DGAP-News: Timeless Homes GmbH: Die Frauscher Bootswerft und TIMELESS präsentieren eine Limited Edition der Frauscher 1414 Demon

Nachricht vom 18.01.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Timeless Homes GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges

Timeless Homes GmbH: Die Frauscher Bootswerft und TIMELESS präsentieren eine Limited Edition der Frauscher 1414 Demon (News mit Zusatzmaterial)
18.01.2017 / 16:34


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
TIMELESS YACHTS Ocean Club
Die Frauscher Bootswerft und TIMELESS präsentieren eine Limited Edition der
Frauscher 1414 Demon

* Erste Luxusyacht der Marke TIMELESS YACHTS
* Klares, zeitloses Design
* Limited Edition mit vielen Besonderheiten
* Präsentation am Sonntag, 22. Januar 2017 auf der Messe BOOT 2017 in
Düsseldorf
* Yacht "Ocean Club" kann ab März 2017 ab Port Adriano, Mallorca gechartert
werden
Ohlsdorf, München, Düsseldorf 18. Januar 2017 - Die international
anerkannte Frauscher Bootswerft und die TIMELESS LUXURY GROUP präsentieren
am Sonntag, den 22. Januar 2017 ab 17.00 Uhr auf der Messe BOOT 2017 in
Düsseldorf die Yacht "TIMELESS Ocean Club", eine Limited Edition der
Frauscher 1414 Demon.
Beide Unternehmen prägen einen eleganten und leidenschaftlichen Stil, der
in der "TIMELESS Ocean Club" zum Ausdruck kommt. Die TIMELESS LUXURY GROUP
ist auf Luxusimmobilien und andere Produkte im Luxussegment spezialisiert
und wird sich in Zukunft zusammen mit der Frauscher Bootswerft auch auf dem
Wasser präsentieren.
Klares, zeitloses Design und markante Linien
"Ocean Club" heißt das erste Modell unter der Marke TIMELESS YACHTS, das
als Limited Edition der 1414 Demon von der Frauscher Bootswerft in einer
Auflage von maximal sieben Stück gefertigt wird. Ziel der TIMELESS Designer
war es, die Wohlfühlatmosphäre einer Luxusimmobilie auf ein exklusives Boot
zu übertragen. Ganz im Stil der Marke verbindet die "Ocean Club" klares
Design mit innovativen Funktionen und besonderen Elementen. In Kooperation
mit Frauscher ist so ein Boot entstanden, das in seiner Ausstattung
einzigartig ist und dabei höchsten Ansprüchen an Qualität und Langlebigkeit
gerecht wird.
Im Außenbereich verfügt die knapp 14 Meter lange Yacht über eine großzügige
Lounge mit großer Badeplattform und Liegefläche, eine gut ausstaffierte Bar
sowie ein Barbecue. Im Innenbereich mit Stehhöhe bietet die Yacht ein
großzügiges Bad, eine Küchenzeile, eine elegante Lounge und
Schlafgelegenheit für bis zu vier Personen.
Das Design der Limited Edition besticht durch seine zeitlose Eleganz. Mit
viel Liebe zum Detail wurden hochwertige Materialien ausgewählt und
verarbeitet. Das von außen nach innen stimmige Konzept wurde durch die
ausgezeichnete Fachkompetenz von Frauscher Entwicklungsleiter Thomas Gerzer
bis ins letzte Detail umgesetzt. Das harmonische Zusammenspiel von
Leidenschaft und Kompetenz, welches die Zusammenarbeit der Frauscher
Bootswerft und TIMELESS von Anfang an geprägt hat, wird in dem
einzigartigen Ergebnis sichtbar.
Limited Edition mit vielen Besonderheiten
Qualität und Langlebigkeit haben bei TIMELESS einen hohen Stellenwert. Auf
dem gesamten Deck kam hochwertiges Esthec anstelle von klassischem Teakholz
zum Einsatz. Das Material zeichnet sich auch über Jahre hinweg durch
Farbtreue und hohe Beständigkeit aus und lässt gleichzeitig viele
Freiheiten in der Gestaltung zu. Für die Limited Edition wurde eine
einzigartige Grafik entwickelt, die sich an klassischen Linien orientiert
und dem Deck gleichzeitig eine moderne Klarheit verleiht. Die eleganten
Proportionen und Details der Yacht werden durch einen edlen Metallic-Lack
perfekt inszeniert. Das Material- und Farbkonzept des Interieurs wurde in
Anlehnung an die Immobilien von TIMELESS entwickelt und strahlt eine
angenehme Wohnatmosphäre aus.
Ein belederter Tisch im Innenraum, eine Corianküche mit Fronten aus
Mooreiche sowie lackierte und mit Leder bezogene Schottwände runden die
hochwertige Ausstattung im Innenbereich ab. Mittelpunkt der Lounge im
Außenbereich ist ein stabiler, eigens entwickelter Tisch aus Corian, dessen
Fläche zum Dinner mit wenigen Handgriffen großzügig erweitert werden kann.
Eine weitere Innovation ist die Integration von neu patentierten
Magnetgläsern: Im Innen- und Außenbereich ermöglichen unsichtbar
eingearbeitete Metallflächen ein rutschsicheres Abstellen von Drinks und
Cocktails.
"Nachdem wir uns kennen gelernt und gesehen hatten, was TIMELESS auf die
Beine stellt, haben wir uns dazu entschlossen, gemeinsam unsere 1414 Demon
als Limited Edition auf den Markt zu bringen," kommentiert Stefan Frauscher
die Zusammenarbeit. "Frauscher steht für exzellente Handwerkskunst und ein
hohes Maß an Qualitätsarbeit. Werte, die auch unser Partner TIMELESS
schätzt und deshalb hat die Umsetzung des Projektes auch so großen Spaß
gemacht. Darüber hinaus konnten wir etwa in Fragen der Materialauswahl mit
unserem Partner neue Zugänge entdecken und uns so ein gemeinsam ein Stück
weiterentwickeln."
Jana Zechmeister und Stephan Everwin, Chefdesigner bei TIMELESS, über die
Zusammenarbeit mit der Frauscher Bootswerft: "Es steckt viel Herzblut in
diesem Projekt. Die Zusammenarbeit war sehr inspirierend und wir hatten
sofort einen gemeinsamen Nenner. Mit der Frauscher Bootswerft haben wir
einen Partner gefunden, der unsere Ansprüche an Design, Funktionalität und
Qualität teilt und aufgeschlossen gegenüber neuen Ideen ist. Das ist nicht
selbstverständlich und hat uns viel Freude bereitet."
"Mit der Frauscher Bootswerft haben wir einen hervorragenden und absolut
zuverlässigen Partner im Bootsbau gefunden, der unsere Philosophie
hinsichtlich Qualität und unsere Leidenschaft bei der Umsetzung aller
unserer Projekte teilt. Das sympathische und kompetente Team hat uns von
Anfang an hervorragend betreut. Wir freuen uns, unseren Kunden zukünftig
auch unvergessliche Momente auf dem Wasser an Bord einer außergewöhnlichen
Yacht bieten zu können," sagt Michael Gössl, CEO der TIMELESS LUXURY GROUP.
Im März 2017 wird die Yacht im exklusiven Hafen Port Adriano auf Mallorca
zu Wasser gelassen und kann dort tage- und wochenweise gechartert werden.

TIMELESS LUXURY GROUP
Die TIMELESS LUXURY GROUP besteht aus den Unternehmen Timeless Properties,
Timeless Homes und Timeless Projects.

Timeless Properties GmbH
Die Timeless Properties ist Anbieter exklusiver Luxus-Ferienvillen und
Chalets, die unter der Marke TIMELESS HIDEAWAYS in Kooperation mit TUI, dem
größten Touristikkonzern Europas, vermarktet werden. Außerdem realisiert
das Unternehmen weitere, über den Immobilienbereich hinausgehende Projekte
im Luxussegment unter der Marke TIMELESS, unter anderem Yachten der Marke
TIMELESS YACHTS.
Timeless Homes GmbH
Timeless Homes ist die Projektentwicklungsgesellschaft von TIMELESS. Das
Unternehmen ist Anbieter von Luxusvillen der Marke TIMELESS HOMES und
Luxus-Chalets der Marke TIMELESS CHALETS. Dabei arbeitet Timeless Homes mit
ausgewählten Architekten sowie Partnern aus der Design- und
Immobilienbranche zusammen. Im Rahmen eines Exklusivvertrages entwickelt
Timeless Homes auch sämtliche Immobilienprojekte der Timeless Properties,
insbesondere Luxus-Ferienvillen der Marke TIMELESS HIDEAWAYS.

Die Anleihe der Timeless Homes GmbH (WKN: A1R09H) notiert seit Juli 2013 an
der Börse Düsseldorf im Segment Primärmarkt für Anleihen und wird seit
November 2013 auch im Quotation Board an der Frankfurter Wertpapierbörse
gehandelt.
Timeless Projects GmbH
Timeless Projects, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Timeless
Homes GmbH, betreibt in Kooperation mit Kofler & Kompanie, einem der
renommiertesten Unternehmen der Catering- und Eventbranche, das Clubschiff
MS CATWALK, das vom PORSCHE DESIGN STUDIO gestaltet wurde.
Weitere Informationen finden Sie unter www.timeless-luxury.com.
Frauscher Bootswerft:
Seit 1927 steht der Name Frauscher für innovative und hochwertige Boote und
Yachten. Höchste Standards, modernes Design und einzigartige
Fahreigenschaften haben aus den Booten von Frauscher das gemacht, was sie
heute sind: Motor- und Elektroyachten, die inspirieren und Emotionen
auslösen.

Medienkontakt TIMELESS LUXURY GROUP:
Maximilian Fischer
max. Equity Marketing GmbH
Marienplatz 2
80331 München
Tel.: +49 89 139 2889 0
mailto: m.fischer@max-em.de
Pressekontakt Frauscher:
Frauscher Bootswerft GmbH & Co KG
Susanne Schirl
Tel.: +43 7612/636 55 - 35
susanne.schirl@frauscherboats.com


Zusatzmaterial zur Meldung:Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=VYKMMHCMOADokumenttitel: Ocean Club TIMELESS YACHTS
18.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



537427  18.01.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.10.2017 - Hypoport Aktie stürzt ab - Zahlen enttäuschen
20.10.2017 - Evotec Aktie rauscht in die Tiefe - Shortseller schuld?
20.10.2017 - Syzygy legt Quartalszahlen vor
20.10.2017 - curasan: Planungen für 2017 werden gesenkt
20.10.2017 - Auden trennt sich von Teilen der OptioPay-Beteiligung
20.10.2017 - Aroundtown schließt Kapitalerhöhung ab
20.10.2017 - Metro sieht Impulse unter anderem im Onlinegeschäft
20.10.2017 - Uniper will Kraftwerk im Sommer stilllegen
20.10.2017 - Nordex Aktie: Jetzt wird es richtig kritisch!
20.10.2017 - CR Capital Real Estate: Kapitalherabsetzung wird umgesetzt


Chartanalysen

20.10.2017 - MBB Aktie: Boden nach dem „Aumann-Schock” in Sicht?
20.10.2017 - E.On Aktie: Was passiert hier gerade?
20.10.2017 - Morphosys Aktie: Die Lage spitzt sich zu!
20.10.2017 - BYD und Geely: Beide Aktie bleiben absturzgefährdet, aber...
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären


Analystenschätzungen

20.10.2017 - Allianz Aktie: Aufwärtsbewegung vor dem Ende?
20.10.2017 - MBB Aktie: Neues Kursziel
20.10.2017 - Aumann Aktie bekommt Kaufempfehlung
20.10.2017 - Kion: Reihenweise senken sich die Daumen
20.10.2017 - Commerzbank Aktie: Kursziel deutlich erhöht, aber…
20.10.2017 - Daimler Aktie: So sehen die Experten die Quartalszahlen
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen


Kolumnen

20.10.2017 - China stellt die Weichen - Weberbank-Kolumne
20.10.2017 - Xi Jinping stärkt seine Macht und die Macht der Kommunistischen Partei - Commerzbank Kolumne
20.10.2017 - Haushaltsentwurf passiert den US-Senat - National-Bank
20.10.2017 - Daimler Aktie: Neuer Aufwärtstrend hat sich etabliert - UBS Kolumne
20.10.2017 - DAX: Die Volatilität zieht deutlich an - UBS Kolumne
19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR