DGAP-News: Franz Haniel & Cie. GmbH: Thomas Schmidt drittes Vorstandsmitglied bei Haniel

Nachricht vom 13.01.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Franz Haniel & Cie. GmbH / Schlagwort(e): Personalie

Franz Haniel & Cie. GmbH: Thomas Schmidt drittes Vorstandsmitglied bei Haniel (News mit Zusatzmaterial)
13.01.2017 / 16:45


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Duisburg, 13. Januar 2017. Thomas Schmidt (45) wurde in der heutigen Aufsichtsratssitzung der Franz Haniel & Cie. GmbH (Haniel) als drittes Mitglied in den Vorstand der Holding berufen. Der ehemalige TE Connectivity Top-Manager wird bereits am 30. Januar 2017 seine neue Position antreten.

Thomas Schmidt kommt von TE Connectivity, wo er sechs Jahre als Präsident die TE Industrial führte. Zuvor hatte der studierte Ingenieur verschiedene Führungspositionen innerhalb der General Electric Gruppe inne.

"Wir freuen uns, mit Thomas Schmidt einen international und operativ erfahrenen Manager gewonnen zu haben," so Aufsichtsratsvorsitzender Franz M. Haniel. "Seine vielschichtigen Erfahrungen in verschiedenen Regionen der Welt aber auch in Themen wie Digitalisierung, Innovation oder Vertrieb werden einen Mehrwert für die Gestaltung und Führung unseres Portfolios liefern."

Schmidt wird den Vorstand bei der Führung der Geschäftsbereiche und der Weiterentwicklung des Beteiligungsportfolios verstärken. In diesem Zusammenhang wird er zunächst die Verantwortung für den Geschäftsbereich CWS-boco übernehmen und damit künftig auch den Vorsitz des Shareholder-Committees im Joint Venture mit Rentokil Initial. Haniel hatte am 15. Dezember 2016 mit Rentokil Initial eine entsprechende Vereinbarung zur Bildung des Joint Venture unterzeichnet. Das Closing wird - vorbehaltlich der Genehmigung der Kartellbehörden - für Mitte 2017 erwartet.

Thomas Schmidt
Der 1971 geborene Thomas Schmidt begann - auf Basis seines ingenieurwissenschaftlichen Studiums an der Universität Würzburg - seine Karriere 1996 in verschiedenen Positionen des US-amerikanischen Konzerns General Electric (GE) in den Niederlanden, Deutschland sowie England. Nach Führungsaufgaben als General Manager Eastern Europe, Germany / Austria / Switzerland sowie Middle East & Africa der GE Plastics wechselte er Mitte 2008 zu TE Connectivity Ltd.. Von 2008 bis 2010 war Schmidt als Vice President EMEA für Communications & Industrial Solutions zuständig. Im Juli 2010 wurde er Präsident der TE Industrial und Mitglied im Führungskreis der TE Connectivity. Thomas Schmidt ist verheiratet und hat eine 14-jährige Tochter. In seiner Freizeit treibt er gerne Sport und liest.

Haniel
Die Franz Haniel & Cie. GmbH ist ein deutsches Family-Equity-Unternehmen, das seinen Sitz seit der Gründung im Jahr 1756 in Duisburg-Ruhrort hat. Von dort aus gestaltet die zu 100 Prozent in Familienbesitz befindliche Holding ein diversifiziertes Portfolio und verfolgt dabei als Wertentwickler eine langfristige Investmentstrategie. Derzeit gehören vier Geschäftsbereiche zum Haniel-Portfolio, die das operative Geschäft eigenständig verantworten und in ihren Bereichen marktführende Positionen halten: BekaertDeslee, CWS-boco, ELG (100-Prozent-Beteiligungen) und TAKKT (Mehrheitsbeteiligung). Hinzu kommt die Finanzbeteiligung METRO GROUP.

Mehr Informationen zu Haniel finden Sie auf www.haniel.de und www.enkelfaehig.de.

Ansprechpartner
Dietmar Bochert, Corporate Communications, +49 203 806-578,
Telefax: +49 203 806-80578, E-Mail: dbochert@haniel.de

Diese Meldung finden Sie auch unter www.haniel.de.


Zusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/franzhaniel/536317.htmlBildunterschrift: Thomas SchmidtDokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=AMQTLTJTOCDokumenttitel: 2017-01-13 neuer Vorstand Haniel
13.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Franz Haniel & Cie. GmbH

Franz-Haniel-Platz 1

47119 Duisburg


Deutschland
Telefon:
+49 (0)203 806 578
Fax:
+49 (0)203 806 80 578
E-Mail:
dbochert@haniel.de
Internet:
www.haniel.de
ISIN:
XS0482703286, XS0459131636
WKN:
601960, A1A6NE
Börsen:
Regulierter Markt in Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




536317  13.01.2017 





PfeilbuttonAURELIUS: „2017 wird das beste Jahr in unserer Unternehmensgeschichte” - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonHanseYachts: „Unser Verkaufsapparat läuft inzwischen wie eine geölte Maschine“ - Exklusiv-Interview
PfeilbuttonNOXXON Pharma: DEWB-Beteiligung steht vor wichtigen Meilensteinen - Exklusiv-Interview


+++ Exklusive Interviews und Analysen - gratis in Ihre Mailbox! +++

Tragen Sie sich jetzt für unseren kostenlosen 4investors Newsletter ein.


Bestätigungslink nicht per Mail bekommen? Bitte kontrollieren Sie Ihren Spamordner!

Der 4investors Newsletter erscheint unregelmäßig, i.d.R. 2 bis 6 Mal pro Monat. Wir geben ihre Mailadresse an keinen Dritten weiter! Sie können den kostenlosen 4investors Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.
comments powered by Disqus


Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.10.2017 - Lotto24: Aktie stürzt ab - Wachstum schwächer als erwartet
19.10.2017 - Wilex wird zu Heidelberg Pharma AG
19.10.2017 - co.don erhöht das Kapital
19.10.2017 - Auden: Viele offene Fragen
19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - mVise übernimmt Teile von SHS Viveon
19.10.2017 - Bastei Lübbe beruft neuen Konzernchef
19.10.2017 - mic AG kündigt nächsten Restrukturierungsschritt an
19.10.2017 - Varta Aktie: Deutliche Zeichnungsgewinne, schnelle Gewinnmitnahmen
19.10.2017 - Kion setzt mit Gewinnwarnung ganze Branche unter Druck


Chartanalysen

19.10.2017 - Evotec Aktie: Das war es dann wohl, oder?
19.10.2017 - BYD und Geely: Aktien unter Druck - das wird jetzt ganz eng für die Bullen!
19.10.2017 - Medigene Aktie: Aus der Traum?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Alles steht auf des Messers Schneide!
18.10.2017 - Evotec Aktie: Das kann noch gefährlich werden
18.10.2017 - BYD Aktie: Heißer Poker zwischen Bullen und Bären
18.10.2017 - Geely Aktie: Volvos Tesla-Attacke lässt alle kalt
18.10.2017 - paragon Aktie nach dem Voltabox - Börsengang: ist die Luft raus?
17.10.2017 - Commerzbank Aktie: Es winken gute Nachrichten
17.10.2017 - Heidelberger Druck Aktie: Droht ein Kurseinbruch?


Analystenschätzungen

19.10.2017 - Aixtron Aktie: Das Aus für die Bullen?
19.10.2017 - Commerzbank Aktie: Das dürfte den Bullen gar nicht in den Kram passen
19.10.2017 - Bayer Aktie bekommt Kaufempfehlung
19.10.2017 - Puma Aktie: Neue Expertenstimmen
19.10.2017 - SAP: Reaktionen auf die Zahlen
19.10.2017 - Volkswagen und Porsche: Aktien leiden unter Goldman Sachs
19.10.2017 - Aixtron Aktie: Kursziel fast verdreifacht, aber…
19.10.2017 - Morphosys Aktie: Sehr gute Nachrichten!
18.10.2017 - Unicredit: Plus 20 Prozent
18.10.2017 - BMW: 43 Prozent sind machbar


Kolumnen

19.10.2017 - US-Wohnungsmarkt ohne Anzeichen einer Überhitzung - Commerzbank Kolumne
19.10.2017 - Erklärt Katalonien heute Morgen endgültig die Unabhängigkeit? - National-Bank
19.10.2017 - China: Wachstum glänzt auf den ersten Blick – im Hintergrund gärt es - VP Bank Kolumne
19.10.2017 - Vonovia Aktie: Neues Allzeithoch bestätigt Aufwärtstrend - UBS Kolumne
19.10.2017 - DAX: Der Widerstand ist gebrochen - UBS Kolumne
18.10.2017 - Asien bleibt stark - AXA IM Kolumne
18.10.2017 - Öl - Zunehmende Spannungen lassen Ölpreise steigen - Commerzbank Kolumne
18.10.2017 - China: Der 19. Volkskongress beginnt - National-Bank
18.10.2017 - Infineon Aktie: Ausbruch eröffnet weiteres Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
18.10.2017 - DAX: Kampf um 13.000-Punkte-Widerstand geht weiter - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2014 Stoffels & Barck GbR