PROJECT Immobilien schloss 2016 mit Rekordumsatz

Nachricht vom 25.01.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 25.01.2017 / 15:06

PRESSEMITTEILUNG 25. Januar 2017

PROJECT Immobilien schloss 2016 mit Rekordumsatz

- Steigerung um 29 Prozent auf 250 Mio. Euro Verkaufsvolumen

- 2016 wurden 731 selbst entwickelte Eigentumswohnungen verkauft

- Weiterer Anstieg der Wohnungsverkäufe im laufenden Jahr erwartet

Der in Nürnberg ansässige Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien verkaufte im Jahr 2016 Wohnungen im Wert von rund 250 Mio. Euro. Zum wiederholten Mal konnte die Unternehmensgruppe damit ihren Umsatz steigern - im Vergleich zum Vorjahr um 29 Prozent. Mit bundesweit 28 geplanten Vertriebsstarts im laufenden Jahr wird die Geschäftsentwicklung auch 2017 positiv bleiben.

Seit zwanzig Jahren entwickelt und verkauft PROJECT Immobilien urbane Wohnanlagen. Aktuell sind in den Metropolregionen von Berlin, Hamburg, Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Nürnberg und München 37 Bauvorhaben mit teils mehreren Bauabschnitten und insgesamt 2.172 Wohneinheiten im Vertrieb. Im vergangenen Jahr erfolgte mit dem Markteintritt in Österreich der Schritt in das europäische Ausland. In Wien werden ab diesem Jahr etwa 100 Wohneinheiten in vier Bauvorhaben realisiert werden.

Käufer erwerben ihre Wohnung bei PROJECT Immobilien schlüsselfertig direkt beim Bauträger und das ohne Provision. Die Fertigstellung der Bauprojekte ist garantiert. Als eigenfinanzierte Unternehmensgruppe sind alle Immobilien bereits vorfinanziert. Die Finanzierung erfolgt über die alternativen Immobilienfonds der Schwesterngruppe PROJECT Investment in Bamberg. Die beiden Partnerunternehmen stehen in einem exklusiven Verhältnis zueinander. Juliane Mann, Vorstand Vertrieb und Marketing, erklärt: "Durch unser Konzept betreiben wir die Immobilienentwicklung bankenunabhängig. Für unsere Käufer bedeutet das lastenfreie Grundbücher und dadurch ein hohes Maß an Sicherheit."

Perfekt geplante Grundrisse

Insgesamt 731 Neubauwohnungen hat PROJECT im vergangenen Jahr verkauft. "Da immer mehr Menschen in der Stadt leben wollen, werden die Wohnungen kleiner, kompakter und ein deutlicher Mehrwert wird auf perfekt geplante Grundrisse gelegt. Und das ist genau unsere Spezialität", begründet Juliane Mann den Erfolg. "Wir übernehmen die gesamte Projektabwicklung, von der Identifizierung der Grundstücke über die Grundrissentwicklung der Wohneinheiten mit eigenen Architekten bis hin zur Umsetzung der Werkplanung. Für den Verkauf der Eigentumswohnungen beschäftigen wir festangestellte Vertriebsteams. So realisieren wir die maximale Produkt- und Beratungsqualität für unsere Kunden."

2.287 Zeichen inkl. Leerzeichen. Druckfreigabe erteilt. Belegexemplar erbeten.

Mehr Infos zu den Unternehmensgruppen finden Sie unter www.project-immobilien.com
und unter www.project-investment.de
Pressegrafiken in Druckqualität zum kostenlosen Download:www.project-immobilien.com/_assets/presse/PROJECT_Rekordumsatz.zip

Bildmaterial: Juliane Mann, Vorstand Vertrieb und Marketing, PROJECT Immobilien Wohnen AG. Erfolgreiche PROJECT Vertriebsstarts von "Wellings" in Hamburg und der "Alten Gärtnerei", 3. Bauabschnitt, in Berlin.

 

PROJECT bietet Immobilien und Alternative Investmentfonds in zwei eigenständigen Unternehmensgruppen an. Schwerpunkt der PROJECT Immobilien Gruppe mit Hauptsitz in Nürnberg ist die Entwicklung, Errichtung und Vermarktung von Wohn- und Gewerbeimmobilien in ausgewählten Metropolregionen.


Presseanfragen an:

Lioba Hebauer
PROJECT Immobilien Wohnen AG
PROJECT Immobilien Gewerbe AG
Innere Laufer Gasse 24
90403 Nürnberg

E-Mail: l.hebauer@project-immobilien.com

Tel.: +49 (0)911.96 44 32 14
Fax: +49 (0)911.96 44 32 19



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: PROJECT Immobilien Wohnen AG
Schlagwort(e): Immobilien
25.01.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

539069  25.01.2017 




Heute ab 18 Uhr: LIVE im Stream: „Digitalisierung, Immigration und der Wolfahrtsstaat” - Mårten Blix, Research Institute of Industrial Economics

PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.10.2017 - Euroboden: Anleihe bereits platziert
23.10.2017 - Neue ZWL bietet Anleihe-Gläubigern einen Umtausch an
23.10.2017 - CEWE meldet Übernahme
23.10.2017 - Digitalisierung, Immigration und der Wolfahrtsstaat - 4investors Livestream - heute 18 Uhr!
23.10.2017 - Sanha: Versammlungsbeschlüsse sind rechtskräftig
23.10.2017 - Capital Stage kauft Windpark von Energiekontor
23.10.2017 - wallstreet:online beruft neue Vorstände
23.10.2017 - Eyemaxx erweitert Aktivitäten-Spektrum
23.10.2017 - Linde-Merger: Mindestannahmequote wird gesenkt
23.10.2017 - Mensch und Maschine: Neuer Cashflow-Rekord


Chartanalysen

23.10.2017 - BYD und Geely Aktien unter Druck: Der wackelnde Boden der Hype-Werte
23.10.2017 - Evotec Aktie: Wo ist die Bremse?
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kommt der neue Aufwärtstrend?
23.10.2017 - Staramba Aktie: Achtung, hier passiert etwas!
23.10.2017 - Evotec Aktie: Was läuft hier?
20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?


Analystenschätzungen

23.10.2017 - Kion Aktie stabilisiert sich: Neues Kursziel
23.10.2017 - Commerzbank Aktie: Warnung im Vorfeld der Quartalszahlen
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Das ist drastisch!
23.10.2017 - Infineon Aktie: Wie große ist das Kurspotenzial noch?
23.10.2017 - MS Industrie: Neues Kursziel für die Aktie
23.10.2017 - Software AG: Positive Expertenstimmen für die Aktie
23.10.2017 - Hypoport Aktie: Chance auf die Wende nach oben? Das sagen Analysten!
23.10.2017 - Deutsche Bank Aktie: Kurssprung voraus?
20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel


Kolumnen

23.10.2017 - Tagung des EZB-Rats wirft ihre langen Schatten voraus - National-Bank
23.10.2017 - Goldman Sachs Aktie: Auf dem Weg zum Allzeithoch - UBS Kolumne
23.10.2017 - DAX: Die Unsicherheit bleibt hoch - UBS Kolumne
20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR