstein wählt die dafür in Frage kommenden Anlageinstrumente sorgfältig aus und zieht regelmäßig Expertenanalysen des hauseigenen Werthstein Instituts zu Rate. Die Werthstein Strategieprodukte ermöglichen die individuelle Verwaltung von mehreren Risikostrategien auf der Basis von attraktiven Festpreismodellen.

Nähere Informationen entnehmen Sie den Unternehmenswebseiten:www.baaderbank.dewww.werthstein.com

Kontakt
Florian E. Schopf
T+49 89 5150 1013
Susanne Stickler
T +49 89 5150 1879
communications@baaderbank.de











07.02.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Baader Bank AG

Weihenstephaner Str. 4

85716 Unterschleißheim


Deutschland
Telefon:
+49 89 5150 1013
Fax:
+49 89 5150 29 1880
E-Mail:
communications@baaderbank.de
Internet:
www.baaderbank.de
ISIN:
DE0005088108
WKN:
508810
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




542093  07.02.2017 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.12.2017 - Steinhoff Aktie: Die Woche der Wahrheit
15.12.2017 - co.don: Konzernchef Hessel geht
15.12.2017 - Steinhoff versilbert PSG-Anteile - Aktie fällt
15.12.2017 - innogy Aktie: So unterschiedlich können Reaktionen ausfallen
15.12.2017 - CropEnergies: Aktie der Südzucker-Tochter unter Druck - Quartalszahlen
15.12.2017 - mic AG: Kapitalerhöhung über Börsenkurs!
15.12.2017 - Siemens verstärkt Aktivitäten im Bereich Digitalisierung
15.12.2017 - Hönle erreicht die Prognosen
15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt


Chartanalysen

15.12.2017 - Steinhoff Aktie - abseits aller News: Darauf müssen Trader achten!
15.12.2017 - mic Aktie: Der Aufwärtstrend bleibt intakt
14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!


Analystenschätzungen

15.12.2017 - SFC Energy: Kursziel für die Aktie massiv erhöht!
15.12.2017 - Aurubis: Neue Analystenstimmen zur Aktie
15.12.2017 - Commerzbank Aktie: Trotz Verkaufsempfehlung Ausbruch bestätigt
15.12.2017 - Wirecard Aktie: Immer noch Aufwärtspotenzial
15.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Neues Kursziel!
15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR