Joint Venture aus RESIDIA Gruppe und Munich Hotel Projekt GmbH kauft das Fashion Atrium in München

Nachricht vom 30.01.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 30.01.2017 / 11:18

Käufer wollen Objekt weiterentwickeln / Weitere Ankäufe im Raum München geplant

München (30. Januar 2017). Das Fashion Atrium in München hat einen neuen Eigentümer: Ein Joint Venture aus der RESIDIA Gruppe und der Munich Hotel Projekt GmbH hat die Gewerbeimmobilie im Münchner Norden erworben. Das Objekt in der Ingolstädter Straße 44 umfasst rund 8.700 Quadratmeter vermietbare Fläche und liegt entlang des Frankfurter Rings in unmittelbarer Nähe der BMW Group und des Euro-Industrieparks.

Es handelt sich um einen gewachsenen Standort mit weiterem Potenzial. Aktuell sind knapp 50 Unternehmen vorrangig aus dem Bereich der Mode- und Textilwirtschaft eingemietet. "Wir planen, die Immobile weiterzuentwickeln", sagt Werner Mürz, Geschäftsführer der RESIDIA Gruppe. Zudem kündigt das Unternehmen an, weitere Objekte im Raum München anzukaufen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Käufer wurde beim Ankauf von der Kanzlei Zirngibl juristisch beraten.

Über die RESIDIA Asset Management AG
Als renommierter Investor, Vermögensverwalter und Projektentwickler erwirbt und entwickelt die RESIDIA Gruppe Gewerbe, Einzelhandels- und Wohnimmobilien für den Eigenbestand sowie für Investoren. Die RESIDIA Gruppe bietet umfassende Erfahrung bei der Konzeption, Baurechtschaffung, Vermarktung sowie Realisierung von Sachwertinvestitionen. Um den Immobilienbestand zu erweitern, sucht die RESIDIA Gruppe weitere Bestandsimmobilien und Grundstücke mit Entwicklungspotenzial. Mehr Informationen unter: http://www.residia.net/

Über die Munich Hotel Projekt GmbH
Die Munich Hotel Projekt GmbH ist ein Projektentwickler. Unternehmensziel ist die Entwicklung, Bebauung sowie Verpachtung von Grundstücken für den Hotelbetrieb. Die Geschäftsführung verfügt über langjährige Erfahrung sowie ausgewiesene Expertise im Bereich von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Die Munich Hotel Projekt GmbH ist ein Unternehmen der Lambert Unternehmensgruppe, Regensburg.

Ansprechpartner:
Sylvia Kowalewski
Residia Asset Management AG
Südliche Münchner Straße 24 a
82031 Grünwald
Telefon +49 89 9240 9850
Fax +49 89 9240 9851
E-Mail sylvia.kowalewski@residia.net

PR-Agentur:
scrivo PublicRelations GbR
Ansprechpartner: Kai Oppel
Elvirastraße 4, Rgb.
D-80636 München
Telefon +49 89 45 23 508 11
Fax +49 89 45 23 508 20
Mobil +49 178 61 50 154
E-Mail Kai.Oppel@scrivo-pr.de



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Residia Asset Management AG
Schlagwort(e): Immobilien
30.01.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

539881  30.01.2017 




(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2018 - RIB Software: Kooperation mit Microsoft
23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - BMW: MINI-Jointventure mit Great Wall Motor geplant
23.02.2018 - Rhön-Klinikum erwartet 2018 Gewinnanstieg
23.02.2018 - OHB: Neuer Bundeswehr-Auftrag
23.02.2018 - CytoTools: Gericht macht Weg für Wandelanleihe frei
23.02.2018 - Telefonica Deutschland will profitabler werden und Dividende stützen
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?


Chartanalysen

23.02.2018 - Steinhoff Aktie gewinnt deutlich: Was ist hier los?
23.02.2018 - Baumot Aktie: Enttäuschung, aber…
23.02.2018 - E.On Aktie: Das Comeback läuft - oder?
23.02.2018 - Allianz mit News - was macht die Aktie?
23.02.2018 - ProSiebenSat.1 Aktie: Weitere Impulse sind gefragt!
23.02.2018 - Mensch und Maschine Aktie: Was ist hier los?
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?


Analystenschätzungen

23.02.2018 - Mensch und Maschine: Starke Zahlen sorgen für neues Kursziel
23.02.2018 - Capital Stage: Aktie bleibt ein Kauf
23.02.2018 - Deutsche Konsum REIT: Expansion geht weiter
23.02.2018 - Süss MicroTec: Nichts Neues
23.02.2018 - E.On: Gute Nachricht aus Frankreich
23.02.2018 - Ströer: Veränderung beim Kursziel
23.02.2018 - ProSiebenSat.1: Keine gute Nachricht für Investoren
23.02.2018 - Deutsche Telekom: Eine Hochstufung der Aktie
23.02.2018 - Aixtron: 2018 kann ein sehr gutes Jahr werden – Aktie mit starker Entwicklung
22.02.2018 - Splendid Medien: Differenz zwischen Kurs und Kursziel


Kolumnen

23.02.2018 - Vonovia und Co.: Zinssorgen belasten Wohnaktien, fundamentales Bild intakt - Commerzbank Kolumne
23.02.2018 - FMC Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Die Volatilität bleibt hoch - UBS Kolumne
23.02.2018 - DAX: Erholung zum Wochenende - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR