Bankhaus Bauer Aktiengesellschaft: Bankhaus Bauer setzt Expansionskurs mit Übernahme im Leasingbereich fort

Nachricht vom 27.01.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 27.01.2017 / 09:00

Bankhaus Bauer setzt Expansionskurs mit Übernahme im Leasingbereich fort

- Übernahme der ILS Intelligent Leasing Solutions GmbH und Umbenennung in elf  Leasing GmbH

- Weiterer Expansionsschritt nach Akquisition im Factoring-Geschäft und Ausbau der regionalen Präsenz

- Dynamisches Wachstum mit Mobilienleasing geplant

Stuttgart, 27. Januar 2017. Die Bankhaus Bauer AG setzt ihre in 2015 begonnene strategische Neuausrichtung und den damit einhergehenden Wachstumskurs auch 2017 konsequent fort. So wurde Anfang Januar 2017 die ILS Intelligent Leasing Solutions GmbH vom bisherigen Hauptgesellschafter, der evoreal Holding GmbH & Co. KG, übernommen. Nach der bereits erfolgten Umbenennung der ILS Intelligent Leasing Solutions GmbH in elf Leasing GmbH wird der zukünftige Fokus der operativen Aktivitäten im Mobilienleasing von Nutzfahr-zeugen, Landtechnik und Produktionsmaschinen sowie Medizintechnik liegen (weitere Informationen unter: www.elf-leasing.de). Die bereits bestehenden Kundenbeziehungen werden unverändert fortgeführt. Mehr als 20 Mitarbeiter mit zusammen über 250 Jahren Berufserfahrung im Leasingbereich haben ihre Tätigkeit an den vier operativen Standorten Essen (Stammsitz), Hannover, Hamburg und Regensburg aufgenommen.

Der bisherige Geschäftsführer und Mitgesellschafter Marius Marschall von Bieberstein, der das Unternehmen gemeinsam mit Benjamin Otto gegründet hatte, bleibt dem Unternehmen in der Rolle als Minderheitsgesellschafter auch weiterhin eng verbunden. Seine Funktion als Geschäftsführer, die er auch in der Übergangsphase noch innehat, wird er zeitnah an Oliver Suermann, Leiter des Geschäftsbereichs Firmen- und Geschäftskunden der Bankhaus Bauer AG übergeben. Zusätzlich wird mit Uwe Hinnersmann ein weiterer äußerst erfahrener Leasingprofi künftig die Marktfunktion innerhalb der Geschäftsführung der elf Leasing wahrnehmen.

"Der Leasingmarkt bietet enorme Wachstumspotenziale, die wir nun mit unserem finanzstarken Neueigentümer, dem Bankhaus Bauer, und einer spezialisierten Ausrichtung einfacher realisieren können", so der Geschäftsführer und Mitgesellschafter Marius Marschall von Bieberstein.

"elf Leasing ist für uns das Ergebnis eines der zentralen und langfristig vorbereiteten strategischen Projekte im Rahmen der Neuausrichtung der Bankhaus Bauer AG. Wir wollen mit elf Leasing in den nächsten fünf Jahren zu einer bedeutenden mittelständischen Leasinggesellschaft werden und erwarten ein dynamisches Wachstum bereits ab dem Jahr 2017", ergänzt Oliver Suermann, Leiter des Geschäftsbereichs Firmen- und Geschäftskunden der Bankhaus Bauer AG sowie designierter Geschäftsführer der elf Leasing.

Dynamisches Wachstum des Bankhauses seit Eigentümerwechsel im März 2015

Seit dem Eigentümerwechsel durch namhafte Unternehmerfamilien aus Nordrhein-Westfalen im März 2015 ist dem Bankhaus Bauer ein dynamisches Wachstum und der operative Turnaround gelungen. Die in Stuttgart beheimatete und 1931 gegründete Bankhaus Bauer AG betreibt als Universalbank sämtliche Bankgeschäfte. Als Privatbank legt sie ihren Schwerpunkt traditionell auf vermögende Privat- und Geschäftskunden sowie auf Firmenkunden. In 2015 hatte das Finanzinstitut mit der Erweiterung der Wertschöpfungs-kette zunächst in das Arbeitsgebiet Factoring begonnen und dieses mit der Übernahme der flc solutions GmbH im Juli 2016 ergänzt. Im Herbst 2016 erfolgte mit der Eröffnung des Standorts Essen der Ausbau des Bereichs Private Banking und Wealth Management mit einem verstärkten Kundenfokus auch auf Nordrhein-Westfalen. Der nun erfolgte Einstieg ins Leasinggeschäft ist ein weiterer wichtiger Schritt für die strategische Neuausrichtung hin zu einem nachhaltig profitablen Wachstum.

Das Finanzinstitut ist finanziell sehr solide aufgestellt, um das geplante Wachstum voranzutreiben. So lag die Kernkapitalquote Ende Dezember 2016 bei mehr als 18 Prozent. Die strategische Weiterentwicklung erfolgte unter Führung des Vorstandsvorsitzenden Norbert Kistermann, der den Posten im März 2015 übernahm und seitdem gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Stefan Brugger und Karsten R. Wolf das Unternehmen leitet.

Informationen zur Bankhaus Bauer AG:

Die Bankhaus Bauer AG betreibt als Universalbank sämtliche Bankgeschäfte. Als Privatbank legt sie ihren Schwerpunkt traditionell auf vermögende Privat- und Geschäftskunden sowie auf Firmenkunden. Das Finanzinstitut wurde 1931 gegründet und hat seinen Firmensitz in Stuttgart. Seit März 2015 befindet sich das Unternehmen im Besitz der BB Beteiligungs GmbH in Essen, hinter der namhafte Unternehmerfamilien aus Nordrhein-Westfalen stehen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.bankhausbauer.de

Ansprechpartnerin:

Jana Beykirch
Bankhaus Bauer Privatbank Aktiengesellschaft
Lautenschlagerstr. 2
70173 Stuttgart
Fon: 0711 - 18299 - 850
Fax: 0711 - 18299 - 99
Mail: jana.beykirch@bankhausbauer.de



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Bankhaus Bauer Aktiengesellschaft
Schlagwort(e): Finanzen
27.01.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

539487  27.01.2017 




PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau
PfeilbuttonErgomed: „Evotecs fantastischer Erfolg ist ein positives Signal“ - Exklusiv-Interview
Pfeilbuttonmic AG: „Wir wollen Industrie 4.0 und Blockchain verbinden“ - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

11.12.2017 - Steinhoff: Sehr interessante News!
11.12.2017 - Staramba bereitet sich auf Staramba.spaces vor
11.12.2017 - BMW: China stützt das Absatzwachstum
11.12.2017 - Steinhoff Aktie: Wie reagiert die Börse auf die aktuellen News?
11.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Crash vorbei?
11.12.2017 - Medigene und RXi kooperieren bei Krebstherapien
11.12.2017 - FinTech Group erwartet 2018 Gewinnanstieg - Aktie im Plus
11.12.2017 - Wirecard: Was läuft da mit einer französischen Großbank?
11.12.2017 - Steinhoff: Wie prekär ist die Liquiditätslage?
10.12.2017 - Borussia Dortmund holt Stöger für Bosz


Chartanalysen

11.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Crash vorbei?
08.12.2017 - Zeal Network Aktie: Trendwende nach der Baisse in Sicht?
08.12.2017 - Evotec Aktie: Jetzt kommt Schwung in die Sache!
08.12.2017 - First Sensor Aktie: Treffer! Und nun?
08.12.2017 - Commerzbank Aktie: Achtung, Kaufsignal!
08.12.2017 - Deutsche Bank Aktie: Eine ganz, ganz wichtige Entscheidung
08.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Achtung, Bodenbildung?
08.12.2017 - Aixtron Aktie: Bärenparty vorbei? Die Chancen steigen!
08.12.2017 - Evotec Aktie: Kommt jetzt das Comeback?
07.12.2017 - QSC Aktie: Erfolgreiche Trendwende nach oben?


Analystenschätzungen

11.12.2017 - Medigene: 19 Euro sind das Ziel
11.12.2017 - Wirecard: Kaufen nach der Ankündigung
11.12.2017 - Aurubis: Steigendes Kursziel
11.12.2017 - Siemens: IPO sorgt für Hochstufung
11.12.2017 - Allianz: Doppelte Hochstufung der Aktie
08.12.2017 - ProSiebenSat.1: Noch überwiegt die Zurückhaltung
08.12.2017 - Hella: Starkes Plus beim Kursziel der Aktie
08.12.2017 - Deutsche Bank: Guter Wochenausklang
08.12.2017 - Commerzbank: Wenige Unsicherheiten
08.12.2017 - Dialog Semiconductor: Ab 2019 wird es schwierig


Kolumnen

11.12.2017 - Apple Aktie: Abwärtstrend angesteuert - UBS Kolumne
11.12.2017 - DAX: Ausbruch über 13.000 Punkte in trockenen Tüchern - UBS Kolumne
08.12.2017 - Bitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
08.12.2017 - USA: Starker Beschäftigungsaufbau, nur schwacher Lohndruck! - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - China Außenhandel: Binnendynamik (noch) robust; Made in China gefragt - Nord LB Kolumne
08.12.2017 - Risk-off zum Wochenausklang dürfte vermutlich kursstützend wirken - National-Bank Kolumne
08.12.2017 - Bayer Aktie: An massiver Unterstützung angelangt - UBS Kolumne
08.12.2017 - DAX: Es fehlen frische Impulse - UBS Kolumne
08.12.2017 - Aufschwung in Deutschland weiter intakt - Commerzbank Kolumne
08.12.2017 - DAX: Weiße Kerze zum 2. Advent - Donner & Reuschel Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR