DGAP-News: PROJECT Vier Metropolen II schließt mit 151 Millionen Euro Eigenkapital

Nachricht vom 16.01.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PROJECT Investment Gruppe / Schlagwort(e): Fonds/Immobilien

PROJECT Vier Metropolen II schließt mit 151 Millionen Euro Eigenkapital
16.01.2017 / 07:14


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Zum Ende des abgelaufenen Jahres hat der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment seinen auf die Bedürfnisse von institutionellen Investoren ausgelegten Immobilienentwicklungsfonds Vier Metropolen II geschlossen. Mit 151 Millionen Euro konnte das Platzierungsergebnis die Erwartungen übertreffen.
Indirekte Immobilieninvestments im Bereich der Projektentwicklung erfreuen sich auch bei institutionellen Investoren steigender Beliebtheit. Bis Anfang Dezember 2016 hatte der rein eigenkapitalbasierte Spezial-AIF Vier Metropolen II von sieben institutionellen Investoren Kapitalzusagen in Höhe von 110 Millionen Euro erhalten. Binnen vier Wochen erhöhte sich der Platzierungsstand durch Zusagen von zwei weiteren Großinvestoren um zusätzliche 41 Millionen Euro. »Mit dem erzielten Eigenkapitalvolumen in Höhe von 151 Millionen Euro kann unser Asset Manager PROJECT Immobilien Objekte im Wert von 350 bis 400 Millionen Euro umsetzen«, sagt Jürgen Uwira, Geschäftsführer der auf institutionelle Immobilieninvestments spezialisierten PROJECT Real Estate Trust GmbH. Bislang hat Vier Metropolen II in zwei Wohnimmobilienentwicklungen investiert, darunter in die Sigwolfstraße in Erding bei München sowie in die Eschollbrücker Straße 12 in Darmstadt in der Metropolregion Frankfurt am Main. Beide Objekte vereinen ein auf den institutionellen Ankaufsbereich bezogenes Verkaufsvolumen von insgesamt rund 90 Millionen Euro. Weitere für aussichtsreiche Immobilienentwicklungen in Frage kommende Baugrundstücke sind bereits für einen Ankauf durch den institutionellen PROJECT Fonds vorselektiert, so dass mit weiteren Investitionen zeitnah zu rechnen ist.
Die neun im Vier Metropolen II vertretenen institutionellen Investoren, darunter Versorgungswerke, Versicherungen und Pensionskassen, können eine IRR-Rendite von circa acht Prozent nach Fondskosten pro Jahr erwarten. Die Immobilienentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen konzentrieren sich ausschließlich auf gute bis sehr gute Lagen in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main und München.
Download Pressefoto Jürgen Uwira:https://www.project-investment.de/_assets/_media/_download/_presse/_fotos/Pressefoto_Juergen_Uwira.zip
Druckfreigabe erteilt. 2.134 Zeichen. Belegexemplar erbeten.
Presseanfragen an:
PROJECT Investment Gruppe: Christian Blank, Pressesprecher
Tel.: 0951.91 790-339, E-Mail: presse@project-investment.de










16.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



535415  16.01.2017 





PfeilbuttonQSC will an der Börse und bei Kunden in die Offensive - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonSTARAMBA SE: „Das Potenzial für STARAMBA.spaces ist riesig“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonAnleihe-Emission von Euges: „Wollen eine Vertrauensgrundlage aufbauen“ - Exklusiv-Interview!
PfeilbuttonBitcoins, Tulpen und die Lust auf schnelles Geld
PfeilbuttonNanogate: „Nächster Wachstumssprung“ - Exklusiv-Interview mit Ralf Zastrau


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

15.12.2017 - B.R.A.I.N. will 2018 stärker wachsen
15.12.2017 - DEFAMA Aktie: Wechsel in den m:access vollzogen - XETRA-Notiz folgt
15.12.2017 - Beate Uhse stellt Insolvenzantrag - Eigenverwaltung angestrebt
15.12.2017 - wallstreet:online steigert Besucherzahlen
15.12.2017 - Isra Vision Aktie nach Zahlen unter Druck
15.12.2017 - Airbus: Tom Enders wird Konzern 2019 verlassen
15.12.2017 - Stabilus will Dividende von 0,80 Euro je Aktie zahlen
15.12.2017 - Steinhoff: Kommt bald eine Milliarde von STAR?
15.12.2017 - Gesco: Kartellverfahren belastet den Kurs
15.12.2017 - wallstreet:online: Viele Pläne für 2018 – Kryptowährungen und IPOs


Chartanalysen

14.12.2017 - Aurelius Aktie: Die Trendentscheidung naht!
14.12.2017 - Dialog Semiconductor Aktie: Hartes Ringen um den Trend
14.12.2017 - Nordex Aktie: Steht hier der Ausbruch nach oben an?
14.12.2017 - Aixtron Aktie: Die Chancen steigen!
14.12.2017 - Softing Aktie: Starkes Kaufsignal voraus?
13.12.2017 - Commerzbank Aktie: Wird das doch noch eine Zitterpartie?
12.12.2017 - Tesla Aktie: Die große Chance?
12.12.2017 - Evotec Aktie: Richtig starke Signale für die Bullen!
12.12.2017 - Staramba Aktie: Kaufsignale winken!
12.12.2017 - Viscom Aktie: Ausbruch in Richtung Allzeithoch voraus?


Analystenschätzungen

15.12.2017 - Hapag-Lloyd: Rating-Ausblick erhöht
14.12.2017 - RWE Aktie: Übertriebene Verluste nach der innogy-Gewinnwarnung?
14.12.2017 - Siemens: Top-Aktie für das kommende Jahr?
14.12.2017 - mutares Aktie: Positive Neuigkeiten
14.12.2017 - Aixtron: Profitiert der Konzern von Apple und Finisar?
14.12.2017 - E.On Aktie: Bärenfalle und neue Kaufempfehlung
14.12.2017 - RWE Aktie: Das sagen Experten zu den letzten innogy-News
14.12.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Großes Kurspotenzial
14.12.2017 - SGL Carbon Aktie leidet unter Commerzbank-Expertenstimme
13.12.2017 - ProSiebenSat.1 Aktie: Neue Kaufempfehlung


Kolumnen

15.12.2017 - EZB gibt sich skeptisch hinsichtlich eines „selbsttragenden Preisauftriebs” - Commerzbank Kolumne
15.12.2017 - Volkswagen Aktie: Top-Bildung möglich - UBS Kolumne
15.12.2017 - DAX: Hohe Volatilität vor Verfallstag - UBS Kolumne
14.12.2017 - Mario Draghi zeigt sich entspannt - VP Bank Kolumne
14.12.2017 - US-Steuerreform: Impulse für mehr Wachstum in 2018 - Nord LB Kolumne
14.12.2017 - Konflikte um den geldpolitischen Kurs in Europa dürften sich weiter verschärfen - National-Bank
14.12.2017 - Fed strafft weiter, weitere Anhebungen im kommenden Jahr wahrscheinlich - Commerzbank Kolumne
14.12.2017 - Siemens Aktie: Bodenbildung möglich - UBS Kolumne
14.12.2017 - DAX: Spannung nach der Zinsentscheidung der Fed - UBS Kolumne
14.12.2017 - Janet Yellen schmeißt zum Abschied noch eine letzte Runde - VP Bank Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR