Rekordjahr bei der factoring.plus.AG - Unternehmen weiterhin auf Wachstumskurs

Nachricht vom 19.01.2017 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 19.01.2017 / 13:40

Pressemeldung

Rekordjahr bei der factoring.plus.AG - Unternehmen weiterhin auf Wachstumskurs
(Leipzig, 19. Januar 21017) Die factoring.plus.AG hat das Jahr 2016 mit einem Umsatzrekord von 300 Millionen Euro beendet. Als eine der führenden mittelständischen Factoring-Gesellschaften mit Sitz in Leipzig konnte das Unternehmen seine Marktpräsenz in Deutschland weiter ausbauen und die Erfolgsgeschichte seit der Gründung 2002 fortschreiben. "Die alternative Finanzierung Factoring ist absolut im Trend und wird von immer mehr Unternehmen im Rahmen eines strategischen Finanzierungsmixes eingesetzt", bestätigt Thomas Rohe, Vorstand der factoring.plus.AG. "Unsere Kunden stärken ihre Liquidität und haben somit einen größeren finanziellen Spielraum für verschiedene Anlässe - das kommt gut an." Der factoring.plus.AG ist es gelungen, auch in der aktuellen Niedrigzinsphase der Banken und einem positiven Finanzierungsumfeld neue Kunden zu gewinnen. Als Konkurrenz zur Bank sieht sich das Unternehmen aber nicht: "Factoring wird in der Regel ergänzend zur klassischen Bankenfinanzierung eingesetzt, so zum Beispiel bei Wachstumsvorhaben oder Unternehmensnachfolgen. Da die Bonität beim Factoring jedoch eine eher untergeordnete Rolle spielt, können wir auch Sondersituationen begleiten, zum Beispiel Restrukturierungen. Da sind den Banken aufgrund der Regularien eher die Hände gebunden", so Thomas Rohe.

Neue Produkte ergänzen Leistungsangebot
Neben dem bereits etablierten Factoring für Unternehmenskunden haben die Leipziger mit dem B2C-Factoring und dem Insolvenzfactoring zwei zusätzliche Produkte am Markt eingeführt: "Die neuen Produkte ergänzen unser bisheriges Portfolio perfekt", berichtet der Vorstand. "Während beim B2C-Factoring Liquiditätsbeschaffung und Sicherheit für Unternehmen im Privatkundengeschäft im Fokus stehen, bietet das Insolvenzfactoring frische finanzielle Mittel für den Neustart aus der Insolvenz. Diese wird im Verfahren oft dringend benötigt, zum Beispiel für die Betriebsfortführung oder die Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen." Auch in 2017 hat der Factor viel vor - angesteuert wird ein weiteres Wachstum um 20 Prozent. Die Präsenz in der Wirtschaftsregion Rhein-Main soll ausgebaut werden: Ein erster Schritt ist die Neubesetzung der Frankfurter Niederlassung seit dem 1. Januar dieses Jahres. Die Leistungsfähigkeit der factoring.plus.AG ist dabei durch langjährig erfahrene Mitarbeiter und verschiedene Refinanzierungslinien namhafter Banken gesichert.

Weitere Informationen gibt es unter www.factoring-plus.de

Profil factoring.plus.AG
Die factoring.plus.AG ist ein leistungsstarker Factoring-Anbieter mit Sitz in Leipzig und einer Niederlassung in Frankfurt am Main. Die factoring.plus.AG konnte seit der Gründung 2002 ein stetiges Wachstum erzielen und gehört heute zu den führenden bankenunabhängigen Factoring-Gesellschaften im Mittelstand. Neben dem Factoring für kleine und mittelständische Unternehmen bietet der Finanzdienstleister weitere Produkte an: Das B2C-Factoring beschafft Liquidität und Sicherheit für Firmen im Privatkundengeschäft und in Sanierungsprozessen kann das Insolvenzfactoring genutzt werden. Als Mitglied des Bundesverbandes Factoring für den Mittelstand e.V. (BFM) erfüllt das Unternehmen die hohen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen in der Branche - gewährleistet durch langjährig erfahrene Mitarbeiter und verschiedene Refinanzierungslinien namhafter Banken.Unternehmenskontakt:
factoring.plus.AG
Lipanum
Martin-Luther-Ring 13
04109 Leipzig
Telefon 0341 149204-0
E-Mail: info@factoring-plus.dewww.factoring-plus.dePressekontakt:
ABG Marketing GmbH & Co. KG
Ilka Stiegler
Telefon: +49 351 437 55 11
E-Mail: stiegler@abg-partner.de
 



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: factoring.plus.AG
Schlagwort(e): Finanzen
19.01.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

537779  19.01.2017 




PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Auden trennt sich von Teilen der OptioPay-Beteiligung
20.10.2017 - Aroundtown schließt Kapitalerhöhung ab
20.10.2017 - Metro sieht Impulse unter anderem im Onlinegeschäft
20.10.2017 - Uniper will Kraftwerk im Sommer stilllegen
20.10.2017 - Nordex Aktie: Jetzt wird es richtig kritisch!
20.10.2017 - CR Capital Real Estate: Kapitalherabsetzung wird umgesetzt
20.10.2017 - RIB Software: Neuer US-Auftrag
20.10.2017 - Corestate kauft ehemaligen Sitz von „4711” in Köln
20.10.2017 - co.don platziert sämtliche Aktien aus Kapitalerhöhung
20.10.2017 - Befesa startet nach Varta-Erfolg mit dem IPO


Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


Analystenschätzungen

20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen
20.10.2017 - Commerzbank Aktie: Kursziel deutlich erhöht, aber…
20.10.2017 - Daimler Aktie: So sehen die Experten die Quartalszahlen
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen
19.10.2017 - SAP: Reaktionen auf die Zahlen
19.10.2017 - Volkswagen und Porsche: Aktien leiden unter Goldman Sachs
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…


Kolumnen

20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR