DGAP-News: Gateway Real Estate AG: erwirbt Einkaufszentrum 'Nordseepassage Wilhelmshaven

Nachricht vom 29.12.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Gateway Real Estate AG / Schlagwort(e): Ankauf/Immobilien

Gateway Real Estate AG: erwirbt Einkaufszentrum 'Nordseepassage Wilhelmshaven
29.12.2016 / 11:55


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
29. Dezember 2016, Frankfurt am Main - Die Gateway Real Estate AG (WKN A0JJTG, ISIN DE000A0JJTG7) hat heute das Einkaufszentrum "Nordseepassage Wilhelmshaven" erworben.

Die Nordseepassage Wilhelmshaven stellt mit ihrer Zentrumslage und dem integrierten Hauptbahnhof der Stadt, sowie ihrer Nähe zum Südstrand den Publikumsmagnet der Region dar. Das Einkaufszentrum hat eine vermietbare Fläche von rund 28.000 qm. Eine ausgewogene Mischung aus Einzelhandel und Gastronomie sowie die direkte Anbindung an die Fußgängerzone ziehen täglich bis zu 40.000 Besucher aus den unterschiedlichsten Käufergruppen an.

Zuletzt erhöhten die Ansiedlung des Vollsortimenters "Combi" sowie der Handelskette "TK Maxx" in 2016 die Attraktivität des Standorts, beide sind deutliche Frequenzbringer. "Die Nordseepassage weist zudem noch Entwicklungspotential auf", so Manfred Hillenbrand, Vorstand der Gateway Real Estate AG, welches nach Abwicklung der Transaktion zügig und professionell ausgeschöpft werden soll.

Durch den Erwerb der Nordseepassage Wilhelmshaven erhöht sich die vermietbare Fläche im Bestandsportfolio der Gateway Real Estate AG an Büro- und Gewerbeimmobilien auf rund 200.000 qm. Tobias Meibom, Vorstand, sieht die Gesellschaft nach den Akquisitionen in 2016 auch für weiteres deutliches Wachstum in 2017 sehr gut positioniert.

Über Gateway Real Estate AG:

Die GATEWAY REAL ESTATE AG (Börsenkürzel GTY) ist eine Immobilienaktiengesellschaft mit Fokus auf den Gewerbeimmobilienmarkt in Deutschland. Als börsennotiertes Unternehmen verbindet Gateway erfolgreich privates und öffentliches Kapital mit dem Immobiliensektor. Das Unternehmen verfolgt die "Buy-and-Hold" Strategie und ist als stetig wachsender Bestandshalter tätig. Der Unternehmensschwerpunkt liegt dabei auf Core Plus und Value Added Immobilien.

Kontakt:
Tobias Meibom 
Gateway Real Estate AG 
The Squaire 13, Am Flughafen 
60549 Frankfurt am Main 
info@gateway-re.de, T.: 069 788 088 00 0 www.gateway-re.de 
Ingo Janssen
UBJ. GmbH
Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10
22297 Hamburg
www.ubj.de











29.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Gateway Real Estate AG

THE SQUAIRE - Zugang N°13

60549 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 69 788 088 00 -0
Fax:
+49 (0) 69 788 088 00 - 99
E-Mail:
eva.staab@gateway-re.de
Internet:
www.gateway-re.de
ISIN:
DE000A0JJTG7
WKN:
A0JJTG
Börsen:
Freiverkehr in Stuttgart

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




533275  29.12.2016 





(Werbung)
PfeilbuttonOhne Depotgebühren. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR BANK.

4investors Exklusiv-Berichte und Interviews:
PfeilbuttonMensch und Maschine: „Auf Jahre hinaus noch genug Renditepotenziale“
PfeilbuttonStern Immobilien: In den attraktivsten Nischenmärkten Europas tätig
PfeilbuttonPNE Wind: Lesser sieht „attraktive Opportunitäten für Zukäufe“
PfeilbuttonIPO-Kandidat STEMMER IMAGING AG: „Wir wollen den europäischen Markt weiter konsolidieren“

Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.02.2018 - mVISE will in den nächsten Jahren deutlich wachsen
22.02.2018 - Basler: Gewinn mehr als verdoppelt
22.02.2018 - Steinhoff: Ein einzelner Strich durch die Rechnung
22.02.2018 - Aumann peilt weiteres Rekordjahr an
22.02.2018 - Adva macht der Amazon-Verlust zu schaffen
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Die Dividende steigt erneut
22.02.2018 - Mutares verlängert Vertrag mit Konzernchef Laik - Geuer geht
22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!


Chartanalysen

22.02.2018 - Steinhoff Aktie: Neue Verkaufssignale! Halten die Gläubiger still?
22.02.2018 - Evotec Aktie: Alles super?
22.02.2018 - Baumot Aktie: Heute wird es noch einmal spannend!
22.02.2018 - Paion Aktie erwacht aus dem Tiefschlaf - was passiert hier?
21.02.2018 - Aixtron Aktie: Durchbruch nach oben geschafft?
21.02.2018 - Medigene Aktie: Kein Tag für schlechte Nerven
21.02.2018 - Baumot Aktie profitiert von Daimler-News - Kaufsignal
21.02.2018 - Evotec Aktie: Kommt die Kursrallye wirklich?
21.02.2018 - 4SC Aktie: Das Ende der Kursparty?
20.02.2018 - Aumann Aktie: Kaufsignal und TecDAX-Phantasie


Analystenschätzungen

22.02.2018 - Gerry Weber: Analysten reduzieren Erwartungen deutlich
22.02.2018 - Aixtron: Verkaufen vor den Zahlen
22.02.2018 - Adidas: Doppelte Hochstufung
22.02.2018 - Daimler: Aktie mit Verkaufsrating
22.02.2018 - Deutsche Telekom: Aktie gerät unter Druck
22.02.2018 - Volkswagen: Kursziel fällt unter 200 Euro
22.02.2018 - Daimler: Neues vom Kursziel der Aktie
21.02.2018 - mic: Fast 100 Prozent sind möglich
21.02.2018 - Deutsche Bank: Eine leichte Kritik
21.02.2018 - Vestas: Hochstufung beim Konkurrenten von Nordex


Kolumnen

22.02.2018 - ifo-Geschäftsklima sinkt deutlich – Wirtschaft startet aber schwungvoll ins Jahr - Nord LB Kolumne
22.02.2018 - ifo Index: Rückgang, aber es gibt kein Grund zur Sorge - VP Bank Kolumne
22.02.2018 - Einkaufsmanagerindizes geben stärker als erwartet nach - Commerzbank Kolumne
22.02.2018 - DAX mit schwachem Stand: „Long-Legged-Doji“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.02.2018 - ThyssenKrupp Aktie: Der Abwärtstrend könnte sich fortsetzen - UBS Kolumne
22.02.2018 - DAX: Warten auf frische Impulse - UBS Kolumne
21.02.2018 - Ende der Schönwetterperiode – Sarasin Kolumne
21.02.2018 - Aufbruchsstimmung in Südafrika - Commerzbank Kolumne
21.02.2018 - BASF Aktie: Weiteres Erholungspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
21.02.2018 - DAX: Neuer Anlauf auf 12.500-Punkte-Widerstand - UBS Kolumne

Werbung

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR